zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2016, 18:54   #1
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Fische für 96l Becken

Hallo,
ich habe mir neulich ein 96l Aquarium gekauft und wollte mal nach dem Besatz fragen. Die im Zooladen haben mir gesagt, dass ich Skalare einsetzen kann. Wenn ja, kann ich dazu einen Großmaulwels einsetzten oder sind meine Vorstellungen falsch? Freue mich auf eure Antwort.
MfG R. Winkler
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.02.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.02.2016, 19:59   #2
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Hallo!

Welche Maße hat den dein Becken?

Hast du Wasserwerte zur Hand? (Auf der Homepage des Wasserversorgers nachlesbar)

Für Skalare wird es mit 96l wohl etwas eng werden, wobei ich selber noch nie welche gehalten habe... doch da sollen sich die Experten äußern.

Persönlich würde ich dir zu maximal zwei Arten raten bei der Beckengröße, eine die den unteren Bodenbereich bewohnt (Corydoras, Antennenwels (ab 80 cm Kantenlänge), Dornaugen...).
Für den freien Schwimmraum dann einen kleinbleibenden "Schwarmfisch".
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 20:16   #3
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo R. Winkler,
zu den Skalaren und dem Wels würde ich noch Arowanas setzen und ein paar Pfauenaugenbuntbarsche und wenn die nicht reinpassen sollten, dann hau einfach mit dem Hammer abwechselnd auf die Fische, bis sie drin sind, dann auf auf Deinen Kopf mit dem Satz : Weiche, böser Troll! "
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 20:17   #4
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hi,

Skalare in 96l geht garnicht, diese Fische werden sehr hoch und daher sollte die Mindesthöhe des Beckens 50cm, besser 60 sein.

Zusammen mit einem Großmaulwels, ich weiß nicht.

An was für einen Großmaulwels hast du da eigentlich gedacht?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 20:34   #5
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Danke für eure Antwort.
@Hannah ich habe an den Chaca chaca gedacht...
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 20:34   #6
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das Becken hat die Maße 80*30*40
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 20:49   #7
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Skalare sind für Dein Becken denkbar ungeeignet..sie werden einfach zu groß.

Zu dem Wels kann ich nichts sagen, da ich ihn nicht kenne.

Hier könntest Du Dir schon mal einen Überblick verschaffen was gehen könnte.

http://www.aquarium-guide.de/fische.htm


Die Seite bietet verschiedene Filterfunktionen.
Wenn Du Deinen Wunschbesatz in der Theorie zusammen hast, würde ich die Com hier noch mal drüberschauen lassen.

Geändert von bonsai70 (19.02.2016 um 21:19 Uhr)
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 21:10   #8
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von R. Winkler Beitrag anzeigen
Das Becken hat die Maße 80*30*40
Bei den Maßen hast du aber trotzdem eine schöne Auswahl an Fischen die du pflegen kannst... auch wenn Skalare rausfallen - auch der Chaca Chaca dürfte ungeeignet für diese Beckengröße sein.

Schau dir mal Hara Jerdoni an, die sind wesentlich kleiner (ca.4cm) aber schauen ebenfalls richtig urig aus und sie würden sich als Gruppe wohl fühlen in der Beckengröße.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 21:32   #9
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Also, hab jetzt mal geschaut und bei den Welsen hab ich an Smaragdpanzerwels und kleine Harlekinwelse gedacht. Bei den Beifischen habe ich an blinde Höhlensalmer, Spritzsalmer und Sumatrabarbe. Es müssen nicht alle rein aber das wären meine Favoriten aber ihr könnt auch Vorschläge machen.
MfG Robin Winkler
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 21:41   #10
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Hättest du denn noch Wasserwerte?
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.02.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
agrresive fische im 150 l becken Dukeman Besatzfragen 10 19.12.2012 09:52
Fische für 100l Becken Schwammkopf Archiv 2009 6 10.02.2009 20:16
Fische + Becken da - Fische bleiben, weniger Becken - wie? kd.kaeser Archiv 2004 12 07.01.2004 21:25
Wie fange ich Fische aus dem Becken??? modjo Archiv 2003 3 22.11.2003 14:20
Fische für 35L Becken! ottflo Archiv 2003 34 19.01.2003 17:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.