zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2016, 13:36   #11
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

für die Pandas finde ich über 25° aber schon etwas zu warm. Meine sind bei 23°-24° wesentlich aktiver. Metallpanzerwelse zb. mögen es schon eher warm.

Für Schmucksalmer, Schwarzer Phantomsalmler, Roter von Rio zb. werden 24-27° auf den gängigen Seiten empfohlen. Oder liegen die da falsch? Ich selber hab 24° im Normalfall. Ich kann deshalb nicht sagen, ob die auf Dauer bei höheren Temperaturen Probleme haben.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.01.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.01.2016, 14:17   #12
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Sieh dir mal den Corydoras sterbai an, dieser schöne Panzerwels kommt auch mit höheren Temperaturen gut aus.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krebse mit Antennenwelsen?... DBa Besatzfragen 9 10.10.2013 12:09
Fragen zu Antennenwelsen. karlo Archiv 2011 12 07.02.2011 21:58
welcher fisch passt zu antennenwelsen und zwergfadenfischen? sabi95 Archiv 2010 33 03.11.2010 20:08
Schwarze Mollys jagen Gelbe Mollys mickymaus Archiv 2010 7 04.07.2010 16:27
Aufzucht von Antennenwelsen Stern Archiv 2004 3 02.03.2004 19:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:06 Uhr.