zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2016, 20:23   #11
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Matthias 👏🏼😉

Die Helena hat meine Tylos gefressen, mit alle man auf meine arme Tylo.
Mit viel glück schaffen sie auch eine apfelschnecke, sie lassen sich mit in den fuss der schnecke ziehen, und dann fressen sie sich in ihr fleisch. die große schnecke geht dann auch irgendwann auf. so habe ich das erlebt.

Es ist aber eher selten dass sie sich an größere schnecken vergreifen.

lg
ruth

Danke: (1)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.03.2016, 23:36   #12
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe eine Helena dabei erwischt als sie an der Scheibe mit ihrem Rüssel unter einer Rennschnecke rumgepörkelt hat. Und letztens habe ich eine Garnele von einer Helena wegspringen sehen. Das habe ich die Garnelen noch nie bei anderen machen sehen.

Wenn meine Beobachtungen nicht trügen, nehmen sie einfach was sich gerade bietet.

Achso, wie war das denn gemeint? Die Helena graben auf jeden Fall auch im Boden rum.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 22:14   #13
BlackPrayer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Das die Helenas keine Garnelen fressen ist eigentlich nicht ganz richtig. Die Garnelen sind aber in der regel schneller als die Schnecken und werden deswegen eher selten von denen gefressen. Zumindest habe ich das so im Netz herausgefunden.
Also kann ich ein paar Helenas einsetzen um die TDS und PHS zu minimieren und ein paar Garnelen nebst größeren Schnecken sehe ich das richtig ?

Gruß, Matthias
BlackPrayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 23:02   #14
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Wenn du Helena's einsetzt, denk daran, auch die vermehren sich ordentlich.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 00:38   #15
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 656
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Hallo,

generell ist bei Funktionstieren Vorsicht geboten. Helenas nur wegen der Dezimierung der anderen Schnecken scheint mir problematisch. Einfach eine Futtertablette an die Scheibe kleben und nach einiger Zeit die anhaftenden Schnecken absammeln.

Gruß!

Algerich

Danke: (1)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 20:24   #16
BlackPrayer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich dachte das die Helena`s sich nicht so schnell vermehren wie die TDS und PHS ?!
Na gut. Dann suche ich mir einen Kufi Halter in der nähe der öfter mal Schnecken braucht. Bitte versteht mich nicht falsch. Ich will nicht das alle Schnecken aus dem Becken verschwinden denn ich finde sie Interessant und Hilfreich. Habe nur Bedenken das meine Panzerwelse und Schmerlen zu wenig Futter bekommen. Und mehr Füttern kann ich ja auch nicht da ja sonst die Schnecken zur plage werden.

Gruß,
Matthias
BlackPrayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 20:40   #17
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Matthias,

da brauchst du dir keine Sorgen machen, die sind bestimmt schneller als die Schnecken.

Welche Schmerlen hast du denn? Fressen die keine Blasenschnecken?

Überzählige Schnecken einfach weiterzugeben, finde ich den besten Weg. Gut so!

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Danke: (1)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 16:22   #18
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Matthias,

Hast du nun Saugschmerlen/Gyrinocheilus aymonieri oder Prachtalgenfresser/ garra flavatra?

Saugschmerlen werden in ein paar Jahren zu groß für dein Aquarium. Sind ausserdem Vegetarier, die erst im höheren Alter bei mir Würmchen mitfressen.

Mit den anderen kenne ich mich nicht aus, aber Schnecken fressen beide dieser Arten nicht.

Grüße Katrin

Danke: (1)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 04:54   #19
Hugolinchen
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 43
Erhielt: 18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo, wenn man nur TDS oder Posthornschnecken hat kann man schon Helenas reingeben. Aber NUR wenn man KEINE Schnecke mehr haben möchte. Die fahren mit allen Schnecken ab. Die Helenas muss man dann erst mal aus dem Becken bekommen, wenn man dann andere Schnecken halten möchte.
Mit wenig Futter, gehen die auch aufeinander los, bis nur noch eine da ist. (Selbst beobachtet)
Und sie graben den Boden nicht so um wie Turmdeckelschnecken.

Ich habe in einem 200 Liter schonmal tausende Turmdeckelschnecken gehabt. Da ich auch Tylos drinnen habe (mein ganzer stolz) kamen Raubschnecken schonmal nicht in Frage. Kufi-Besitzer mögen eher die Posthornschnecken somit war dies nicht so wirklich die Option. Eines Tages dachte ich ''Wow wo sind die TDS hin?'' ich sah keine einzige. Es gab Futtertabletten für die Bodenbewohner, so schnell konnte ich nicht gucken waren auf einmal die Schnecken da. - Die hatten sich alle im Sand vergraben.

Mittlerweile sind mit die TDS egal. Sie sind einfach ein Traum was Boden durchwühlen betrifft. Ich habe überall den gleichen Sand drinnen, nur in dem Becken fault nix, in den anderen aber schon(in einem sind die Raubschnecken).
Man sieht die TDS kaum noch, sie sind aber da. Stören mich mittlerweile echt nicht. Erst wenn das Becken ausgeräumt werden müsste werde ich sie raussieben.

In einem kleinen Becken habe ich Posthornschnecken erst auch eine Vermerhungsexplosion. Dann bekamen die Fische darin Ichtyo und ich behandelte. Seit dem ... sterben die Schnecken reihenweise darin. Es befindet sich KEINE Raubschnecke darin, aber wenn man ins Becken sieht könnte man es meinen ... lauter leere Schneckenhäuser. Nur noch ein paar alte große Posthornschnecken.
Wobei ich die Schnecken geliebt habe, in dem Becken bekomm ich egal wie viel gefüttert wird einfach keine Schnecken mehr hoch.

Absammeln und einem Kufi-Halter geben oder einfach neue Besitzer suchen wäre die beste Alternative bei dir.
Lg

Danke: (1)
Hugolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 19:44   #20
BlackPrayer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Jetzt bin ich wohl durcheinander gekommen.
Also ich hatte zwei Schmerlen drinnen die zu groß waren und habe sie abgegeben. Jetzt sind noch zwei Garra Flavatra da. Die fressen keine Schnecken und da die beiden Schmerlen weg sind werden die Schnecken etwas mehr. Gut. Ich denke ich lass erstmal die Schnecken in ruhe und sammle sie ab und an mal ab.

Vielen Dank erstmal an alle,
Matthias
BlackPrayer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.03.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Purpurprachtbuntbarschweibchen alleine halten oder mit eigenem Nachwuchs? Jennn Fische 6 10.05.2014 20:34
CO2 zu gering? Santos Einsteigerforum 2 29.03.2013 22:58
Nitratwert zu gering???!!! Kristian Archiv 2003 1 29.10.2003 11:27
Nitrat zu gering??? JoeDortmund Archiv 2002 11 12.05.2002 07:26
Durchflussgeschwindigkeit im HM zu gering??? tobiasw Archiv 2002 1 28.04.2002 10:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.