zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2015, 12:17   #11
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Faktisch ist das Becken nicht zu voll. Satt besetzt, aber solang es gut läuft und man das Wasser frisch hält, spricht gar nichts gegen einen solchen Besatz, der wie bereits gesagt, sehr harmonisch aufeinander abgestimmt ist.
Schönes Beispiel für einen satten Überbesatz in einem Gesellschaftsbecken und für eine Fehlberatung durch einen organisierten Aquarianer.

gruß jo

Danke: (2)
jope06 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.12.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.12.2015, 12:22   #12
dieingaxx
 
Registriert seit: 15.12.2015
Ort: 49...
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ohje ... alles gar nicht einfach.
Im Prinzip sollte ich also am besten die 20 Perlhühner und 5 Ottos abgeben dann wäre es passig?
Hab echt nicht damit gerechnet das es soviel zu voll ist :-(
dieingaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:26   #13
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Es wäre ausreichend wenn du lediglich die 20 Perlhühner angeben würdest.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:26   #14
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Wenn man nicht Tiere pro Volumen rechnet sondern nur schaut, ob sie sich vertragen, dann ist genau das die beste Einladung, lecker Fischsuppe zu kochen.

Einfach täglich 100% Wasserwechsel, dann isses frisch, dann kann man ruhig 15 verschiedene Arten je 10-20 Tiere auf 100 Liter halten.
Gut zu wissen, ich geh gleich ins Zoogeschäft und bestelle eine gemischte Tüte zu 1.000 Tieren.
Rechne mal hoch.
Wenn 40 Tiere auf 85 Liter ok sind, kann ich in meine 700 Liter ja ganz bequem 320 bis 350 Fische packen. Mindestens....

Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:35   #15
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Inga,
du kannst auch einfach ein größeres Aquarium kaufen (gibt es oft günstig gebraucht über Kleinanzeigen oder sogar hier im Forum). Mit mehr Platz kannst du die Arten eventuell so zusammen lassen.
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:39   #16
dieingaxx
 
Registriert seit: 15.12.2015
Ort: 49...
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ein größeres Aquarium kommt nicht in Frage - aber ich danke euch auf jeden Fall für eure Hinweise. Wir werden uns mal umhören ob wir die Perlhühner woanders vernünftig unterbringen können.
dieingaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:45   #17
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Auf jeden Fall sind 43 Fische für dieses Becken 85l / Brutto viel zu viel.

Da sind Stress und dadurch Krankheiten vorprogrammiert.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:51   #18
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Wenn 40 Tiere auf 85 Liter ok sind, kann ich in meine 700 Liter ja ganz bequem 320 bis 350 Fische packen. Mindestens....
Natürlich kannst du das machen. Sehr dichte Aufzuchtverhältnisse mit der entsprechenden Filtertechnik und der ständigen Kontrolle z.B. auf Nitrit werden in der kommerziellen Fischaufzucht realisiert. Nur das ein Gesellschaftsbecken und die Heimaquaristik nicht viel mit den Verhältnissen der kommerziellen Fischzucht zu tun haben, wird bei der Propaganda von manchen Leuten vergessen.
Man kann auch die Weihnachtskarpfen für die Großfamilie in einem Meterbecken aufpäppeln. Nur ist das Gegenstand und Ziel unserer Aquaristik?

gruß jo

Danke: (2)
jope06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 12:59   #19
merlins
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 302
Abgegebene Danke: 20
Erhielt: 78 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Hallo Inga,

könntest du bitte 1-2 Bilder von deinem Aquarium zeigen?

Da du bei dem bereits sehr üppigen Besatz noch eine 5-te Art überhaupt in Erwägung gezogen hast, habe ich den Verdacht, dass mit der Beckeneinrichtung etwas nicht ganz stimmen kann.

MfG
Dana
merlins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 13:00   #20
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 570 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ansaj Beitrag anzeigen
Danio margaritatus z.B. teilt sich nach meinen Informationen den Lebensraum nämlich nur mit wenigen Arten.
Quelle: Amazonas 11 , Mai/Juni 2007

Inlecypris cf. purpureus
Yunnanilus sp
Danio sondhi
Microrasbora erythromicron
Inlecypris cf. purpureus
Microrasbora cf. rubescens

Unterwasseraufnahmen aus dieser Gegend sind leider sehr rar. Lediglich aus Erzählungen weiss ich um die Dichte, in welcher die Tiere in (unbefischten) Gewässern vorkommen.
Heikow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.12.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken zu voll ? Aqua4Life Archiv 2009 14 15.06.2009 10:22
Zu voll? Fritzchen Archiv 2003 18 16.06.2003 21:50
Schnauze voll! Roland Bauer Archiv 2003 13 17.05.2003 21:32
Schnauze voll risabel Archiv 2003 14 28.01.2003 16:06
Schnauze voll! Thomas P. Archiv 2002 40 01.11.2002 20:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.