zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2013, 13:15   #1
Little Dragon
 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: 52351
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Deko-Artikel für AQ

Hallo, ich hab da mal ne (bestimmt doofe) Frage ...

Ihr kennt doch sicherlich diese Kunststofftiere von Schleich und Bully ... kann man sowas ins AQ setzen oder dünstet das Schadstoffe aus, bzw. verändert sich die Farbe?

Wenn man im AQ-Laden Deko kauft, ist das ja vermutlich nicht aus dem gleichen "Stoff", oder?

*ratlos* ... LD ...
Little Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.05.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.05.2013, 15:30   #2
Nekomone
Standard

Hallöchen,

Vergleich doch mal die Zusammensetzung der Schleichtiere mit dem der Aqdeko.
Auswendig weiß ich leider auch nicht aus was beides besteht.
Glaube aber das es wenn überhaupt nicht das Tier selbst sondern die Farbe giftig wäre mit dem sie bemalt sind. (Wenn man drüberkratzt löst sich der Farbstoff ja ab)

Warum man aber überhaupt Plastik ins Aq setzt ist mir ja schleierhaft.
Zeugt für mich von keinem Verständis der ästhetischen Aspekte der Natur.
Aber gut, Geschmäcker sind ja wie Watschen verschieden ^^
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 16:49   #3
Little Dragon
 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: 52351
Beiträge: 219
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nekomone Beitrag anzeigen
Warum man aber überhaupt Plastik ins Aq setzt ist mir ja schleierhaft.
Zeugt für mich von keinem Verständis der ästhetischen Aspekte der Natur.
Aber gut, Geschmäcker sind ja wie Watschen verschieden ^^
Hab zwei Drachen ... hatte überlegt, die ins Pflanzen-Aufzucht-AQ zu stecken ... so ein bisschen Fantasy-Wildniss ...

Im normalen Schnecken-AQ hab ich nur Mopani und Kiesel, da sollen ja die Tiere der optische Blickfang sein
Little Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 17:30   #4
Lorelay
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das Aquariendeko und verschiedene Spielsachen aus verschiedenen Stoffen bestehen. Beides billiges Plastik, sofern man nicht zu hochwertigeren Produkten greift.
Habe auch noch nie gehört, dass damit jemand Probleme hatte.
Lorelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 17:44   #5
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich denke schon dass das geht, solange du keine Welse oder sonst was hast, die an den Figuren rumschaben. Und Wasserfest bzw. Speichelfest müssten sie auch sein, schließlich sind die Figuren ja auf die Kleinkinder abgestimmt und die Lutschen alles ab was sie in den Mund bekommen. Ich kenne eine Zoohandlung in der in einem Becken auch Schleichfiguren 'leben'
Und nachdem die Leute von Schleich so für ihre Qualität werben, würde ich mir keine großen Sorgen machen.
Zitat:
Wir sorgen dafür, dass unsere Spielwelten ökologisch einwandfrei sind und dass sie keinerlei Gefahr von Verletzungen bergen.
Quelle: http://www.schleich-s.com/de/DE/Unte...et-Sicherheit/

Geändert von engill (13.05.2013 um 17:48 Uhr)
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 22:06   #6
Isa78
 
Registriert seit: 21.05.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,

bei uns gibt es auch ein Zoofachgeschäft, welches Schleich-Tiere in einem AQ hat.
Die Farben sind Speichelfest und ungiftig für Kinder, die da auch gerne mal dran herum nagen.
Ich denke, daß es den Fischen nicht schadet.
Komischerweise habe ich immer die Ägyptischen Figuren und Buddhas u.s.w bewundert,(original Dekofiguren) aber seit ich jetzt mein eigenes AQ habe, will ich die gar nicht mehr haben Lieber schöne Steine und Muscheln

LG, Isa
Isa78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 00:11   #7
AnjaW
Standard

Hallo Kleiner Drache,

ich selber hatte für ein paar Monate eine Elfe von Schleich im Garnelenbecken.

Meine Tochter und ich hatten Schleich-, sowie Playmobilfiguren auf einer Messe im Schauaquarium gesehn. Da hab ich nachgefragt, ob sie auch langfristige Erfahrungen haben. Hatten sie, nur ab und an mal Algen mussten sie wohl abschrubben.

Die Elfe hier konnte nach ihrem Unterwasseraufenthalt wieder unversehrt in der Spielekiste landen.

So ein kleiner Gag im Aquarium - warum nicht, den Tieren ist das schnurz.


Grüßle

Anja
AnjaW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 07:25   #8
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin
Eigene Erfahrungen hab ich auch nicht. Aber ein Bekannter von mir nimmt die Dinger auch für´s Becken. Der macht damit Aquabcaping. So wälder mit Tieren, Weiden mit Pferden. Ausser mit Garnelen hat er aber auch keine Erfahrung. Wenn man davon ausgeht, daß die Garnelen meist eher auf irgendwelche Gifte reagieren, sollte es in Ordnung sein.
Ich persönlich halte auch nichts von Diesem Schnickschnack im Becken, aber wer es mag, warum nicht.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 08:57   #9
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Hoi,
wie schon erwähnt kann da nichts passieren. Die Tiere von Schleich sind für kinder zum Spielen bestimmt und dürfen daher keine Schadstoffe abgeben.
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 13:04   #10
Karina 1616
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,
also ich glaub nicht ,dass das so gut ist denn Schleich ist eigentlich aus einem ganz anderem Stoff... aber du kannst Laubblätter von draußen rein tun oder Steine.
Hoffe ich konnte helfen LG Karina 1616
Karina 1616 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.06.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interessanter Artikel bzgl. Zucht muzz Fische 2 24.04.2013 11:09
Artikel in CT: Staat überwacht uns DennisB Archiv 2004 6 02.04.2004 18:04
kurzer Artikel über Mamorkrebse bei n-tv Anni Archiv 2003 0 20.02.2003 10:31
Artikel 5 Schritte zum Aquarium in der TierBild Tanja Archiv 2002 5 14.05.2002 13:00
bin laden, ein artikel aus dem spiegle von 99 roger Archiv 2001 0 14.09.2001 16:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.