zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2015, 20:49   #1
Aquafee19
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Salmler-Vereinigung möglich ?!

Hallo liebes Forum :-),
Seit ca. einem halben Jahr hielt ich Red fire Garnelen und eine Gruppe (6) Pfeffersalmler (Axelrodia riesei) in meinem Becken . Nach einigen Monaten starben 2 Stück von Ihnen leider , der Rest schwimmt bis heute vergnügt seine Runden . Vor 2 Wochen kam dann ein Schwarm rote Neons dazu (12) und anscheinend schließen sich Pfeffersalmler den Neons an ?
Ist das möglich und/oder sollte ich sie wieder aufstocken jetzt wo die neons drin sind ?
Mfg Marie
Aquafee19 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.08.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.08.2015, 21:05   #2
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie groß ist denn dein Becken eigentlich?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 21:14   #3
Aquafee19
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey ,
Dieses Becken ist 54 liter groß .
Lg
Aquafee19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 02:17   #4
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hi Marie,
dumme Frage, weil ich kein 54 l Becken habe, aber hätten die beiden Arten überhaupt Platz für zwei getrennte Schwärme? In Gefangenschaft stellt sich eh kaum ein richtiges Schwarmverhalten ein. Die Pfeffersalmler würde ich so oder so aufstocken, bei Schwarmfische sollte man (in aller Regel) mindestens 10 Stück nehmen. Pfeffersalmler sind nun mal eine ganz andere Art und haben so nichts mit den Neons zu tun. Natürlich wird die Anwesenheit von gleichgroßen friedlichen Fischen etwas Sicherheit bieten, aber ein Ersatz für Artgenossen ist es nicht. Ich wäre im Übrigen bei einer Schwarmfischart geblieben oder hätte ein größeres Becken genommen.
Gruß
Ansaj
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 06:26   #5
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Aquafee!

Erstmal:
Herzlich willkommen im Forum!

Zu Deiner Frage:
Ich würde in einem Becken der Größe definitiv keine zwei Schwärme halten und die Pfeffersalmler deshalb NICHT aufstocken.

Entweder die Pfeffersalmler abgeben oder ihnen (wieviele sind es denn überhaupt noch?) das "Gnadenbrot" geben.

Bis zu einem gewissen Grad werden sie sich -notgedrungen- an die Neons anschließen, auch wenn sie natürlich recht unterschiedliche Größen haben ( Roter Neon=Paracheirodon axelrodi: -5cm, Neonsalmler=Paracheirodon innesi: -4cm, Axelrodia risei: 2cm)

Persönlich hätte ich eher die Pfeffersalmler aufgestockt anstatt noch die Neons anzuschaffen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 11:27   #6
Aquafee19
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,
Erstmal ein Dankeschön an Ansaj !
Zu Schneckinger , Pfeffersalmler habe ich "noch" 4 an der Zahl. Wenn ich diese aus dem Becken nehmen würde a) kann ich die Neons dann noch weiter aufstocken ? b) welche Größe sollte ein Artbecken für Pfeffersalmler sein ?
Gruß Marie
Aquafee19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 17:05   #7
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hi Marie,
rote Neons mögen und kommen am Besten in großen Gruppen zur Geltung. Je mehr desto besser bei entprechender Beckengröße. Warum guckst du dich nicht nach einem großen gebrauchtem Aquarium um (die gibt es recht günstig von Privat im Internet), dann kannst du sicher auch beide Arten zusammen halten (vorausgesetzt sie sind vergesellschaftbar) und aufstocken. Wenn du bei 54 l bleiben willst, wäre ich auch eher bei den Pfeffersalmlern geblieben, da sie kleiner sind und sich auch in nicht ganz so großen Gruppen (10-20 Stück) wohlfühlen sollten.
Wenn das alles nicht für dich in Frage kommt, stört den Neons ein kleineres pro Kopf/Volumen-Verhältnis nach Aufstockung sicher auch nicht, wenn sie dafür mehr Sicherheit durch mehr Artgenossen bekommen. Obwohl ein 54 l Becken für 5cm Schwarmfische (wusste gar nicht, dass die so groß werden können) sicher nicht ideal ist.
Gruß
Ansaj
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 18:04   #8
Aquafee19
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey ,
Also ich möchte mir definitiv kein größeres Becken holen . Übrigens hatte ich nicht vor die roten Neons auf 20-30 Stück aufzustocken ! Lediglich 2-3 Exemplare dazu.
Und in einem 54-er nur Eine Gruppe von roten Neonsalmlern zu halten finde ich völlig ok .
Und nicht böse gemeint aber einen Schwarm Pfeffersalmler von 10 Stück ohne weitere Lebewesen in so einem Becken finde ich etwas übertrieben .
Was ist denn dann mit den ganzen Cubes die wolmöglich einen noch größeren Schwarm auf 30 Litern halten ?
Gruß Marie
Aquafee19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 20:02   #9
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 638
Abgegebene Danke: 76
Erhielt: 98 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Hallo Marie,

zur Haltung von Fischen in "kleinen" (definiere: klein!) Cubes sei gesagt, dass unterschiedliche Tiere ganz einfach unterschiedliche Ansprüche an ihren Lebensraum und seine Größe haben. Denk' doch einfach mal von der Fischart her... vielleicht hilfts.

Zitat:
Und nicht böse gemeint aber einen Schwarm Pfeffersalmler von 10 Stück ohne weitere Lebewesen in so einem Becken finde ich etwas übertrieben .
q.e.d. Wie finden das wohl die Pfeffersalmler?

Ein AQ ist Lebensraum für Tiere - in erster Linie. Und erst irgendwann viel später ein "Design-Objekt", das deinen Wohnraum verschönert.

Und zum "Neon-Projekt": Aufstocken um 2-3 Exemplare bringt nichts. Das kannst du gleich sein lassen...

Grüße

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 20:55   #10
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Guten Abend!

Wenn Die Neons die einzigen "Schwimmfische" im Becken bleiben sind da leicht 15-20 möglich.

Wobei es wirklich interessant wäre GENAU zu wissen welche der beiden Neonarten Du hast. P.innesi bleibt halt etwas kleiner. Da sind die 4cm Maximalgröße schon eher ein theoRetischer Wert. Meist bleiben sie kleiner. 5cm lange P.axelrodi habe ich dagegen schon mehrfach selber gehabt.

@Thomas
Die Aussage "das kannst Du gleich sein lassen" verstehe ich übrigens nicht. Einen gerade noch akzeptablen 12er Schwarm um 3 Exemplare aaufzustocken macht immerhin einen unterschied von einem Viertel.

Nochmal @Marie
10-12 Pfeffersalmler würden in dem Becken allein sicher verloren wirken. Aufgestockt auf eine vernünftige Schwarmgröße von 20-30 (bei einem ruhigen 2-2,5 cm Fisch kein Problem) Tieren sähe das schon anders aus ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Geändert von Schneckinger (31.08.2015 um 19:36 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.08.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
pfeffersalmler, roter neon neonsalmler

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salmler-WG Ulmo Archiv 2012 2 24.06.2012 13:46
Salmler Chris1984 Archiv 2003 8 02.12.2003 22:19
Salmler Chris1984 Archiv 2003 0 21.11.2003 21:40
Was für ein Salmler ist das? Caol_Ila Archiv 2003 5 27.02.2003 15:07
Salmler Christopher Archiv 2002 6 08.01.2002 00:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.