zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2016, 22:55   #11
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

N'abend

Zitat:
Zitat von Ruthchen Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben

Heike
Praxhtschmerlen sind schöne Fische, aber ich schrieb doch dass sie meine Schnecken in Ruhe lassen sollen.......
Ich habe auch nur 300 l was zu klein ist für die Fische.

....

Leg
Ruth

hihi, ich glaube Du hast meine Bemerkung völlig falsch verstanden bzw. nur überflogen
da steht doch, das sie nichts für Dein Becken sind...naja jetzt nicht wortwörtlich, aber vom Sinn her schon

Zitat:
Zitat von bonsai70 Beitrag anzeigen
...

Einer meiner Lieblingsfische sind Prachtschmerlen, aber die würde ich im Zusammenhang mit Schnecken niemals nicht empfehlen

(unabhängig von dem Platzbedarf der Schmerlen)
Ich hatte mal 4 Prachtschmerlen, die noch aus der Beckenübernahme stammten.
Für die 4 hatte ich extra Futterschnecken "gezüchtet" und angefangen auf ein Riesenbecken zu sparen. Aber wie das im Leben manchmal so läuft, kam immer wieder etwas dazwischen.
Darum habe ich sie schließlich schweren Herzens abgegeben. Es hätte einfach zu lange gedauert bis ein passendes Becken da gewesen wäre.
Jetzt leben sie in einer großen Gruppe einem 2,20m Becken .
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.08.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.08.2016, 21:37   #12
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo ihr lieben

Ich überlege mit Prachtbauten zu holen, diese Tiere gefallen mir.
Noch ist es nicht akut, aber ich möchte ja auch gut überlegen bevor ich einen Schritt mache.
Ich möchte nicht dass ich die Tiere wieder abgeben muss wenn es nicht passt.

Ich hänge schon sehr an meinen platys, aber noch ein extra Becken für Schnecken kann ich nicht aufstellen.

Ich lasse mir einfach Zeit und sehe zu wie meine Schnecken immer schlechter dran sind. Ist schon richtig doof.

Krebse würde mir sehr gefallen, da wüsste ich auch dass ich sie behalten würde weil mir ihr Verhalten sehr gefällt. Leider finden dornaugen und panzerwelse die Krebse nicht toll.

Ist schon schwer.
Leg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2016, 22:57   #13
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi Ruth

Nanu, meinst Du PrachtBARBEN? (Puntius conchonius)

Die meisten Barben sind vermutlich nicht so ruhig und friedlich.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2016, 09:15   #14
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne

Ja, Prachtbarben

Ok, dann muss ich mal überlegen was ich sonst noch so machen kann.

Platys sind schon meine Fische und ihre bunten Arten finde ich so schön.
Wann gibt es schon eine Sorte Fisch der immer anders aussehen kann?

Schwärmerische sind ja nicht so mein Ding. Schön sind sie, aber langweilig im Verhalten.

Ich glaube ich muss mal zum Riesen abquälenden gucken gehen, dann fällt mir vielleicht ein Fisch ins Auge.

Schlimm bin ich.

Leg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2016, 12:57   #15
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hallo, meine allersten Fische waren Prachtbarben. Diese waren nicht nur wuselig sondern haben wirklich alles angeknabbert - auch die ganzen Pflanzen zerrupft.

Sehr schöne Tiere, auch nicht sonderlich empfindlich aber keinesfalls ruhig bzw. definitiv "Zupfende" Fische.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2016, 21:26   #16
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi Ruth

Ich hätt da noch eine ungewöhnliche Idee:

Habe festgestellt, dass gerade die Platys, die bei mir Schneckenhautschleim gezupft hatten, dies auch wieder vergessen können.

Und andere Platys mit denselben Genen (Schwertträgereinkreuzungen) das nicht einmal ansatzweise machen.

Einer fing damals an, und alle machten mit.
Schnecken mussten das Becken wechseln.

Also könntest Du eventuell einen Versuch starten, deine jetzigen Platys zu vermitteln, und ALLE neu holen.

Kann wieder gutgehen (muss aber nicht)

Auf reine Maculatus achten, keine Papageienplatys und keine Hochflosser

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 23:19   #17
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne

Da kannst du recht haben, sie können es echt vergessen.

Ich habe eine große AS die sich aus dem nuckeln der Fische nix macht, die rollt ihre Fühler ein und fertig.
Da ich zur Zeit guten Nachwuchs an Schnecken habe, sind jede Menge ins 300er gezogen.
Das zupfen der platys ist weniger geworden seit dem mehr Schnecken im Becken sind.
Meine Pianos haben sehr gelitten, sie sind sehr dünn und haben durch Futtermangel Hausschuhen bekommen. Futtermangel weil sie nur noch nachts Ruhe haben.

Barsche würden mir auch gefallen, aber gibt es überhaupt barsche die nicht alle Schnecken fressen ?

Noch fällt es mir schwer mich von meinen heiligen platys zu trennen, aber so ist es auch nicht schön.

Ich habe ja auch noch die dornaugen und sterbais, die würde ich gerne halten wollen.

Wenn ich mein Becken komplett umstellen würde, habe ich Angst dass mir die neuen Fische auf Dauer nicht zusagen. Ich möchte Unternehmer Tiere kaufen um sie nach zwei Wochen doof oder langweilig zu finden.

Ich möchte nichts unüberlegtes machen, gekauft ist dann schnell.

Lg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 13:30   #18
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.174
Abgegebene Danke: 476
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Moin Ruth,

Prachtbauten = Prachtbarben
Schwärmerische = Schwarmfische
Germanistik = ???
Unternehmer Tiere = ???
Riesen abquälenden = ???

Dazu noch ins Auge fallende Fische und Schnecken in Hausschuhen. Mensch Ruth, was ist denn nur los bei dir?
Ich mach mir große Sorgen um dich und deine Tiere.

Ciao Susanne
Snausen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 19:21   #19
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne

Du brauchst dir keine Sorgen machen, weder um mich noch um meine Tiere.
Mein pat schreibt was es will und wenn ich einen Satz fertig geschrieben habe, ändert mein pat plötzlich die Wörter.
Da ich nur nach fotografisches Gedächtnis schreibe, weil ich Legasthenikerin bin, fallen mir diese Fehler leider nicht auf. Echt blöd.

Habe meinen Mann eben lesen lassen was ich bisher geschrieben habe, er hat sich schlapp gelacht.
In einem Satz den ich geschrieben habe, fällt mir der Fehler nicht auf.
Dann hat mein Mann das Wort ,, Germanistik ,, kopiert und auf weißem Hintergrund kopiert, dann erst könnte ich das Wort erkennen.

Es tut mir wirklich so leid, mein neues pat ist echt doof.
Mein Mann hat es gekauft damit ich es leichter habe, aber wenn meine Worte anders geschrieben werden ist das für mich erst richtig doof.

Meinen Tieren geht es gut, die brauchen meinen blödsinn ja nicht lesen😇

Lg
Ruth

Danke: (1)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 19:56   #20
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.174
Abgegebene Danke: 476
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth,

das weiß ich doch! Es hat mich aber so zum Lachen gebracht, das konnte ich einfach nicht unkommentiert stehen lassen. Nimms mir nicht übel, es ist nicht böse gemeint. Die Kolleginnen im Forum verstehen ja was du meinst, dann ist doch alles in Ordnung.

Diese dumme Autokorrektur kenne ich auch von meinem neuen Smartphone. Das ist wirklich eine blöde Erfindung, die nicht immer so funktioniert wie man sich das vorstellt.

Jetzt würde mich aber noch brennend interessieren, wer oder was der 'Riesen abquälenden' ist, wo du dann zum Gucken hingehst...

Ciao Susanne
Snausen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.09.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug kann meine Fische nicht mitnehmen Berliner Allgemeines 9 18.06.2016 03:09
Meine Fische fressen nicht mehr !!!! Sp. Hongi Archiv 2009 6 04.02.2009 19:03
Suche Pflanzen, Fische, Schnecken (PLZ 79618) tomtom Archiv 2004 0 11.03.2004 13:59
Werde einfach meine Fische nicht los!!!!!!! Kerstin_Pa Archiv 2002 10 20.06.2002 22:46
Das Verhalten zeigen meine Fische nicht!!! Cemetery Archiv 2001 4 22.08.2001 05:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.