zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2016, 20:59   #11
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen

Auch ist mir nur eine einzige Fischart bekannt, welche als "Rotkopfsalmler" ", das sind die Hemigrammus bleheri , bezeichnet wird
( du schreibst von mehrern Arten, welche als "Rotkopfsalmler" bezeichnet werden ! Rotflossensalmler kenne ich noch !)
Hallo

@Birka

Der Rotflossensalmler hat überhaupt nichts mit dem Rotkopfsalmler zu tun.

Der Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri) den die meisten kennen und pflegen, ist der bekannteste.
Es gibt aber auch noch den Hemigrammus rhodostomus und den Petitella georgiae, die ebenfalls als Rotkopfsalmler (letzterer eher selten) im Handel angeboten werden.
Aber alle drei Arten unterscheiden sich durch unterschiedliche Farbgebungen, wobei der Hemigrammus bleheri der "farbenprächtigste" ist und leicht mit dem Hemigrammus rhodostomus verwechselt wird.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.10.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.10.2016, 21:00   #12
Hellersdorfer
 
Registriert seit: 05.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 27 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

also, es werden zumindest die Arten Hemmigrammus bleheri, H. rhodostomus und Petitella georgie als "Rotmaul/Rotkopfsalmler" angeboten. Immer wechselnd zwischen "Rotmaul" und "Rotkopf".

"Schwarmbildung" ist natürlich immer (?) auch vom sonstigen Besatz und der Beckengröße abhängig, aber "schöne" Schwärme hatte ich u.a. bei Aphyocharax alburnus, Thayeria boehlkei und Moenkhausia sanctaefilomenae, wobei sich letztere auch überwiegend oberflächennah bewegen.

Gruß

Helli
Hellersdorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:15   #13
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo @all!

Erstmal danke fuer eure konstruktiven Antworten. Dann bleibt das Mædel allein im Becken.

Wie viele Rotkopfsalmler wuerdet ihr fuer die Beckengroesse den empfehlen?

Ich hatte uebrigens an Hemigrantus bleheri gedacht.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:21   #14
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 415
Erhielt: 1.182 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Morfie Beitrag anzeigen
Hallo @all!
Wie viele Rotkopfsalmler wuerdet ihr fuer die Beckengroesse den empfehlen?
Ich hatte uebrigens an Hemigrantus bleheri gedacht.
LG Kirsten

Hallo Kirsten,

also 20 würde ich schon nehmen, eher noch ein paar mehr.

Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:29   #15
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Morfie Beitrag anzeigen

Wie viele Rotkopfsalmler wuerdet ihr fuer die Beckengroesse den empfehlen?

Ich hatte uebrigens an Hemigrantus bleheri gedacht.
25 Hemigrammus bleheri kannst du ohne weiteres einsetzen.
Je größer der Schwarm ist, desto besser kommt das Schwarmverhalten zur Geltung.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 21:59   #16
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Super. Danke ihr zwei. Dann weiss ich Bescheid.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 22:01   #17
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.477
Abgegebene Danke: 157
Erhielt: 275 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Hallo Birka,

du hast recht, aber früher wurden (und werden vielleicht auch heute noch) Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri) nicht selten mit den Rotmaulsalmlern (Hemigrammus rhodostomus) verwechselt. Sehen ja zumindest auf dem ersten Blick recht ähnlich aus, und in so mancher Zoohandlung werden sie wohl unterschiedslos einfach als Rotkopfsalmler angeboten.

Gruß
Otocinclus2
Hi,

mal eine blöde Frage, aber das interessiert mich jetzt.
Schwimmen eigentlich die anderen Arten Rotkopfsalmler auch so schön im Schwarm?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 22:07   #18
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Ja, dieses Schwarmverhalten zeigen auch Hemigrammus rhodostomus genauso wie Petitella georgiae.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 22:12   #19
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 415
Erhielt: 1.182 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hi,
mal eine blöde Frage, aber das interessiert mich jetzt.
Schwimmen eigentlich die anderen Arten Rotkopfsalmler auch so schön im Schwarm?
Hallo Hannah,

genauso blöde Antwort :
Ich weiß es nicht. Ich habe eigene Erfahrungen nur mit den "echten" Rotkopfsalmlern, also den Hemigrammus bleheri. Ob die anderen auch das gleiche Schwarmverhalten zeigen, kann ich dir deshalb nicht beantworten.

Aber vielleicht haben ja andere hier die "falschen" Rotkopfsalmler gehalten und können dazu etwas sagen.

Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 23:05   #20
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@hallo an alle "Aufklärer,
dankeschön, nun weiß ich noch mehr über Rotkopfsalmler ! (" Echte" und "Unechte")
@ Otocinclus,
genau, Rotmaulsalmler, dass hab ich auch schon mal gelesen - aber irgendwie keinen Zusammenhang reingebracht.
Weil ich tatsächlich nur die Bezeichnung "Rotkopfsalmler ", den " Hemigrammus bleheri " kannte .
Na, und diese echte Rotkopfsalmlerart pflege ich ja auch !
@Wasserwelt,
mir war der Ausdruck "Rotmaulsalmler " nicht mehr eingefallen, das einzige mit "Rot ", was mir in den Kopf kam, waren die Rotflossensalmler.
( von denen ich weiß, dass sie eine andere Art sind - für die hab ich mich nämlich auch schon mal interessiert )
Die drei von dir genannten Arten scheinen ja nun mitunter auch als Rotkopfsalmler bezeichnet zu werden - wobei Otocinclus schreibt, dass "Hemigrammus rhodostomus " zumindest eigentlich "Rotmaulsalmler " sind.
Also, dass ist schon mitunter wirklich verwirrend mit den deutschen Fischbezeichnungen - welche ich viel lieber benutze, weil sie wesentlich leichter in meinem Kopf bleiben.
Wir haben ja hier im Forum schon des öfteren über die Rotköpfe diskutiert -
da gabs auch keine Verwirrungen - einfach, weil wir alle immer die "echten " RKS
gemeint haben.
Bleiben wir dabei - es sind so schöne Fische - da sind wir uns ja alle einig !

@Helli,
boh, na diese Arten , welche sich bei dir auch als Schwarmfische gezeigt haben, hatte ich natürlich noch nicht - eigentlich lediglich über den Schrägschwimmer mal was gelesen.
Jetzt habe ich mir alle drei Arten aber zumindest im Guide mal kurz zu Gemüte geführt - ich sags ja immer, hier im Forum lernt man ständig was dazu .
Aber die Hemigrammus bleheri " schwimmen nicht im lockeren Schwarm, da bleibe ich bei - Wasserwelt hat ja auch diese Erfahrung mit dem wirklichen Schwarmverhalten gemacht .
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.10.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passt noch was rein ?? :) Tildra Besatzfragen 18 25.07.2013 22:18
Passt da noch was rein??? Fisch-Freak Archiv 2011 20 19.06.2011 12:12
Besatzfrage: Was passt da noch rein :-) Mudlay Archiv 2011 5 21.01.2011 19:38
84l Becken - wer passt noch rein ? Terrarianerin Archiv 2009 13 09.12.2009 18:21
Passt da noch was rein? Thomasius Archiv 2003 2 23.11.2003 17:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.