zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2016, 10:01   #1
Kathi1993
 
Registriert seit: 03.12.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was kann ich noch einsetzen?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 80 Liter

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort: 60 x 30 x 50 cm

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: ca. 2 Monate

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: weiß ich gerade nicht

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,
ich habe eine Frage zu meinem Bestand im Aquarium, welche Fische ich noch einsetzen kann.
Ich habe 11 Guppys, 4 Panzerwelse, 1 Antennenwels, 1 Kugelfisch (ein sehr friedlicher Genosse)
Gern würde ich noch ein Pärchen rein setzen, was sich am Boden aufhällt. Und Algenfresser brauche ich auch.
Ich freu mich auf Vorschläge!
LG Kathi
Kathi1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.01.2016, 11:45   #2
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Kathi!

An sich empfinde ich dein Becken von der Artenvielfalt her schon als voll. Allerdings könntest du die Corydoras noch ordentlich aufstocken (10 Tiere). Dies sind absolute Rudelltiere und brauchen eine Gruppe um sich wohl zu fühlen und sich vernünftig zu entfalten. Hier wäre auch interessant um welche Art von Panzerwelsen es sich handelt, da nicht alle zwangsläufig für 60x30 geeignet sind.

Zusammen mit dem Antennenwels (der m.M.n. deutlich mehr Platz braucht) hast du den Bodenbereich voll.

Als Algen Fresser würde ich erstmal garkein Tier einsetzten, da sie nur das Symptom bekämpfen aber nicht die Ursache.
Was passen würde wären Schnecken (die sich unter anderem auch von Algen ernähren) z.B. 2-3 Rennschnecken. http://www.zierfischforum.info/algenhilfe/96962-meine-erfahrungen-mit-keinen-algen.html
Hier habe ich etwas zu meinen Erfahrungen mit Algen geschrieben, falls du Zeit und Lust hast kannst du es ja mal lesen

Noch eine Frage zum Schluss, welche Art von Kugelfisch hältst du? Ich kenne die nur als recht aggressiv gegenüber anderen Fischen?!

Edit: Schnecken mit Kugelfischen ....da freut sich natürlich nur der Fisch. Blöder Vorschlag von mir.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 12:46   #3
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich würde keine weitere Art mehr in das Becken einsetzen.

Was du tun kannst, gib den Antennenwels ab (für den ist dein Aquarium zu klein).
Dafür kannst du dann die Panzerwelse (welche Art?) aufstocken.

Weshalb brauchst du Algenfresser?

Wenn du ein Problem mit Algen haben solltest, ist das Einsetzen von Tieren der falsche Weg.

Der richtige Weg ist, nach der Ursache für den Algenwuchs zu suchen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 12:55   #4
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

mit den Guppys hast du eigentlich schon sehr gute Algenfresser. Wenn die Algen trotzdem zuviel sind, müsstest du evtl. die Beleuchtungsdauer verkürzen, schnellwachsende Stängelpflanzen einsetzen oder die Düngung verändern.

Vielleicht kannst du mal ein Foto einstellen und Angaben zur Beleuchtung und Düngung machen.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 13:27   #5
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.721
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 359 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Hi,

ich denke mal alles ist gesagt. Ich würde ehrlich gesagt auch nichts mehr dazusetzen.

Die Panzerwelse kannst du ruhig auf 10 aufstocken und versuch den Antennenwels abzugeben.
Dein Becken ist schon etwas klein dafür, er sollte eigentlich nicht unter 80cm Kantenlänge gehalten werden.

Was ist das für ein Kugelfisch? Ein Kleinbleibender? Erbsenkugelfisch?
Den würde ich auch versuchen abzugeben oder ein Artenbecken drauß machen und nichts mehr dazusetzen abgeben.

Geändert von Hannah (07.01.2016 um 13:30 Uhr)
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 13:40   #6
Kathi1993
 
Registriert seit: 03.12.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also es ist ein kleiner Kugelfisch. - der wird auch nicht groß!
Da ich Schnecken habe, hatte ich mir den dazu geholt!!!
Da ich ja einen Schneckenfresser habe, eine Prachtschmerle kann ich ja auch niht halten, da die zu groß werden!

DIe Panzerwelse wollte ich noch aufstocken, da die fische schwarmfische sind!
Kathi1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 13:53   #7
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kathi1993 Beitrag anzeigen

DIe Panzerwelse wollte ich noch aufstocken
Welche Panzerwelse hast du denn im Becken?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 13:57   #8
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

generell würde ich keine Fische als Hilfmittel einsetzen. Den Kugelfisch hast du wegen Schnecken geholt. Riskante Sache, wenn die Schnecken ausgehen, wirst du Schnecken besorgen müssen, da er die zum Kürzen seiner Zähne braucht, sonst verhungert er irgendwann.

Eine Prachtschmerle wäre sowieso nichts für dein Becken, außerdem sollte man die eh nie alleine halten.

Jetzt noch Fische als Algenfresser einzusetzen, wäre wieder der falsche Weg, zumal du mit den Guppys wie gesagt schon Fische hast, die ganz gerne mal die Algen abzupfen.

Ich würde Antennenwels und Kugelfisch abgeben, die Panzerwelse etwas aufstocken und dann hier einen Thread bezüglich des Algenproblems aufmachen. Mit Angaben über das Becken, also Beleuchtung, Pflanzen, Dünger.

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 14:45   #9
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Panzerwelse aufstocken kann man, aber nur wenn man genau weiß um welche Art es sich handelt.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 14:53   #10
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Vielleicht kannst du einfach mal ein Foto der Panzerwelse, des Kugelfisches und des Aquariums hochladen. Dann kann man viel besser etwas dazu sagen
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.01.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele Fische kann ich noch einsetzen Bodydrop Archiv 2010 7 28.08.2010 19:46
Was kann ich noch einsetzen ?????? Aby Archiv 2008 14 20.11.2008 20:46
kann ich noch crystal red einsetzen? ronjajoschi Archiv 2008 6 09.07.2008 20:38
Besatz ok??? oder kann ich noch was einsetzen??? Daniel F Archiv 2003 32 27.07.2003 22:18
Kann ich zu den Fischen noch C. chuna einsetzen? Rebecca Archiv 2003 3 23.05.2003 14:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.