zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.03.2016, 09:11   #1
Kugelfisch_Fritzi
 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 10 Beiträgen
Standard Suche grauen Sand

Hallo zusammen,

wie manche vielleicht schon gelesen haben, konnte ich zufällig günstig eine Rio 240 Kombi erstehen.

Ich möchte darin auf jeden Fall eine Art Corydoras halten und plane dedhalb Sand als Boden, ohne Nährboden und ohne Bodenheizkabel.

Schwarzen Sand möchte ich auf der großen Fläche nicht. Weiß oder hell nicht wegen den Ablagerungen. Rot/Braun nicht, weil ich im Incpiria schon den braunen Manado habe.

Was bleibt mir denn dann noch? Habe mal nach grauem Sand gesucht und bin auf diesen hier gestoßen:

http://www.nature2aqua.de/aquariensa...au_cat219.html

Würdet ihr sowas empfehlen? Habt ihr Alternativen bzgl. Farbe und Preis?

Viele Grüße,
Dani


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Kugelfisch_Fritzi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.03.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.03.2016, 10:54   #2
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Ideal auch in hellgrau http://www.amazon.de/gp/product/B00U...dp_o_pC_nS_ttl. Haben wir im 200l Becken.
Gruß Jens
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 11:52   #3
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Denk aber dran, daß der Sand "nass" heller wirken wird, wie trocken auf den Bildern.

Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 12:20   #4
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Dani,

Sansibar black, bzw mittlerweile dark.
Click the image to open in full size.

Hier von Schicker Mineral:
https://www.schicker-mineral.de/inde...tiersande.html

Der müsste steingrau sein.
Click the image to open in full size.

Kann dir von beiden ne kleine Probe schicken, wenn du magst.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 18:54   #5
Kugelfisch_Fritzi
 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

Danke für die Tipps!

Der Sandibar black ist ja gar nicht einheitlich schwarz! Habe immer den schwarzen Dennerle Kies aus meinem Nano vor Augen. Und der ist richtig schwarz, was mir bei einem größeren Becken too much wäre.

Wie ist denn der steingraue Sand von Schicker bzgl. Schmutzablagerungen? Habe mit Sand bisher keine Erfahrung und möchte gern vermeiden, dass ich nachher einen unschön wirkenden Boden habe.

War eben auf der Schicker Homepage. Ist ja echt günstig und auch noch versandkostenfrei! Welche Körnung würdest du denn da empfehlen?

Danke für das Probenangebot. Würde gerne aber heute Abend noch eine Entscheidung treffen und bestellen. Vielleicht kommt die Lieferung dann noch vor Ostern?

Ansonsten freue ich mich über weitere Tipps, vielleicht mit Fotos aus euren Becken. Damit kann man es sich am besten vorstellen.

Viele Grüße,
Dani


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Kugelfisch_Fritzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 19:03   #6
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Dani!

Den Sansibar dark habe ich bei mir auch drinne (im 54l). Der ist optisch sehr schön und von der Körnung her so fein, dass der Mulm oben auf liegen bleibt. Die TDS fühlen sich wohl, Garnelen und Corys auch.

Nachteile... Der ist arg teuer und richtig staubig. Da musst du einiges an Zeit einplanen um ihn vorab durchzuwaschen.

https://youtu.be/xIW365qnbmM

Zur Optik
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 19:23   #7
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,

Heiko hatte mal geschrieben, er hat fast überall Sansibar drin.
Und der trübt sehr extrem, richtig oft auswaschen. Und da der so fein ist, fand ich das echt lästig.

Nein, nicht einheitlich. Sind weiße, schwarze und graue Körnchen drin. Daher heisst er jetzt auch (nur) noch dark.

Schicker-Sand haben wir 0,3-0,8, ich würde aber das nächste Mal eher noch feiner wählen.
Die Würstchen vom Wels lagen schön oben drauf.
Trübt nicht und wir haben ihn beim Umbau im Oktober nicht ausgewaschen, einfach so ins Aquarium geleert (175kg) , leichte Trübung. Keine Probleme.
Versand wird knapp bis Donnerstag.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 21:49   #8
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hi, ich habe im Schlafzimmer vorgestern das erste mal dunklen Sand bzw. Kies ausprobiert.
Ich habe stinknormalen Basaltsplitt gekauft für 6,99 Euro 25 Kilogramm.
Sieht in meinen Augen gar nicht verkehrt aus, ist halt ein dunkles grau.
LG, Tobi

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 21:51   #9
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Click the image to open in full size.
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 22:39   #10
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hey Tobi!

Das sieht richtig klasse aus
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.03.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rote neons mit grauen bäuchen Disturbed0815 Archiv 2012 9 03.07.2012 21:10
Antennenwelse haben leichten grauen punkt Anoy Archiv 2009 2 25.07.2009 11:06
Das Grauen in der Zooabteilung... Ronin Archiv 2003 9 30.11.2003 13:53
Das grauen in der Tiefe! High Fin Archiv 2002 14 09.11.2002 14:36
Das grauen hinter der Idylle aQUApHIL Archiv 2002 7 16.04.2002 16:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.