zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2016, 19:46   #11
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,
ich könnte evtl. sogar an ein 100x40x50 Becken (200l) gelangen, das wird sich noch herausstellen, falls dies der Fall wäre, wäre diese Größe geeigneter für einen Antennenwels?

Wenn es bei dem kleinen Becken bleibt, denke ich an ein Pärchen Guramis und dazu eine Gruppe Pandawelse (Wie viele würden denn am Besten passen?).

Sollte es das größere Becken werden, wären dann ein Antennenwels und ein Schwarm Neonsammler in Ordnung?
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.08.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.08.2016, 20:30   #12
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Wenn du ein 200l Becken hättest, gäbe es keine Probleme mit dem Antennenwels und den Neon.

Bleibt es bei dem kleinen Becken, könntest du 6-8 Corydoras panda einsetzen.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 20:37   #13
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,
Neons sind ja Schwarmfische, auf dem Aquarium Guide steht min. 10 Stück halten. Mehr sind da wahrscheinlich besser, wie viele würdet ihr für 200l empfehlen.

Ich hoffe das wird was mit dem großen Becken.
Wäre ein Traum.
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 20:41   #14
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

20-25 Neon kannst du da schon einsetzen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 20:53   #15
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,
für den Antennenwels kommt es hauptsächlich auf die Grundfläche an, denke ich, also er bewegt sich ja auf den 100x40 und die Neons nutzen den oberen Teil, ist das richtig? Bewegen sich Antennenwelse auch manchmal nach oben, interessiert mich einfach.

Sind großflächige Wurzeln besser? Habt ihr da Empfehlungen?

Also hoffe ich, dass das was wird. Wären also 20 Neonsammler und ein Antennenwels ein guter Besatz für das Becken?

Tun Antennenwelse eigentlich Schnecken etwas zu Leide oder gibt es Schnecken, die keine Gefahr laufen würden gefressen zu werden?
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 21:02   #16
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Nimm Wurzeln die dir gefallen, große oder kleine ist egal.

Bei dem Antennenwels sollst du aber wissen, der frisst gerne die Blätter von Echinodoruspflanzen.
An Schnecken geht er nicht.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 21:14   #17
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,

Welse mögen doch Röhren oder? Wäre dann eine Röhre aus Holz etwas oder nehmen Welse die eh nur zu Fortpflanzungszwecken?

Sand sollte auch gut sein oder?

Für die Neons wären viele Pflanzen und Verstecke schön denke ich.
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 22:48   #18
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@hallo,
Würde dem Antennenwels besser schöne Wurzeln zur Verfügung stellen , die raspelt er und benutzt sie als Unterstand.
In eine Höhle würde er natürlich auch einziehen, aber , wenn du Pech hast, siehst du ihn dann sehr selten.
Schau dir mal im Guide oder Zierfischverzeichnis rote Schleierantennenwelse an , meine ist sehr schön und nicht so gewöhnlich wie ein brauner Ancistrus .
Wenn du dem Wels von Anfang an auch Grünfutter - Gurke, Zuccini, überbrühten Salat oder Löwenzahn z.B. - zur Verfügung stellst, geht er nach meiner Erfahrung nicht an Pflanzen
"In die Höhe " gehen Ancistren nicht, dafür hängen sie gern mal an der Scheibe !
Über viele Pflanzen freuen sich fast alle Fische, außerdem kriegst du so stabilere Wasserwerte !
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 12:25   #19
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
@hallo,
[...]
In eine Höhle würde er natürlich auch einziehen, aber , wenn du Pech hast, siehst du ihn dann sehr selten.
[...]
"In die Höhe " gehen Ancistren nicht, dafür hängen sie gern mal an der Scheibe !
[...]
Moin

Bezüglich Höhlen steht da ja etwas widersprüchliches. Um das aufzuklären: Auch Ancistrus mögen Höhlen. Unserem habe ich nach einiger Zeit, mehr des Experiments wegen, eine Schieferhöhle angeboten. Inzwischen verbringt er viel seiner Zeit davor und darin. Er flüchtet sogar oft in die Höhle, wenn ich mich mal wieder zu schnell dem Aquarium nähere, statt hinter einer großen Wurzel zu verschwinden.

Das soll jetzt aber kein Plädoyer gegen Wurzeln sein.

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 12:59   #20
cabc79863
 
Registriert seit: 01.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hey,

also mögen sie Höhlen, brauchen sie aber nicht unbedingt.
Sand ist wichtig und dann noch Wurzeln.
Pflanzen sind klar.
Haben Neonsammler noch irgendwelche Besonderheiten, auf die man Rücksicht nehmen sollte?
cabc79863 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.08.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
60x40x40, 96l, antennenwels, besatz

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz 200 liter aquastar Besatzfragen 88 24.04.2014 15:46
300 Liter Besatz ok?! Sapple Besatzfragen 5 11.03.2014 20:08
Wiedereinsteiger 160 Liter oder 200 Liter Becken und dessen Besatz Lars95 Besatzfragen 3 19.04.2013 22:45
54 liter besatz fisch Archiv 2003 8 02.10.2003 13:23
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.