zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2016, 21:59   #41
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf

Persönlich schütte ich das über dem Kescher aus so dass das Wasser ins Spülbecken läuft und anschließend halte ich es zwei Sekunden unter den Wasserhahn - und dann geht's ab ins Aquarium.

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.03.2016   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.03.2016, 22:05   #42
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Andrea,

so hab ich mir das auch ungefähr vorgestellt

Danke
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 10:54   #43
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 127 Danke in 96 Beiträgen
Standard

Hi,
Ja man sollte auf keinen Fall die Brühe mit ins Becken kippen.
Riech mal daran, das müffelt.
Ehrlich gesagt, ich verfüttere sowas nicht gern. Man weiss nie, wie lang das da im Laden schon gelegen hat.
Schon öfters vorgekommen, das ziemlich viel tote Tiere darin waren, die schon halb verwest waren. Das sieht man in dem kleinen Beutel schlecht und beim abspülen im Sieb auch nicht.
Erst beim reinkippen ins Becken ist mir das aufgefallen, wenn sich das so schön ausbreitet.
So kann man sich "wunderbar" das Wasser versauen.
Ich nehm jetzt lieber Frostfutter und das wird nach dem auftauen und abspülen ausgiebig beschnüffelt und wenn was riecht, sofort weg damit.

Danke: (1)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 14:30   #44
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ganz einfach, einmal wöchentlich bekommt der Handel neues LeFu rein, in meinem Laden ist es der Dienstag. Also gehe ich Dienstag abends LeFu kaufen.
Da ist dann nichts totes drinne und stinken tut es auch nicht. Wenn es bereits richtig müffelt, lagert es schon zu lange.

Zu Hause kann man das Futter dann auch nochmal umfüllen und täglich etwas Wasser wechseln wenn man es länger aufbewahren möchte.

Tubifex kommt bei mir in frisches Leitungswasser in den Kühlschrank, genau wie Mückenlarven.

Daphnien in abgestandenes Wasser oder Aquariumwasser.

Artemia in Wasser mit 3,5 % NaCl, ohne Trennmittel, Jod etc.

Dann bleibt das Futter länger frisch

Danke: (2)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 11:34   #45
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo zusammen,

ich war letzte Woche übrigens auf einer Zierfischbörse bei einen Aquarienverein.
Nur mal so zum gucken

Mitgebracht hab ich ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche von einem privaten Züchter.

Die beiden verstehen sich prima, der Herr ist schwer verliebt in die Dame und weicht nicht von Ihrer Seite.

Auch mit den anderen Bewohnern (Neon Salmler und Zwergpanzerwelse) verstehen sie sich gut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20160313-WA0000.jpg (70,3 KB, 30x aufgerufen)
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 11:47   #46
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hi Rolf!

Wunderschöne Tiere.

Problematik bei Zwergbuntbarschen und Zwergpanzerwelsen, die Zwergbuntbarsche bilden Reviere, Zwergpanzerwelse nicht. Sprich die wuseln immer wieder durch die Reviere der Zwergbuntbarsche und diese werden dadurch gestresst.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 18:54   #47
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rolf65 Beitrag anzeigen

Auch mit den anderen Bewohnern (Neon Salmler und Zwergpanzerwelse) verstehen sie sich gut.
Hallo

Schmetterlingsbuntbarsche und Panzerwelse ist keine gute Kombination.
Spätestens wenn die SBB das erste Gelege haben, ist es aus mit "der Ruhe" im Bodenbereich.
Dann wird alles verjagt was in deren Nähe kommt und die wuselnden Panzerwelse sört das nicht, aber die SBB haben dadurch Stress.
Und Stress wiederum bedeutet anfällig für Krankheiten und gerade die SBB sind eh anfällige Tiere.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 21:04   #48
Stippo
 
Registriert seit: 27.12.2015
Ort: Potsdam
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 115
Erhielt: 12 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hallo,
bei meinen Makropoden akzeptieren die Corrys das Revier, der hat dir im Griff, das Drittel mit den Eiern oder Larven ist Corry frei.
Gruß Olli
Stippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 12:39   #49
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Du kannst Makropoden aber nicht mit Schmetterlingsbuntbarschen vergleichen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 20:11   #50
Stippo
 
Registriert seit: 27.12.2015
Ort: Potsdam
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 115
Erhielt: 12 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Nö schon deshalb nicht weil ich die nicht kenne, hab deshalb ja auch Makropoden und nicht Schmetterlingsbuntbarsche geschrieben.
Stippo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
besatz, einrichten, einsteiger, lido 120

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling braucht Hilfe! marcel86 Einsteigerforum 8 10.02.2013 17:27
Wiedereinsteiger braucht hilfe Aquaria Archiv 2011 7 27.06.2011 23:33
Neuling braucht Hilfe trevelsiohan Archiv 2011 7 15.05.2011 21:21
HILFE Anfänger braucht dringend hilfe(FischSterben) Garfield016 Archiv 2008 9 08.04.2008 18:27
Co2 zu wenig? HILFE! Sascha1 Archiv 2002 7 15.02.2002 19:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.