zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 11.06.2013, 16:11   #31
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich finde den ersten Beitrag auch super und für mich auch vollkommen logisch.

Da ich ein Becken mit Besatz übernehme, werde ich auch den Filter mitnehmen und kann so die entsprechenden Bakterien gleich wieder nutzen.

Geändert von magdeburger (09.08.2013 um 00:54 Uhr)
Jezziez ist offline  
Alt 13.06.2013, 12:57   #32
Little Dragon
 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: 52351
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja super Den Bericht finde ich ja gerade rechtzeitig fürs Einlaufen meines näxen AQs ... Habe nämlich - wie landläufig bekannt gemacht wird ...

"Bereits benutzten Kies - ungewaschen" drin
neuen Kies mit dabei
10cm voll Wasser Pflanzenstengel drin (im Endeffekt ist ja jede bodenlose Bündelpflanze eine Schwimmpflanze, s. Wasserpest oder so)
aktive Starterbakterien

So, das läuft seit ... gut ner Woche so ... die Pflanzen bringen Sauerstoff und verlieren hier und da n Blättchen, die Starterbakterien ... sind vermutlich - wie in diesem Bericht - verhungert ...

Gut ... dann werde ich es jetzt "besser" machen ... ausreichend Wasser rein, alle Pflanzen rein, noch n Pinnchen neuer Starterbakterien und ein paar Blasenschnecken ...

Solange die munter rumschneckeln, ists Wasser okay Und dann werde ich nach und nach mal ne andere Schnecke einsetzen ...

"Problem" ist bei mir nur ... ich hab keinen Filter (Schnecken leben auch ohne gut) ... also muss ich da bissken "mehr bei gucken" ... ... allerdings sind Blasenschnecken auch exxxtrem robust ...

Ein Bläsken gab es nämlich in dem "geleerten" AQ gratis mit dabei ... die schneckelte sich durch den nassen Kies und lebte 2 Tage, bevor ich sie entdeckte (Wasn das? Ein braunes krauchendes Kieskorn???)
Little Dragon ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.06.2013   #32 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.06.2013, 13:13   #33
SanHolo
 
Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

besten Dank für diesen Bericht, denn er gibt wieder Vertrauen, an die eigenen logischen Fähigkeiten, und
nicht an alle möglichen Märchen, zu glauben.-)

Als ich im Urlaub war, ist mein Aqua ausgelaufen, jetzt hab' ich seit 2 Wochen ein neues stehen...

Ich hab mir im Grunde das Gleiche gedacht:
Wenn keiner ins Becken kackt, was sollen die Bakkis dann futtern? Und wie sich vermehren? Wie soll es überhaupt zu einem Nitritpeak kommen, wenn gar kein Nitrit ins Aqua kommt?
Irgendwie alles sehr unlogisch. Deshalb sind seit dem ersten Tag Amanos, Posthörner und TDS im Becken (kann man ja schlecht selber machen, ins Becken...),
die sind Nitritresistent und können für den Anfang genug Dreck machen.
Trotzdem habe ich mit den Fischen gewartet. Warum? Wegen des bösen Nitritpeaks, wie man immer und immer und immer wieder liest und hört.
Dass der im Grunde ohne Fische gar nicht wirklich kommen kann, war zwar irgendwie klar und logisch, aber geglaubt habe ich es trotzdem.

Heute werden meine Schmerlen aus ihrer Notunterkunft umziehen.
Sie sagen Danke an Horst, denn ohne seinen Bericht hätten sie wohl mindestens bis zum WE warten müssen!
SanHolo ist offline  
Alt 26.07.2013, 09:49   #34
Wasserpferdchen
 
Registriert seit: 12.06.2013
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr lieben,

Erst mal danke für diesen tollen Bericht!!!



LG gele

Geändert von magdeburger (09.08.2013 um 00:55 Uhr)
Wasserpferdchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
aquarium einfahren, einlaufen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfahren des Aquariums pipkri Archiv 2012 12 28.06.2012 12:10
Wie vorgehen beim Skalar-Kauf? KatFish Archiv 2010 4 12.11.2010 16:06
Weiteres Vorgehen beim Einfahren? Baggi Archiv 2010 5 28.08.2010 14:16
Einfahren eines Aquariums mit altem Aussenfilter Tobi81 Archiv 2009 10 05.10.2009 08:23
Hallo Was muß man beim Kauf eines Aquariums beachten? Dieter der Anfänger Archiv 2002 23 22.11.2002 05:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.