zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2016, 15:37   #1
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard Eine Frage an die Skalarexperten

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: 250 Liter

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort: 100x48x52

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: noch nicht in Betrieb

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo Forengemeinde,

inunserem Skalaraquarium hat sich anscheinend ein Pærchen gefunden. Um den beiden ein bisschen Ruhe zu gønnen und das sie eventuell in Ruhe ablaichen kønnen, kam ich auf die Idee, ein 250 Liter Becken in Betrieb zu nehmen, das in den Tiefen des Kellers schlummert.

Ich møchte aber gern eure Meinung dazu høren, ob dieses Becken ueberhaupt Skalar geeignet ist. Ich dachte an das Paar als einzige Bewohner, evt. noch eine Panzerwelsart fuer den Bodenbereich.

Was denkt ihr darueber?

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.04.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.04.2016, 15:56   #2
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.464 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Kirsten,

kurz und knapp:

-Ich würde kein geschlechtsreifes Skalarpärchen auf Dauer in ein derartiges Becken setzen

-Was möglich wäre (wenn auch nicht ideal), vor allem wenn die Tiere noch nicht ihre volle Größe haben, wäre ein vorübergehender Zuchtversuch mit einem bereits "gefundenem" Pärchen.

-Dann aber definitiv nur das Pärchen ins Becken.
Null weitere Arten.
Minimale Einrichtung, am Besten sogar nicht mal Bodengrund.

-Wenn das Pärchen nach dem Umsetzen weiter zusammenhält (ist alles andere als sicher) so lange im Becken Lassen, bis die Jungen halbwegs selbständig sind/der Brutpflegetrieb schwächer wird.
Dann die Eltern wieder zurück ins große Becken und das Kleine als Aufzuchtbecken nutzen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 15:58   #3
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.490
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo Kirsten,

sollen die dort dauerhaft einziehen?
Bin der Meinung, ja das geht schon, solange sie ihr Gelege großziehen und keine Panzerwelsart mehr dazusetzen.

Ich wäre froh gewesen wenn ich ein so großes Becken noch übrig hätte. Letzte Woche haben meine Skalare auch gelaicht und habe es bis Mitte diese Woche geschafft, bis die Kleinen freigeschwommen sind.

Danach waren die Larven leider auch weg.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:07   #4
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo ihr zwei,

danke fuer eure Antworten. Ja ich dachte nur an das Paar, eventuell noch Panzerwelse, aber ihr sagt ja, das ich das lieber lassen soll.

Liegt es an der Beckengroesse oder ist es generell dumm, Skalare nur als Paar zu halten?

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:23   #5
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Zu spaet . Ich bin gerade Zeuge der Eiablage geworden .

Was mach ich jetzt???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 12941090_1213973308633245_1292005224_o.jpg (72,4 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12941093_1213973298633246_930836409_o.jpg (68,2 KB, 23x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:30   #6
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.490
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Haste sie erwischt bei der Eiablage?

Gute Frage, erstmal so lassen und das Becken schon mal einrichten.
Solange sie noch nicht geschlüpft sind kannst du sie umsetzen.
Ich habe für die Nacht eine schwache LED im Gesellschaftsbecken.

Edit: lass sie im Gesellschaftsbecken, setze sie nicht um.

Geändert von Hannah (02.04.2016 um 16:34 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:37   #7
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah,

soll ich alles so lassen, wie es ist? Ich hab die anderen Skalare jetzt umgesetzt, sodass die Eltern Ruhe haben.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:44   #8
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.490
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi,

ja, vielleicht besser es so zu lassen.
Sie werden in einigen Wochen wieder ablaichen. Dass das Becken dann steht.

Wo hast du die anderen reingesetzt? Ok bei dir gibt es ja genügend Auswahl
Und was ist noch in dem Becken drin außer den Skalaren?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 16:54   #9
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah,

die anderen sind im Moment in einem 340 Liter Becken, aber das ist nur eine Notløsung. Ich denke, ich muss sehen, das ich einige abgeben kann.

In dem Elternbecken sind noch Ancistrus, Pandas und Espes Keilfleck Bærbling.
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 17:25   #10
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.490
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Huhu,

alles Klar, sind ja recht kleine Fische alles.

Der Ancistrus wird ihnen wohl nichts tun. Bei mir haben sie es mit viel mehr Feinden zu tun. Rüsselbarben, Kirschflecksalmer und Panzerwelse.

Mach auf jeden Fall eine schwache Lampe über das Becken, sodass sie ihr Gelege wiederfinden.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.04.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Vorstellung und eine Frage! Baggi Archiv 2010 3 27.08.2010 14:11
eine Frage noch ... nur eine Frage :) MichiundIrene Archiv 2010 4 16.05.2010 09:52
Nur mal eine Frage! Aleg Archiv 2003 5 17.06.2003 20:39
eine frage maumau Archiv 2003 3 18.04.2003 18:01
Eine Frage...... Florian D. Archiv 2001 4 29.08.2001 19:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.