zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2019, 22:12   #1
Oldgogan
 
Registriert seit: 15.06.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Blutsalmlerbaby (Einzeln) im Garnelenbecken

Hallo ihr lieben Ratgebenden,
Ich habe folgende Geschichte zu berichten:
Mein Wohnzimmerbecken läuft schon ein paar Jahre sehr schön und da es nicht meine erste Wohnung und nicht mein erstes Aquarium ist, habe ich, immer von Träumen viele Aquarien haben zu möchten, mich für ein weiteres, kleineres Becken in der Küche entschieden- große Wohnküche
Nach der großzügig gewählten Einlaufphase trotz mehrmaliger Animfpung mit Filtermedien und genutztem Wasser, besetzte ich es mit Zwergpanzerwelsen und Zwerggarnelen. Ich habe auch Pflanzen, die im "großen"(Wohnzimmer-) Becken ständig über sind, mit verwendet, um das kleine (Küchen-) Becken einzurichten.
So aber jetzt:
Ich habe doch tatsächlich einen blutjungen Blutsalmler zwischen den Garnelen rumschwimmen! Das Baby ist noch sehr klein und ich dachte, ich gucke auf Nachwuchs der Zwergpanzerwelse, der unglaublich rasant hätte passieren müssen... Nee, ein Blutsalmlerbaby... muss beim durchwühlen mit dem Mulmsauger im großen Becken mit abgesaugt worden sein oder hing als Ei an einer Pflanze- keine Ahnung- aber Fakt.
Und jetzt meine Frage:
Lasse ich das Baby eines Schwarmfisches alleine im sicheren Becken ohne Artgenossen vor sich hin kümmern, oder macht ihm das vielleicht gar nichts aus? Oder setze ich es ins Haifisch-SkalarBecken und die Natur wird es schnell richten: Verstecken, oder gefressen werden, aber die Artgenossen sind dabei?
Was meint Ihr?
Liebe Grüße
Anja
Oldgogan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.06.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.06.2019, 22:39   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.717
Abgegebene Danke: 579
Erhielt: 646 Danke in 444 Beiträgen
Standard

Willkommen Anja,
das ist mal ein angenehmes Problem. Ich würde ihn erstmal bei den Garnelen groß werden lassen. Und ihn dann ins Haifischbecken setzen...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 22:44   #3
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 1.168
Erhielt: 776 Danke in 580 Beiträgen
Standard

Hi Anja.

Ich sehe das wie Tom, laß ihn erst mal bei den Garnelen wachsen und setze ihn dann um. Das schadet ihm gewiss nicht
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 10:25   #4
Oldgogan
 
Registriert seit: 15.06.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten. Mal sehen, was mit dem Kleinen passiert und ob er im Garnelenbecken auch wächst. Ich habe den Eindruck, er frisst nicht wirklich.Wenn ich ihn gesehen habe, habe ich immer mal kleinstes Futter ins Becken gegeben, aber gesehen wie er was frisst habe ich bis jetzt nicht.
Liebe Grüße Anja
Oldgogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 10:27   #5
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 1.168
Erhielt: 776 Danke in 580 Beiträgen
Standard

Moin.

Er findet in dem Becken, ebenso wie die Garnelen, mehr als genug Kleinstlebewesen zum fressen. So schnell verhungert ein Fisch nicht in einem funktionierenden Becken.

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.06.2019   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einzeln Oder Gruppenhaltung?!?! D.christopher Fische 3 28.01.2015 07:37
Engelswels - Schwarm oder einzeln? MyImmortal1977 Archiv 2008 3 30.11.2008 18:17
Dornauge einzeln oder in der Gruppe langhaariger83 Archiv 2008 11 26.08.2008 09:14
Netzschmerlen - lieber einzeln halten? TamaraD Archiv 2003 5 06.01.2003 12:43
Guppy-Männchen einzeln halten? dragstar Archiv 2002 1 02.10.2002 14:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.