zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2016, 20:54   #11
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard Hallo Schneewitchen,

nachdem, was ich bis jetzt hier gehört habe, denke ich, dass ich meinen Betta wohl doch erstmal einzeln halten werde.
Doch brauche ich wie schon angedeutet noch Hilfe bei der Auswahl der Pflanzen.
Ich hatte u.a. an kleine Sumpfschrauben gedacht. Was ich schon immer mal haben wollte ist so eine Mooskugel. Welche Pflanze hat Blätter, auf denen der Betta schlafen kann?
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.04.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.04.2016, 21:19   #12
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hi!

Denke das ist eine gute Entscheidung. Wenn dich das Hobby Aquaristik richtig begeistert, evt kommt dann ja mit der Zeit auch noch ein zweites Aquarium.

An Pflanzen hast du freie Auswahl, Hauptsache zugewuchert. Wichtig ist das er in Oberflächen Nähe einen Schlafplatz bekommt. Das können Pflanzen sein die bis oben hin wuchern oder ein Moosbett (Moos auf Saugnapf).

Schau dir doch mal von unserer Sonne die Becken an, die wären so das Optimum für nen Betta Splendes, schön zugewuchert und abgedunkelt (positiv gemeint).

Pflanzen kannst du übrigens auch über den Marktplatz hier im Forum kaufen. Die sind dann um einiges günstiger, ohne Pestizidrückstände und bereits ans Leben unter Wasser gewöhnt.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 21:39   #13
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard Danke euch,

vielen Dank. Ich werde mich mal auf dem Marktplatz umschauen.
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 22:58   #14
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo cabc,

Auch von mir erst einmal herzlich Willkommen!

Mein Vorschlag wäre eine hohe Wurzel, bepflanzt mit einigen Anubias. Die sollten weit oben angebracht werden, dann kann sich dein Betta darauf legen.

Mein Weibchen hat sich gerne auf Rotala rotundifolia ausgeruht, die sich über die Wasseroberfläche gelegt haben, weil ich sie nicht geschnitten habe.

Grüße Katrin

PS: auf dem Marktplatz ist nicht so viel los im Moment. Da wäre es fast besser, du eröffnest ein Suche-Thema mit den Pflanzen, die du möchtest.
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 08:31   #15
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Guten Morgen

Kann man dem Fisch nicht ein schönes Bett aus moos machen ? Das auf eine kleine wurzel packen und mit saugnapf fest machen. Zwei Bettchen machen und schon sind dem fisch die anderen Pflanzen egal.

Die anderen Pflanzen können doch sein wie cabc sie schön findet.

Ja, das mit den Dornaugen ist wohl war, die wuseln und schiesen nachts durch das Becken.

Was ist mit Zwergarnelen ?

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 09:35   #16
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard Hallo Katrin,

die Rotala ist eine gute Idee. Die sieht auch noch sehr schön aus.
Das mit dem Saugnapf-Bett werde ich auf jeden Fall probieren, dass macht das Ganze mit den Pflanzen natürlich einfacher. Danke für den Tipp Ruth.
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 10:09   #17
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo cabc

Schau mal mein bild, das sind wallnussbaum äste ( natürlich abgewettert).
Diese habe ich mit einem Kabelbinder zusammen gebündelt, sieht schick aus und mit Moos drauf, ein Luxusbett für den tollen Fisch.
Natürlich mit saugnapf ....
lg
ruth
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (48,2 KB, 24x aufgerufen)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 20:13   #18
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Das sieht ja klasse aus Ruth. Mal sehen, ob ich auch so was schönes basteln kann.
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2016, 16:02   #19
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard Hallo

Hallo,
ich möchte ich doch gerne nochmal eine Rückmeldung geben.
Erstmal vielen Dank, für eure Unterstützung. Jetzt geht es bei mir erst richtig los, weil ich doch warten wollte, bis ich etwas mehr Zeit in mein Vorhaben investieren kann.
Es ist doch ein anderes Becken geworden, mit 30l. Ich denke das ist Ok für einen Kafi, oder?
Und jetzt kommen erst mal die Pflanzen rein und nach der Einlaufzeit dann der Fisch.
Viele Grüße
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für Betta Splendens Heizung- besser oder schlechter? Nele89 Fische 21 10.05.2014 22:12
Suche einen Charakterfisch (Betta splendens, persephone, imbellis oder...) Genova Besatzfragen 7 02.03.2014 17:09
Betta Splendens und Fächer- oder Molukkengarnelen Sunny1085 Archiv 2011 5 02.11.2011 21:08
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.