zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2016, 12:19   #11
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aristo Beitrag anzeigen
oder jemand hier aus dem Forum wohnt in deiner Nähe und hält z.B. Skalare.
Oh je, das erklär mal dem Sohn im Erstkommunionalter , der hat bestimmt Verständnis ...

Den Platy-Nachwuchs meines Sohnes darf ich nur in allerbeste Hände abgeben, zum Glück war das bisher kein Problem.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.04.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.04.2016, 12:31   #12
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Hallo Anja,

es geht um ein Kinderzimmeraquarium: die Toleranz von Kindern, "ihren" Nachwuchs als Futterfische verkauft zu sehen dürfte sich in engen Grenzen halten!

Gruß!

Algerich

Also mein Sohn ist 8, das Becken mit den Guppys steht im Wohnzimmer. Er weiß wir können sie nicht behalten und auch das sie als Futterfische abgegeben werden. Ich halte nicht viel davon meinen Sohn zu belügen.
Allerdings nehme ich ihn nicht mit, wenn ich die Fische zu meinem Bekannten bringe.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 12:33   #13
Aristo
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: 44357
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ach ja die ersten beiden Jungfische haben wir behalten.
Aristo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 14:13   #14
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 424
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 61 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hi,

wenn man keine Jungguppys abgeben möchte, lässt man es eben sein.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 14:58   #15
YvonneSch
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Kinder in diesem Alter mögen noch so verständnisvoll und vernünftig sein, aber mein Sohn würde niemals auch nur einen Fisch zu Futterzwecken abgeben. Es gab ja scho ein rießen Theater, als ich die ersten Blasenschnecken nach draußen verbannt habe, seitdem mache ich das lieber wenn er nicht da ist. Selbst Ameisen werden von ihm "gerettet" und in den Garten getragen! Nein, keine Chance!

Aber auch ich selbst habe damit Probleme, daher hätte ich ja lieber die Männer WG, da das einzige Zoogeschäft bei uns die Jungtiere leider nicht abnimmt. Wir haben uns nun doch für zusätzliche Miskitobärblinge entschieden und ich hoffe da können wir mal das Wunder von Nachwuchs mitbekommen, aber bei 5 Fischen bleibt das dann überschaubar.
YvonneSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:11   #16
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Yvonne

Wenn du nur 5 Guppys einsetzen möchtest, hast du ja schon ein Problem wenn es um die Farbe geht.
Endler Mädels sind nicht bunt, sie sind fleischfarben üni.
Bei den normalen Guppys haben die Mädels bunte Schwänze, dafür werden sie echt riesig.

Dann......auf einen farbenprächtigen GuppyMANN kommen minimum 3 Mädels.
Bei 2 Männlein gehen auch 5 Mädels, aber nicht weniger.

Mein Nachbar mochte leider nur die bunten männer ( ca. 30 stück auf 60 l ) und damit die Männer etwas natürlich sein durften hat er ihnen ZWEI Mädels spendiert. Ständig musste er neue Mädels kaufen weil sie starben, totgejagt.
Zum STERBEN gekauft.


Das muss man sich vorher gut überlegen ob man Mädels haben will, sie sind eben nicht so schön wie ihre Männer mit den tollen, bunten körper und prachtvollen schwänzen.

Lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:59   #17
YvonneSch
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Nein Ruth, da hast Du mich falsch verstanden. Ich werde 12 Endler Guppys Männer einsetzen und nur 5 Moskitobärblinge. Bei den Moskitobärblingen kann man das Geschlecht nicht bestimmen.

LG Yvonne
YvonneSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 17:05   #18
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Daß du weiches Wasser im AQ für die Tiere brauchst, weißt du?
Ich meine, gelesen zu haben, daß bei dir das Wasser sehr hart sein soll.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 18:20   #19
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Yvonne,
ich rate dir auch dazu, die Moskitobärblinge wegzulassen. Zwar sollen sie nicht so schwimmfreudig sein, aber ich würde ihnen trotzdem mindestens 60 cm Kantenlänge geben. Und sie in einem Schwarm halten. 5 Stück sind definitiv zu wenig.
P.S.: Ich kann verstehen, dass dein Sohn sehr tierlieb ist und noch nicht richtig verstehen kann, was die Fische für Bedürfnisse haben. Er muss aber auch lernen, dass er nicht alles in ein Aquarium stopfen kann, wenn er will, dass es den Tieren gut geht.

Geändert von Ansaj (17.04.2016 um 18:27 Uhr)
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 18:39   #20
YvonneSch
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 160
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich meine, gelesen zu haben, daß bei dir das Wasser sehr hart sein soll.

Das stimmt. Anfangs war mein Wasser sehr hart, aber seit ich es mit Regenwasser verschneide habe ich den GH Wert auf 12°d runterbekommen. Ist ja eh nur wichtig für die Bärblinge, den Guppys macht hartes Wasser ja nix aus oder?

Meinem Sohn ist mittlerweilen alles recht, so oft wie ich neue Pläne mache um sie kurz darauf wieder über den Haufen zu werfen Ich glaube erst ist froh, wenn er überhaupt noch nen Fisch reinbekommt
YvonneSch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.04.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guppy M von Guppy W gebissen Salina Archiv 2012 6 01.08.2012 00:01
Guppy's Sokust Archiv 2012 12 07.05.2012 18:27
Guppy MultiMumienFisch Archiv 2010 5 24.10.2010 22:01
guppy und endler guppy kreutzen??? s3bi97 Archiv 2010 25 31.03.2010 21:27
Guppy's Fred Archiv 2001 7 11.06.2001 18:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.