zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2016, 13:57   #31
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 775
Abgegebene Danke: 236
Erhielt: 363 Danke in 158 Beiträgen
Standard

Hi,
die nigrolineata wirst Du kaum bekommen.
Ich habe sie in zig Jahren bisher nur 2x gesehen und ärgere mich heuet noch, daß ich nicht zugeschlagen habe.

Sehr ähnlich sehen die schon genannten sidthimunkis aus.
Die gingen, allerdings solltest Du sie mind. zu 8 halten, besser mehr.
Kosten etwas, werden aber auch sehr alt.

Ein großer Trupp von denen, dazu schöne kleine Bärblinge ( oder Salmler) und z.B. ein Paar Honigguramis.... dann hast du ein schönes Becken.
Bei ausreichender Bepflanzung kannst du noch Zwerggarnelen einsetzen.

Als Wels weiche doch auf eine schöne Peckoltia Art aus, da gibt es wunderschöne, die nicht so groß werden!

Danke: (1)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.03.2016   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.03.2016, 15:05   #32
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Lieber Holger,

Du bist etwas sprunghaft...
Weisst du denn ungefähr, was du willst?

- Südamerika, Asien, Malawi...
- dicht bepflanzt, mittel oder ohne Pflanzen...
- ein Schwarm (oder zwei)
- einen Charakterfisch (zB ein Paar Zwergbuntbarsche)
- ganz bestimmte Tiere
- bunte Tiere, unscheinbar, egal...

Mach dir mal Gedanken über ein paar der genannten Punkte. Wild verschiedene Fische vorzuschlagen führt zu nicht viel...
Wenn du interessante Tiere gefunden hast, schau dir Videos bei YouTube an.
Mir zB wuseln Guppys viel zu sehr herum, da werde ich irgendwann verrückt.
Das sieht man schon in den Videos.

Wenn dir dann eine Art wirklich gut gefällt, frag nochmal nach. Aber ein bisschen muss man sich auch selbst informieren.

Grüße Katrin

Danke: (3)

Geändert von Katrin17 (31.03.2016 um 15:08 Uhr)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 23:51   #33
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Katrin, hallo,
ja, da stimme ich dir absolut und vorbehaltlos zu !
Ich habe echt noch nie in einem Forum erlebt, das Jemand unentwegt andere Besatzungspläne entwickelt - wohlgemerkt, für ein noch nicht existierendes Becken ! - wilde Vorschläge, ungeordnet und meist unrealistisch - und tatsächlich nehmen das auch noch User hier ernst und antworten
Ich kann diese Motivation absolut nicht nachvollziehen - nichts für ungut !
Man muß doch nur mal die Threads verfolgen, welche Barbe alle in kürzester Zeit erstellt hat !!!

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Lieber Holger,

Du bist etwas sprunghaft...
Weisst du denn ungefähr, was du willst?

- Südamerika, Asien, Malawi...
- dicht bepflanzt, mittel oder ohne Pflanzen...
- ein Schwarm (oder zwei)
- einen Charakterfisch (zB ein Paar Zwergbuntbarsche)
- ganz bestimmte Tiere
- bunte Tiere, unscheinbar, egal...

Mach dir mal Gedanken über ein paar der genannten Punkte. Wild verschiedene Fische vorzuschlagen führt zu nicht viel...
Wenn du interessante Tiere gefunden hast, schau dir Videos bei YouTube an.

Wenn dir dann eine Art wirklich gut gefällt, frag nochmal nach. Aber ein bisschen muss man sich auch selbst informieren.

Grüße Katrin
@Barbe, hallo
erinnerst du dich noch an meinen "Klartext "?
Äußerst kurzfristig konnte der Eindruck entstehen, du gehst nun ernsthafter und mit mehr Verantwortungsgefühl und Einsicht an das Thema "Aquaristik " heran - ist aber bis heute keineswegs der Fall - schade !
Was ist eigentlich aus deinen corys geworden ( waren es nicht schwartzi ?)
Un die Barben (8 ?) hast du noch ?
Wenn ja, hättest du doch schon einen Teilbesatz für dein geplantes Becken - alldieweil ja das Jetzige zu klein für diesen Besatz ist .

Danke: (1)
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 07:44   #34
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

@Birka: Laut Aussage von Holger in einem anderen Thread wurden Corydoras Schwartzi und Sumatrabarben bereits erfolgreich vermittelt.

In seinem Lido 120 schwimmen nun Dornaugen, Neons und ein Pärchen Honigguramis.

@Holger: Ich finde es nicht verkehrt das du dich jetzt bereits über deinen geplanten Besatz informierst. So kannst du dann das Becken direkt nach den Bedürfnissen der Tiere einrichten.

Und ganz ehrlich, sprunghaft - ja, aber das ist denke ich mal normal wenn man neu im Hobby ist.
Wenn ich an die Besatzplanung meines 54l Beckens denke, da sprangen die Gedanken auch von Betta Wildformen zu kleinen Barschen, über Grundeln und Barben - so ungewöhnlich ist das nun wirklich nicht.

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 09:41   #35
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Barbe,

weißt du was?
Alle drei haben Recht.

Den Tipp erstmal Videos von den Tieren anzusehen, die dir rein optisch gefallen, finde ich persönlich besonders gut. Sonst könnte es sein, das dir das Verhalten nachher im Aquarium gar nicht mehr zusagt. Aber bitte genau hinsehen, es gibt enorm viele üble Fischsuppenvideos auf YouTube.

Damit kann man sich eine ganze Weile beschäftigen. In der Zeit kannst du dein Cube und seine Bewohner kennen lernen und eventuelle Anfangsprobleme bewältigen.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 17:13   #36
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Guten Morgen!

@Birka: Laut Aussage von Holger in einem anderen Thread wurden Corydoras Schwartzi und Sumatrabarben bereits erfolgreich vermittelt.
In seinem Lido 120 schwimmen nun Dornaugen, Neons und ein Pärchen Honigguramis.
Und ganz ehrlich, sprunghaft - ja, aber das ist denke ich mal normal wenn man neu im Hobby ist.
Wenn ich an die Besatzplanung meines 54l Beckens denke, da sprangen die Gedanken auch von Betta Wildformen zu kleinen Barschen, über Grundeln und Barben - so ungewöhnlich ist das nun wirklich nicht.
@Andrea, hi
ja, das hab ich wohl dann irgendwie übersehen /überlesen, das Barbe den Erstbesatz seines Beckens garnicht mehr hat - ich hatte nur noch in Erinnerung, das die Fische später in ein 240' er Becken umziehen sollten- und er hat ja auch zwischendrin nochmal in einem Thread gefragt, wie groß die Sumatrabarben werden - deshalb ging ich davon aus, er hätte sie noch !
Klar ist es richtig und normal, das man seinen zukünftigen Besatz plant- und sich drauf freut ! - da kann man viele Ideen, Wünsche und Vorstellungen haben, wenns dann passt - alles gut
Aber ich würde nie jede Idee, jeden Spontaneinfall sofort in einem Forum diskutieren wollen - da informiere ich mich erstmal allein genauer, überlege länger und gründlicher - und wenn ich dann noch unsicher bin oder gezielte Fragen hab, dafür find ich ein Forum richtig und gut.
Deshalb auch meine Reaktion gestern, ich kann diese extreme, sofort im Forum vorgestellte Sprunghaftigkeit der eigenen Gedanken -( ohne "Vorsortierung " sozusagen- absolut nicht nachvollziehen.
Und so habe ich es auch verstanden, was Katrin gemeint hat - man stelle sich doch nur mal vor, jeder würde das so händeln wie Barbe -
die Foren würden ja überquellen mit unausgegorenen Ideen und Spontaneinfällen !
Aber o.k., ich muß ja diese Threads auch nicht lesen - ich fände es nur einfach gut, wenn Barbe der Sinn und Zweck eines Forums nähergebracht werden könnte - s. Text dazu von Katrin !
Und ansonsten Andrea, nichts für ungut - deine Beiträge und Gedanken haben mir bisher durchaus zugesagt !
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
240l becken XoOXii199* Besatzfragen 6 10.12.2013 06:35
240l becken wie besetzten flomie2006 Archiv 2011 2 20.11.2011 15:36
Besatz für 240l Becken lonelie Archiv 2010 3 23.08.2010 13:20
Besatz 240L Becken merlinf Archiv 2004 3 17.02.2004 21:01
Bio CO2 für 240l-Becken Anna-Maria Archiv 2003 2 13.08.2003 21:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.