zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2016, 17:14   #1
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Besatz für 54 l gesucht

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 54 l

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort: 30 x 30 x60

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: noch gar nicht

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Mein Sohn soll sein eigenes Aquarium in seinem Zimmer bekommen. Deshalb habe ich eben das Eheim Aquastar 54 l für ihn bestellt. Aus meinem Becken sollen die Neontetra ins Kinderzimmerbecken umziehen. Das sind aktuell 9 Stück. Keine Ahnung wo Nr. 10 abgeblieben ist.

Für den Boden dachte ich an Zwergpanzerwelse, aber welcher Fisch für den oberen Bereich? Oder sollte ich es bei den Neons und den Panzwerwelsen dann belassen?
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.03.2016, 17:21   #2
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich würde es bei zwei Arten belassen.

Die Neon auf 15 aufstocken, dann eine Gruppe 8-10 Panzerwelse, z.B. Corydoras habrosus oder Corydoras panda und gut ist.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 17:45   #3
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

würde es bei den Neons und Zwergpanzerwelse belassen.
Corydoras pygmaeus oder hasbrosbus oder hastatus würden sich prima eignen.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 17:51   #4
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo Anja,

von der Beckenharmonie her finde ich das Becken als Zwei-Arten-Becken gut besetzt. Natürlich kann man noch an ein Paar Platys denken, aber es wird dann schon sehr voll.

Ich würde gern einen anderen Aspekt ansprechen, bitte aber im Voraus um Entschuldigung, wenn Du das für eine unpassende Einmischung hältst: Wie alt ist Dein Sohn?
Ein Becken mit zwei Gruppenfischen ist meiner Erfahrung als Vater nach für ein Kinderbecken nur sehr bedingt geeignet. Natürlich finden Kinder Neons schön. Sind die schließlich auch. Und natürlich sind Panzerwelse irgendwo auch im Niedlichkeitsspektrum anzuordnen. Beides wird ein Kind - wenn Dein Sohn nicht schon älter oder sonst passionierter Aquarianer ist - in der Regel nicht anlocken, die Tiere zu beobachten, weil es eine Gruppe ist und keine Individuen.

Ich fände ein Paar Schmetterlingsbuntbarsche hier schon geeigneter, weil es "das Männchen" und "das Weibchen" gibt man sich also erinnern kann, was der konkrete Fisch gestern gemacht hat und was heute.

Noch etwas am Rande: Kinder lieben Krebse! (Das bedeutet natürlich nicht, dass ich empfehle noch einen Krebs dazu zu setzen, aber ganz kurz würde ich im Kinderzimmer über ein CPO-Becken nachdenken ...).

Nochmals: mir steht natürlich nicht zu mich einzumischen, aber das Thema "Kinder und Aquaristik" liegt mir aus autobiographischen Gründen am Herzen ...

Beste Grüße!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 18:08   #5
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Mein Sohn ist 8 und ich werde ganz klar die Verantwortung für das Becken und seine Bewohner haben. *g*

Rein zum Schauen und Beobachten ist eher unser Becken hier im Wohnzimmer. In dem noch die Neons zusammen mit den Guppys (m/w) und diversen Schnecken leben. Der Besatz ist noch nicht komplett.

Ich möchte die Neons raus aus dem Becken haben. Deshalb der Umzug ins Kinderzimmer. Es gibt dann also das "bunte" Becken auf dem Esstisch und das weniger bunte im Kinderzimmer.

Der Schmetterlingsbuntbarsch lebt unten habe ich gerade gelesen, der Neon in der Mitte. Funktionieren beide Arten in einem Becken? Und dann keine Panzerwelse?
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 18:16   #6
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,

Du kannst Schmetterlingsbuntbarsche mit Salmlern kombinieren. Völlig richtig müssen dann die Panzerwelse aus der Planung weichen, weil Panzerwels + Buntbarsch keine gelungene Kombination ist.

Dass die Schmetterlingsbuntbarsche "unten" leben ist nicht falsch, aber in einem kleinen Becken mit nur 30 cm Höhe einschließlich Bodengrund lassen sich die Beckenregionen oft nicht wirklich voneinander abgrenzen - jedenfalls hält sich mein Schmetterlingsbuntbarschpaar nicht an die Regeln und schwimmt oftmals über den Glühlichtsalmlern, die wiederum ihrerseits eine regelwidrige Affinität zum Bodenbereich haben.

Wenn Dich Zwergbuntbarsche interessieren, schau für 54 Liter noch einmal nach Apistogramma borelli, ein schöner Fisch, der als etwas weniger heikel als der Schmetterlingsbuntbarsch gilt.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 18:19   #7
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Die sehr empfindlichen Schmetterlingsbuntbarsche würde ich nicht für ein Kinderzimmer Aquarium empfehlen.
Dann doch besser wie schon vorgeschlagen, Neon, Panzerwelse und wenn gewollt RedFire Garnelen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 18:24   #8
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Grundsätzlich bin ich erst einmal offen für alles, was mit den Neons zusammen passt. Nicht "schlecht" wäre wenn die zweite Fischart hin und wieder ein paar der jungen Guppys zum Frühstück verspeisen täte.
Ich bin in dem Becken nicht auf Panzerwelse für den Boden fixiert. Dornaugen z.B. gefallen mir gar nicht.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 18:50   #9
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,

auf den Borelli habe ich ja bereits hingewiesen. Ergänzt durch eine schöne Schnecke für den Bodenbereich?

Für die Oberfläche schau einmal nach Zwergringelhechtlingen (Pseudepiplatys annulatus). Die sind ein wenig speziell aber wunderschön. Wenn sie Dir gefallen kann ich gern ein wenig mehr dazu schreiben.

Wenn Du es quirlig magst: Pseudomugil gertrudae oder ein anderer Vertreter dieser Gattung?

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 19:11   #10
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich hab jetzt mal ein wenig bei Aquarium-Guid geschaut. Mir würde der gelbe Zwergbuntbarsch gut gefallen.

Das würde dann bedeuten sofern ich den gelben Zwergbuntbarsch bekommen kann bei meinem örtlichen Fischdealer:
- 15 Neons
- 1 Paar gelber Zwerbuntbarsche
- diverse Schnecken wie Turmdeckelschnecken und Zebrarennschnecken
- evt. Garnelen

Gar nicht so einfach den richtigen Besatz zu finden.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz-Simmulator gesucht Fischmama Delko Allgemeines 8 19.03.2015 20:07
200 Liter Besatz gesucht :) SchwanD Besatzfragen 2 29.01.2014 18:48
Hilfe für Besatz gesucht tweaky Archiv 2009 13 13.02.2009 19:30
Ratschläge zum Besatz gesucht GerdKo Archiv 2003 3 25.04.2003 10:01
60 Liter Besatz gesucht Caol_Ila Archiv 2002 5 21.08.2002 16:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.