zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2014, 19:41   #1
T-Man
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kleine Macke --> Aquarium noch verwendbar?

Hallo zusammen.
Ich bin noch ganz neu hier und habe direkt meine erste Frage:

Ich möchte von einem kleinen 54l Becken umsteigen auf ein 200l.

Ich könnte ein gebrauchtes günstig erwerben. Dieses war bis vor kurzem noch in Betrieb und ist sonst in einem guten Zustand, allerdings hat es eine kleine Macke. Sie Fotos.
Ist diese kleine Ecke, ein Problem/Sicherheitsrisiko? Kann ich sie evtl. einfach mit etwas Silikon von außen sichern? ...??? Oder auf keinen Fall mehr verwenden?

Das Becken hat die Maße 100x50x40cm

Vielen Dank,
T-Man
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0028.jpg (17,2 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0029.jpg (28,6 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0030.jpg (25,5 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0031.jpg (24,3 KB, 60x aufgerufen)
T-Man ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.03.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2014, 19:52   #2
pot. scobina
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Wenn du dir sicher bist, dass das glas nicht am Silikon vorbei gerissen ist, kannst du das verwenden. Ich habe selbst einige Becken, bei denen die Ecken etwas abgesplittert sind, eins von denen hat 600 liter und es hält schon recht lange. Wenn du allerdings auf Nummer sicher gehen willst solltest du das Becken ganz(!) neu verkleben, weil Silikon auf trockenem Silikon nicht mehr Wasserdicht wird. Das ist aber mit ein wenig Gefühl kein großes Problem, bei 200 litern nicht.

Grüße, Chris
pot. scobina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 19:55   #3
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.465 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi T-Man,

Auch Dir als Erstes ein:
Herzlich willkommen im Forum!

Zu Deiner Frage:
Es ist gut möglich, dass das Becken so noch viele Jahre lang hält. Aber eine Garantie kann Dir da keiner geben.

Persönlich habe ich zwar schon oft gebrauchte Aquarien erworben. Dabei habe ich aber grundsätzlich auf Becken mit Schäden am Glas (kleine Kratzer ausgenommen) oder an der Verklebung verzichtet.

200l hört sich nicht viel an, aber wenn sie auf dem Wohnzimmerboden herumschwappen ist ein enormer Schaden möglich.

Ausserdem gibt es Becken mit diesem Standardmaß auf Kleinanzeigenportalen (Ebay, Quoka....) in Massen. Nackte Becken ab 20-30€. Selbst mit Beleuchtung und Zubehör oft unter/um 100€. Warum da ein Risiko eingehen.

Flicken mit Silikon ist übrigens gar nicht so einfach, da Silikon auf Silikon nicht hält!

Kurz und gu, mein Rat:
Warte lieber auf eine günstige Gelegenheit ohne Macke ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 16:40   #4
T-Man
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für eure Antworten.

Habe jetzt noch etwas gehandelt und das Teil erstmal gekauft. Damit habe ich schonmal eine schöne Abdeckung inkl. Unterschrank. Versuche jetzt bei Ebay ein Becken ohne alles günstig zu erstehen. Habe da auch schon was im Auge. Ansonsten werde ich vermutlich doch ein neues, einfaches Becken ohne alles kaufen.
Nun aber eine Frage.
Macht es einen Unterschied, dass das eine Becken oben an der lange Seite innen noch diese zwei kleinen "Stege" hat? Macht das in der Stabilität einen Unterschied?

Siehe einmal das Bild und einmal der Link: http://www.ebay.de/itm/201046323444?...84.m1423.l2648
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2014-03-09 16.32.13.jpg (23,2 KB, 46x aufgerufen)
T-Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 18:13   #5
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo ja es verhindert das durch biegen und man kann auch eine Abdeckung drauflegen.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 18:54   #6
T-Man
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Heißt das, dass ein Aquarium ohne diese Stege instabiler, also unsicherer, ist?
T-Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 19:02   #7
mili60
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Man Beitrag anzeigen
Heißt das, dass ein Aquarium ohne diese Stege instabiler, also unsicherer, ist?
Hallo,

das ist auch abhängig von der Glasdicke. Ohne Stege sollten die Scheiben dicker sein.
Dann ist das auch i.O..
mili60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 20:15   #8
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo
Ja bei gleicher Dicke .Man kann es aber durch dicke Glasscheiben ausgleichen.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 20:16   #9
T-Man
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kann man denn sagen wie dick die Scheiben ohne diese Stege, bei den Maßen 100x50x40cm, sein sollten?
T-Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 20:31   #10
Lotusbluhme
 
Registriert seit: 23.01.2014
Ort: In der schönen Pfalz.
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 21 Danke in 11 Beiträgen
Standard

8mm sollte es schon haben.
Lotusbluhme ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch 2 kleine Fischis dazu Pelomina Archiv 2010 6 15.06.2010 17:09
Kleine Schnecke im Aquarium Platy91 Archiv 2010 6 11.06.2010 15:46
Suche (noch) kleine Antennenwelse Trümpfchen Archiv 2004 6 30.05.2004 21:20
2 kleine Filter, abstatt ein großer? und noch eine frage Aragorna Archiv 2003 10 06.12.2003 22:26
Netzschmerle hat ne Macke Kerstin S. Archiv 2002 9 08.06.2002 07:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.