zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2016, 23:35   #21
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.477
Abgegebene Danke: 157
Erhielt: 275 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Hi,

danke für die Antwort, Wasserwelt.

Doch Birka, ich habe mich vorher nochmal über den "Rotkopfsalmler" schlaugemacht. Ich wusste schon dass es mindestens 2 Arten gibt. Im Mergus stehen 2 beschrieben. Das ist einerseits der "normale" Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri) und der Rotmaulsalmler (Hemigrammus rhodostomus), die so ähnlich aussieht aber weniger rot am Kopf ist.

Ich fand das damals schon beeindruckend dass es ähnlich aussehende Arten gibt, wie bei den 3 Arten Neons.

Dass es dann noch eine dritte Art Rotkopfsalmler gibt habe ich erst "kürzlich" rausgefunden (so vor 2-3 Jahren, nach meiner Rückkehr hier).

So und jetzt dürft ihr mich von mir aus gerne steinigen, ich habe ja auch noch Rotkopfsalmler im 240er. Im Moment leider nicht mehr viele aber ich werde irgendwann drauf zurück kommen, im Moment ist das Becken eine echte Fischsuppe...
Ich habe bei diesen Rotkopfsalmler die ich in den letzten Jahre hatte öfter gemerkt dass sie NICHT alle schön im Schwarm schwimmen sondern teilweise auch in Gruppen.
Oder ich habe die falsche Rotkopfsalmler

Geändert von Hannah (14.10.2016 um 23:47 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.10.2016   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.10.2016, 11:02   #22
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hellersdorfer Beitrag anzeigen
Hallo Malte,

da gibt es jede Menge Salmler, die schon in diesen Beckengrößen "richtige Schwärme" bilden!

Gruß

Helli
nee, "echte Schwärme" bilden Salmler troztdem net


es ist deffiniert was einen "echten Schwarm" ausmacht

hunderte-tausende Tiere (in kleinen Gruppen von nur 10-20-30 Tieren zeigen Schwarmfische ein deutliches Unbehagen und Streßsymtome)

der Abstände zwischen den einzelnen Tieren beträgt max. 1/2 - Körperlänge

sämtliche Tiere in Schwärme bewegen sich immer die selbe Richtung und weichen auch zu hunderten/tausenden gleichzeitig Hindernissen/Feinden aus (es gibt in einem Schwarm nie Abweichler die entgegengesetzt stehen/schwimmen)

selbst beim fressen und beim Sex löst sich ein Fischschwarm nicht auf


die drei bekanntesten Süßwasserschwarmfische sind 2 Heringsarten aus dem Tanganjikasee (Limnotrissa und Stolotrissa)

und eine Cyprinidenart (Engraulicypis sardella) aus dem Malawisee

MfG Frank

Geändert von Champsochromis (15.10.2016 um 12:22 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 11:30   #23
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hi,
So und jetzt dürft ihr mich von mir aus gerne steinigen, ich habe ja auch noch Rotkopfsalmler im 240er. Im Moment leider nicht mehr viele aber ich werde irgendwann drauf zurück kommen, im Moment ist das Becken eine echte Fischsuppe...
Ich habe bei diesen Rotkopfsalmler die ich in den letzten Jahre hatte öfter gemerkt dass sie NICHT alle schön im Schwarm schwimmen sondern teilweise auch in Gruppen.
Oder ich habe die falsche Rotkopfsalmler
@Hannah, hallo
du wirst die falsche Sorte haben
Nee, im Ernst - Wasserwelt schrieb ja, alle drei Arten würden schön im Schwarm schwimmen.
Aber Helli bemerkte auch, es kommt immer auf die Umstände /Bedingungen an.
Also, Gruppengröße, Beckengröße, Schwimmraumgröße, Beibesatz , -
ich denke auch Wasserparameterbedingungen !
Das scheint bei mir alles so zu sein, das die Fische sich als Schwarm verhalten - und ich habe übrigens "nur" 21 RKS - die "Echten"
(21, weil Einer immer 'ne Zugabe bei meiner Fachhändlerin ist-
aber auch Nr. 21 geht es gut )
Also, so eine große Gruppe muß es anscheinend garnicht sein, um den Rotköpfen klarzumachen, dass sie Schwarmfische sind

Aber naja, da gibts doch was Ähnliches mit den Corydoras Pygmaeus -
bei Manchen von uns betätigen sie sich ständig als Freischwimmer, beim Nächsten sind sie fast nur am Boden , die Einen sind zurückhaltend, die Anderen mutiger

Ist halt so , basta
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 17:32   #24
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen

So und jetzt dürft ihr mich von mir aus gerne steinigen, ich habe ja auch noch Rotkopfsalmler im 240er.

Hallo Hannah

Weshalb steinigen? , 240l und eine Kantenlänge von 120cm, sind für Rotkopfsalmler doch ok.

Nur weniger sollten es nicht sein.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 18:12   #25
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.477
Abgegebene Danke: 157
Erhielt: 275 Danke in 210 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
@Hannah, hallo
du wirst die falsche Sorte haben
Nee, im Ernst - Wasserwelt schrieb ja, alle drei Arten würden schön im Schwarm schwimmen.
Aber Helli bemerkte auch, es kommt immer auf die Umstände /Bedingungen an.
Also, Gruppengröße, Beckengröße, Schwimmraumgröße, Beibesatz , -
ich denke auch Wasserparameterbedingungen !
Das scheint bei mir alles so zu sein, das die Fische sich als Schwarm verhalten - und ich habe übrigens "nur" 21 RKS - die "Echten"
(21, weil Einer immer 'ne Zugabe bei meiner Fachhändlerin ist-
aber auch Nr. 21 geht es gut )
Also, so eine große Gruppe muß es anscheinend garnicht sein, um den Rotköpfen klarzumachen, dass sie Schwarmfische sind

Aber naja, da gibts doch was Ähnliches mit den Corydoras Pygmaeus -
bei Manchen von uns betätigen sie sich ständig als Freischwimmer, beim Nächsten sind sie fast nur am Boden , die Einen sind zurückhaltend, die Anderen mutiger

Ist halt so , basta
Genau, dann sind das wohl angemalte Neons, die Rotkopfsalmler

Spaß bei Seite, ist wirklich so.
In der Vergangenheit habe ich die oft zusammen schwimmen sehen, nur diese als die Gruppe noch größer war haben sich Fische angesondert oder sind in mehreren Gruppen durchs Becken gezogen.
Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
Hallo Hannah

Weshalb steinigen? , 240l und eine Kantenlänge von 120cm, sind für Rotkopfsalmler doch ok.

Nur weniger sollten es nicht sein.
Steinigen dafür dass ich mich getraut zu sagen habe dass meine getrennt durchs Becken ziehen.
Nein aber stimmt schon, mir fällt eigentlich kein anderer Fisch ein der so ein Schwarmverhalten zeigt.

Es sind ja nur noch 5 bei mir, würde sie gerne wieder auf 20-30 aufstocken aber das wäre dann echt zuviel und das Aquarium würde explodieren.

Da gibt es ja noch die blauen Neons und Zitronensalmler und andere übriggebliebene Salmler.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 20:29   #26
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah

Richtig, bei 5 Rotköpfen siehst du das Schwarmverhalten natürlich nicht.

Erst ab 20 > sind diese Salmler eine *Augenweide".
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 17:59   #27
Hellersdorfer
 
Registriert seit: 05.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 27 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

wenn ich noch tragen darf:

Unter dem Titel "Rotkopf? Rotmaul? Oder was?" ist in der DATZ Heft 5/1998 ein reich illustrierter kurzer Beitrag von P. und M. HOFFMANN erschienen, der sich mit dem Namenswirrwarr der drei Arten auseinandersetzt.

Bei Interesse gerne PN ....

Gruß

Helli
Hellersdorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 13:53   #28
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo ihr,

kleines Update. Habe heute 20 "Rotkopfsalmler" erstanden. Als wir nach Hause gekommen sind, habe ich dann doch den Plan, sie ins 250er zu setzen, ueber den Haufen geschmissen.

Da ihr ja gesagt habt, das sie schwimmfreudige Gesellen sind, habe ich kurzerhand ummøbliert. Wir haben ja das 540er Becken mit 1,50m Kantenlaenge.

Also musste mein armer Mann die 14 Rasbora espei einfangen und ins 250er umquartieren.

Im Laufe des Tages werden die Rotkopfsalmler dann ins 540er einziehen. Dort leben sie dann mit:

6 Skalaren
1 Paar SBB
4 Kirschflecksalmler
mehrere Antennenwelse und L144.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 15:38   #29
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Morfie Beitrag anzeigen

kleines Update. Habe heute 20 "Rotkopfsalmler" erstanden.

Im Laufe des Tages werden die Rotkopfsalmler dann ins 540er einziehen.

Hallo

Dann kannst du ja jetzt die Rotkopfsalmler verdoppeln.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 15:46   #30
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 131 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
Hallo

Dann kannst du ja jetzt die Rotkopfsalmler verdoppeln.
as dachte ich mir auch. Schon die 20 sind ein wunderschoener Anblick. Nochmal 20 dazu. wird bestimmt ein super Anblick.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.10.2016   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passt noch was rein ?? :) Tildra Besatzfragen 18 25.07.2013 22:18
Passt da noch was rein??? Fisch-Freak Archiv 2011 20 19.06.2011 12:12
Besatzfrage: Was passt da noch rein :-) Mudlay Archiv 2011 5 21.01.2011 19:38
84l Becken - wer passt noch rein ? Terrarianerin Archiv 2009 13 09.12.2009 18:21
Passt da noch was rein? Thomasius Archiv 2003 2 23.11.2003 17:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.