zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2014, 14:20   #1
87er
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe Marmorierter Panzer Wels... Blass!

Hallo Leute, dies ist mein erster Tag hier im Forum und ich freu mich, hier das ein oder andere dazuzulernen... Ich bin ein Anfänger aber kein Neuling

Nun zu meinem Problem!

Mein 1er P.Welz ist blass geworden obwohl er davor normal war...er rührt sich kaum und fressen sehe ich ihn auch nicht...er ist sehr dünn hat große Augen(evtl. bekommen), doch er rührt sich schon, also er liegt keine 15min. auf der gleichen stelle... aber er wühlt nicht und wird auch nicht in die 5er gruppe integriert...?!?

Hatte mich anderweitig im netzt erkundet und was meistens rauskam war,
das wenn er krank wäre, wäre er keine 4 tage ausgehalten...also am besten vom leid erlösen...

Nun kann ich aber den kleinen nicht aufgeben... und er lebt jetzt schon 9 tage!


Vor 1 1/² Wochen habe ich die kleinen eingesetzt...alles war zunächst gut!

Dann wahrscheinlich mein Fehler...Ich habe viel rumgefummelt am kies, pflanzen etc. eine Wurzel rutschte mir aus der Hand und krachte ins Wasser... also ein wirklicher stress für alle...

Seit dem sind meine P.Welse allgemein schreckhaft...alleine wenn ich mich zum Aquarium beuge... und der eine ist halt total blass und ausgestoßen!!!

Keine Ahnung was ich machen kann...Krankheit/Parasit? Oder wirklich nur Krankhafte Angst?

Was meint ihr was ich machen sollte/kann???

Ich wünsch euch nen schönen Sonntag! Mfg
87er ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.04.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.04.2014, 14:23   #2
wiltem11
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo und willkommen im Forum!!!
Wasserwerte, Beckengröße und anderer Besatz würde Helfen!!!

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:24   #3
87er
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 87er Beitrag anzeigen
Hallo Leute, dies ist mein erster Tag hier im Forum und ich freu mich, hier das ein oder andere dazuzulernen... Ich bin ein Anfänger aber kein Neuling

Nun zu meinem Problem!.......................................... ......................

Was meint ihr was ich machen sollte/kann???

Ich wünsch euch nen schönen Sonntag! Mfg
Ach ja PS.: Ist ein 64L AQ

Mit 8Kardinalfische, 4Guppys+2babys, 5P.Welse, 1Z.Garnele

Wasserwerte teste ich öfters und mit Teststreifen...alles okay
und den anderen fischen geht's auch gut!

Geändert von 87er (06.04.2014 um 14:42 Uhr)
87er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:30   #4
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

was fütterst du?
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:40   #5
87er
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zur zeit: Trocken futter und 1x die Woche Frostfutter Artemien + 1 Fastentag
87er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:43   #6
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

dann hat er vielleicht bzw. ziemlich wahrscheinlich einfach Hunger!

Panzerwelse müssen genauso gefüttert werden wie alle anderen auch, idealerweise mit Futter wie roten Mückenlarven (sinkt direkt zu Boden), auch schnellsinkendes Welsgranulat ginge.

Ratsam wäre zudem, die Welse nach Auschalten der Beleuchtung zu füttern, da ist die Chance größer dass sie als nachtaktive Tiere auch genügend abbekommen.
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:48   #7
87er
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aha das wusste ich nicht mit der Nachtaktivität. Alles klar probiere mal die roten Mücken aus... wie kann ich mir das vorstellen, frost oder lebendfutter??? Danke LG
87er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 14:58   #8
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

die roten Mückenlarven (Mülas) gibt es gefrostet für kleines Geld. Mach das bald, wenn die Jungs schon seit knapp zwei Wochen hungern. Zumal sie davor aller Wahrscheinlichkeit nach beim Händler waren und dort normalerweise auch nicht sonderlich gut gefüttert werden....
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 15:13   #9
87er
 
Registriert seit: 06.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tachchen Alles klar...ich werde dann mal morgen erzählen wie die bei den welsen ankommen... die Artemien essen die garnicht...und am flockenfutter gehen die grundsätzlich vorbei...wird morgen noch zusätzlich diese Tabletten holen auch wenn ich die sehr teuer finde... Dank dir...

Eine Sache noch der Wels liegt manchmal echt komisch... schief/schräg/ kopfunter... aber rappelt sich dann wieder auf...?! echt zum verzweifeln...
87er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2014, 15:26   #10
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

Wels-Tabs kannste dir für Pandas sparen. Wenn, dann Granulat.

Als aktuelle Sofort-Maßnahme: Flockenfutter klein reiben, 2 cm unters wasser halten und loslassen, dann sinkt es sofort zu Boden.

Wie gesagt, die Symptome KÖNNEN echt "nur" ein Zeichen von Unterfütterung und daraus resultierender Schwäche sein. Wenns in drei, vier Tagen bei der nun anders gestalteten Fütterung nicht besser wird, wieder melden.

Nachtrag: Wie ist Dein Becken eingerichtet? Foto wäre sinnvoll. PW's brauchen Unterstände/ Versteckmöglichkeiten, um sich wohlzufühlen.

Geändert von muzz (06.04.2014 um 15:30 Uhr)
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.04.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
blass, marmorierter panzerwels, schlapp

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe, Corydoras werden alle blass :-( sista_k1003 Krankheiten der Fische 17 06.10.2012 23:25
Brauche Hilfe - Antennenwels gold ist ganz blass moeIT Archiv 2012 0 30.06.2012 17:46
Platy und Panzer Wels Josx95 Archiv 2010 15 30.06.2010 15:25
Corydoras agassizii ( Silberstreifen-Panzer-Wels)Zucht tim16 Archiv 2003 2 17.09.2003 10:56
Hilfe meine Sumatrabarben sind blass XxCandymanxX Archiv 2003 10 10.01.2003 17:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:38 Uhr.