zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2015, 18:32   #1
marjo
 
Registriert seit: 29.10.2014
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fische Lichtscheu

Hallo Es handelt sich um ein eingefahrenes 240l Becken (3 Jahre alt).Schwarzer Kies Viele Wurzeln und Pflanzen 2 T8 40Watt Pflanzenlampen 120cm.Zwei 40cm Reflektoren wurden nicht oberhalb sondern unterhalb der Lampen angebracht,das nimmt noch mal Helligkeit.Der Besatz:6 Kirschflecksalmler 12 Schmucksalmler.Wenn kein Licht an ist schwimmen die Kirschflecksalmler wie die anderen auch munter durch das Becken und sie fressen auch nur wenn das Licht aus ist.Sowie das Licht angeht verstecken sie sich unter den Wurzeln und kommen auch nicht zum fressen raus.Die Beleuchtungszeit von10-19 Uhr.Die Schmucksalmler haben keine Probleme mit dem Licht.Keine Sonneneinstrahlung.Weis jemand einen Rat wie man die Fische wieder zusehen bekommt.Gruß Marjo
marjo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2015, 19:07   #2
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Mach mal ein paar Bilder von deinem AQ.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2015, 08:47   #3
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo marjo,

du könntest für eine dichte Oberflächenbepflanzung (Schwimmpflanzen wie Hornfarn oder Pistia oder flutend wuchernde Pflanzen) sorgen und zwar besonders dort, wo (meist im Vordergrund) die größte Helligkeit (ohne „Sichtschutz“ von oben) im Aquarium herrscht. Das geht zwar auf Kosten evtl. darunter stehenden Pflanzen, aber du solltest dann die Reflektoren normal anbringen, so dass ggf. genügend Licht für Anubien u. a. Pflanzen mit weniger Lichtbedarf bleibt.

Viele Fische mögen keinen freien Wasserspiegel und bevorzugen in der Natur geschützte Bereiche. Auch eine geringe Gruppenstärke kann scheues Verhalten verstärken.

Fotos sagen mehr als so manche Beschreibung ;-)

Liebe Grüße
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.08.2015   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fische werden krank nach Einsetzen neuer Fische kmeiler Krankheiten der Fische 14 20.02.2013 16:37
Krankheit/lichtscheu Tina100 Archiv 2004 8 08.03.2004 19:54
dumme fische-kluge fische: Buntbarsche klar im Vorteil Sandra66 Archiv 2003 26 19.08.2003 13:23
Fische leiden nicht und Fische empfinden keine Schmerzen Stilla29 Archiv 2003 74 11.06.2003 19:01
Hilfe Fische Wasser trüb Fische schwimmen oben maxx Archiv 2001 5 12.11.2001 17:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.