zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2016, 09:01   #11
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ok vielen Dank für die Infos und über die Garnelen werde ich mich auf jeden Fall noch informieren

Gruß
Gianni
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.01.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.01.2016, 12:52   #12
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ich habe jetzt nochmal geschaut und werde mir auf jeden Fall zwischen 6 und 8 Corydoras habrosus halten und dazu entweder die Feuertetra oder eine Platy Art. Der Nachteil bei den Feuertetra ist eben das die keinen Nachwuchs bekommen werden. Welche Platys könnt ihr mir denn für mein Becken mit schwarzem Kies empfehlen?
Gegebenfalls hole ich mir dann noch Zwerggarnelen falls dafür noch ausreichend Platz im Becken ist.

Gruß
Gianni
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 13:05   #13
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Gianni

Bei den Platys solltest du auch Bedenken, was du mit dem zahlreichen Nachwuchs machst.

Egal ob du dich nun für Feuertetra oder Platys entscheidest, für Garnelen ist immer noch Platz.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 18:34   #14
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ja das mit dem Nachwuchs wäre kein Problem falls es eine geeignete Platy Art gibt, da ich keine gefunden habe die mir sehr gefallen ohne, dass das AQ zu dunkel mit dem schwarzen Kies wirkt. Habt ihr irgendwelche Ideen?
Habe heute auch nochmal meine Wasserwerte gemessen:
Nitrit:0,3 (bin in der Einfahrphase)
GH:6
KH:4
pH.Wert:7,5
Temperatur:24-25°C
welche Platys oder generell Fische aus Mittel- Südamerika bei denen auch ich als Anfänger Nachwuchs erwarten kann, können denn da in mein 60er Becken?
Über ein paar Vorschläge würde ich mich freuen.
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 18:57   #15
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 424
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 61 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hi,

die Population bei Lebendgebärenden pendelt sich auf einem gewissen Niveau ein. Das ist kein Problem.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 19:08   #16
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Gianna!

Persönlich gefallen mir die Korallen Platys und die Marygold Platys optisch sehr gut und de würden bei dunklen Bodengrund auch super zur Geltung kommen.

Platy Nachwuchs kommt bereits bunt zur Welt und die kleinen halten sich in der ersten Zeit überwiegend in Bodennähe auf, wodurch eine gewisse Anzahl auch von den Corydoras gefressen wird - sprich es wird voraussichtlich nicht zu den großen Unmengen an Nachwuchs kommen, wie z.B. bei Guppys.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 19:58   #17
Gianni98
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: 36119
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo JonnyB und Schneewitchen,

danke für die schnellen Antworten.
Die Marygold Platis kannte ich noch gar nicht, die gefallen mir auch sehr gut. Kann man eigentlich zwei verschiedene Platy Arten benutzen oder vermischen die sich auch wie z.B. Zwerggarnelen? Haben nämlich noch eine Art gefunden die mir persöhnlich gefällt, die blue tuxedo Platys, die alleine das Becken mit den Welsen aber zu dunkel machen würden...

Geändert von Gianni98 (10.01.2016 um 20:02 Uhr)
Gianni98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 20:05   #18
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Platys paaren sich auch untereinander, heißt du würdest dann irgendwann eine kunterbunte Mischung haben.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besatz 54l, buntbarsch, schachbrettpanzerwels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beleuchtung geht, geht nicht, geht... Dexter Archiv 2009 20 08.01.2009 17:27
DIe Suche geht nicht und geht doch! *grmfl* Gast4 Archiv 2002 5 21.10.2002 16:46
Was geht, was geht nicht?, Teil 2 Kahebro Archiv 2002 5 08.10.2002 08:39
geht das? cooper Archiv 2001 15 04.11.2001 22:20
Geht es nur mir so oder geht es euch genau so? Fische in fre Marc Danner Archiv 2001 3 04.11.2001 21:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11 Uhr.