zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2019, 18:01   #11
Ferndal
 
Registriert seit: 07.03.2019
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

War gestern mit einer Freundin ein wenig im örtlichen Zoofachgeschäft unterwegs und hab mir die ausgesuchten Fische nochmal Live angesehen. Hab dann noch einiges anderes gesehen was ich hübsch find, aber werd wohl ertsmal dabei bleiben. Klein Anfangen und so

Gibt es gute Komplettsets, die für den Anfang geeignet sind?
Ich hab z.B. bei uns im Zooladen eines von Eheim gesehen, hab das noch als ganz brauchbare Marke im Hinterkopf.
Mal sehen ob ich es übernächste Woche mal in den Aquarienladen schaffe, nächste Woche ist leider komplett Spätschicht und Samstagsdienst
Ferndal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 18:47   #12
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.666
Abgegebene Danke: 334
Erhielt: 901 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ferndal Beitrag anzeigen
Gibt es gute Komplettsets, die für den Anfang geeignet sind?
Ich hab z.B. bei uns im Zooladen eines von Eheim gesehen, hab das noch als ganz brauchbare Marke im Hinterkopf.
Hallo Ferndal,


war es vielleicht dieses hier?
https://www.eheim.com/de_DE/produkte...ed-126-schwarz
Sicherlich ein qualitativ gutes Set.
Vorteilhaft ist auch, dass man die serienmäßig vorhandene LED-Beleuchtung bei Beibehaltung der Abdeckung noch erweitern kann, wenn man denn sehr lichthungrige Pflanzen pflegen will.


Den Innenfilter "aquaball" kenne ich selbst nicht, aber Einige hier im Forum sind von der Qualität dieses Filters (der auch noch um weitere Elemente ausbaubar ist) sehr überzeugt.
Allerdings würde ich (wenn es die Haushaltskasse noch hergeben sollte) grundsätzlich überlegen, zumindest über kurz oder lang anstelle des Innenfilters einen Außenfilter zu verwenden.

Von den Eheim-Außenfiltern habe ich mich schon vor einigen Jahren verabschiedet - das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht mehr. Für die von dir angestrebte Beckengröße würde ich ich diesen Filter empfehlen:
http://www.fluvalaquatics.com/de/pro...06-auenfilter/


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2019   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.03.2019, 19:15   #13
Ferndal
 
Registriert seit: 07.03.2019
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja genau, das war es.

Also könnte ich das erstmal nehmen und bei Bedarf den Filter ersetzen. Mal sehen inwiewet der mich irgendwann Innen stört. Außendrumzu ist nämlich nicht mehr soviel Platz vorhanden.
Ferndal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diverse Fragen zur Meerwasseraquaristik radlhans Meerwasser und Brackwasser Forum 1 27.11.2015 00:08
Diverse Fragen zu Jungmolly's... Anna1979 Fische 9 15.01.2013 08:16
Diverse Fragen zum Kakadubuntbarsch Chris93 Archiv 2012 0 16.10.2012 01:08
Erstbesatz des Beckens und diverse Fragen ;) anno146 Archiv 2008 4 01.07.2008 13:38
Kampffischbrut - Diverse Fragen mad Archiv 2002 1 13.06.2002 21:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.