zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2021, 11:22   #21
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 78 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Ich frag doch wesentlich mehr und alles was mir beim lernen hilft nehme ich mit Freude an
Ich hab die Pflanzen nach dem Kauf aus dem Topf genommen, das Zeug außen rum weggemacht, die Wurzeln gekürzt, ein bisschen braunes abgezupft und dann von Donnerstag bis Sonntag mit täglichem ww gewässert. Hab am Sonntag eingepflanzt, nicht am Freitag. An den Wurzeln war schon was braunes, aber das sah aus, als wäre es generell so. Die Wuzelstränge ansich waren hell und wurden gekürzt.

Danke: (1)
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.05.2021   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.05.2021, 19:11   #22
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 78 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Hier ein paar Bilder - denke dass das Omipur auch ein bisschen Schaden angerichtet hat. Hatte ja danach schon was ausgetauscht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210512_190903.jpg (87,0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210512_190950.jpg (81,1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210512_191018.jpg (97,8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210512_191100.jpg (126,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210512_181612_resized.jpg (110,6 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von _hannibal_ (12.05.2021 um 19:15 Uhr)
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 19:19   #23
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Die Stengelpflanzen haben weniger gelitten. Wenn du dir die Mühe machen willst kannst du beim nächsten Wasserwechsel die entsprechenden Pflanzen herausholen und alles was nichts mehr ist abmachen.

Zu den Wurzeln bleibt nur zu sagen das sie im Höchstfall leicht ins Ocker gehen, ansonsten sind sie fast weiß. Alles andere kann normal weg.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 20:07   #24
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 78 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Ich habe heute eh die Terrassen bekommen und habe vor am Sonntag die Sandecke für die Panzerwelse zu machen. Da müsste ich auch ein paar Pflanzen umsetzen. Dann wäre es auch kein Problem ein bisschen zu zupfen. Ich kann ja bei den Stängeln einfach den unteren, nicht schönen Teil abzwicken und den oberen schönen einfach wieder in den Boden packen, oder? Auch passt es da perfekt, die Düngekugeln einzusetzen. Hoff ich kann das alles etwas ruhig machen um nicht zuviel stress ins Becken zu bringen
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 20:08   #25
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Genau so machst du es mit den Stengelpflanzen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 09:56   #26
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 78 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Guten Morgen zusammen,

Habe gestern den NPK und Fe Dünger von Aqua Rebell bestellt. Es wächst zwar alles in die Höhe, aber bei den Stängelpflanzen sieht nur die obere Hälfte gut aus, unten ist alles kahl. Glaube auch dass die Schwimmpflanzen Licht nehmen. Hab jetzt ausgedünnt, oder oben gekürzt. Nehme bei den gekürzten heute den unteren Teil raus und pflanze den guten Teil neu ein. Zusätzlich haben einige zT schon Löcher in den Blättern. Hoffentlich fängt sich alles wieder.
Habt einen schönen sonnigen Tag
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 10:10   #27
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Moin.

Wenn unten keine oder kaum Blätter sind/wachsen dann fehlt da Licht.

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 10:45   #28
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 32
Erhielt: 78 Danke in 54 Beiträgen
Standard

ich dachte es mir, dann wars ja gut dass ich die Schwimmpflanzen erstmal rausgemacht habe. Hoffe das ganze erholt sich wieder, sieht jetzt nämlich garnicht schön aus.
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 11:17   #29
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Mache das was du mit den Pflanzen vorhast, denn das unten Blätter nachwachsen wird nicht passieren

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2021, 08:47   #30
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.734
Abgegebene Danke: 580
Erhielt: 656 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Moin,

ich will’s nicht zu kompliziert machen und damit dann abschrecken, deshalb von mir ein paar kurze Bemerkungen zum Thema Düngen und Nährstoffe:

Zunächst mal unterscheidet man die Nährstoffe in
- Makro-Nährstoffe (Nitrat, Phosphat, Kalium) &
- Mikro-Nährstoffe (Eisen, Mangan, Kuper, Mineralien, Spurenelemente,…)
Meist ist es so, dass die Makro-Nährstoffe nicht nachgedüngt werden müssen, da sie durch guten Besatz entstehen (Ausscheidungen etc.).

Gemäß dem Minimumgesetz von Carl Sprengel und Justus von Liebig wachsen die Pflanzen nur dann gut, wenn alle Nährstoffe ausreichend vorhanden sind. Fehlt auch nur ein Nährstoff bzw. ist nicht ausreichend vorhanden, gerät’s in Stocken.
Natürlich spielen auch noch weitere Faktoren wie z.B. die Beleuchtung eine Rolle.

Man kann an den Pflanzen „ablesen“, welche Nährstoffe ihnen fehlen >hier gibt’s z.B. eine schöne Tabelle.

Wie du schon erkannt hast, gibt es viele Dünger(arten) auf dem Markt. Das ist erstmal unübersichtlich und erschlagend für denjenigen, der sich damit noch nicht beschäftigt hat.
Grob gesagt, kann man aber die angebotenen Dünger in 3 Arten einteilen:

a)
Voll- bzw. Komplettdünger (enthalten fast „alles“, also Mikro- & Makro-Nährstoffe, wobei NO3+PO4 in vielen nicht enthalten ist, da es zumeist von selbst entsteht im Becken)

b)
Eisendünger (enthält natürlich in erster Linie Eisen, aber auch weitere Mikro-Nährstoffe)

c)
Spezialdünger (z.B. nur Nitrat oder Phosphat oder spezielle Zusammensetzungen für spezielle Anforderungen)

Wie Balu auch, nutze auch die die Dünger von Aquarebell sehr gerne, weil da draufsteht, wieviel von was in Becken kommt. Diese Angabe findet man längst nicht auf allen Düngern – da weiß man nicht, wieviel man ins Becken gibt.

Wenn ich mir die Blätter deiner Echinodorus anschaue, tippe ich auf Kaliummangel (Nekrosen, also braun umrandetet Löcher & schwarze Pünktchen am Javafarn).
Kaliumdünger kann man übrigens leicht selbst herstellen aus Pottasche.

Dass deine Stengelpflanzen unten weniger Blätter haben als weiter oben, liegt daran, dass sie im unteren Bereich zu wenig Licht abbekommen – sie wachsen somit schneller dem Licht oben entgegen und bilden dabei weniger Blätter.

Grüße,
Gerd

radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.09.2021   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauchen Kafis zwingend eine Heizung ??? RingelSocke Fische 12 25.10.2014 13:20
Düngen - Wasserwechsel - Düngen??? GoldenClaw Archiv 2009 6 10.09.2009 11:47
Co2 notwendig? Schnecke618 Archiv 2004 4 26.04.2004 22:26
Ist Osmosewasser für Meerwasseraq zwingend??? newss Archiv 2003 10 06.08.2003 20:54
Cabomba.......co2 zwingend nötig? jochen Archiv 2001 25 20.08.2001 00:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.