zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2016, 20:09   #1
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Wiedereinsteiger braucht ein wenig Hilfe

Hallo und guten Abend,

nach fast 30 jähriger Abstinenz habe ich mir wieder ein Aquarium zugelegt.
Ein Lido 120 von Juwel.

Ich will es dicht bepflanzen und vorwiegend mit Neons besetzen.

Für den Boden hab ich mir Krebse und Zwerpanzerwelse vorgestellt.

Kann mir jemand Tipps zur Bepflanzung und Einrichtung geben?

Das Becken ist im Verhältnis zur Grundfläche relativ hoch. Ich bräuchte daher Pflanzen die ziemlich hoch werden.

Als Bodengrund hab ich mir braunen oder roten Kies vorgestellt.

Für eure Hilfe erstmal besten Dank im voraus.
Gruss Rolf
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.01.2016, 20:51   #2
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf

Deine Besatzidee hört sich bis auf die Krebse gut an. Krebse würde ich nur in einem Artenbecken halten.

Zu den Pflanzen, Vallisnerien, Brasilianischer Wassernabel, Wasserpest um einige zu nennen, sind Pflanzen die relativ hoch werden.

Bodengrund, Braun, Schwarz, Grau, Rot...hmm...Geschmackssache, aber soll ja dir gefallen.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 20:59   #3
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

Schön das du wieder einsteigst

So weit ich das im Kopf habe, ist das Lido tatsächlich ein sehr hohes und tiefes Aquarium mit kürzerer Kantenlänge?!

Für kleine Fische aber dennoch geeignet, man ist halt nur etwas eingeschränkt im Besatz.

Für Panzerwelse würde ich entweder einen abgerundeten Kies oder Sand nehmen, wobei Sand den Vorteil hat das man sie dort schön beim Gründeln beobachten kann... ist aber kein Muss.

Eine Wurzel die Unterschlupf bietet oder andere "Deko", wo die Welse sich unterstellen können wäre auch schön.

Persönlich, würde ich bei dem Besatz hingehen und es recht naturgetreu halten, sprich hellen oder dunklen Grund (nix buntes), ne schön verzweigte Wurzel (mit Moos, Anubias, Javafarn aufgebunden), im Hintergrund Vallisneria (die erreichen ganz gut die Höhe des Aquariums), verschiedene Echinodorus oder Cryptocorinen im Mittelgrund und noch was kleines vorne. Dann ein paar Schwimmpflanzen... so wäre das Bild vom fertigen Becken in meinem Kopf, alles Geschmackssache.
Neons hatte ich selbst noch nie, farblich würden sie aber mit Sicherheit besser zur Geltung kommen bei weniger bunten Kies und Deko.

Bin gespannt wie du es gestalten wirst

Danke: (1)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 21:15   #4
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Danke erstmal,
eine grosse Wurzel und viele Versteck- und Rückzugs Möglichkeiten für die Bewohner kommen auf jeden Fall rein. Die Herrschaften sollen sich ja auch wohl fühlen.
Über den genauen Besatz werde ich mir auf jeden Fall noch ausgiebig Gedanken machen.
Meiner Meinung nach ist weniger in diesem Fall mehr. ;-)
Gruss Rolf
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 21:29   #5
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rolf65 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach ist weniger in diesem Fall mehr. ;-)
Hallo Rolf

Sehr gute Einstellung.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 21:41   #6
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo und guten Abend,

hier ist schon mal das erste Foto

Gruss Rolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0426.jpg (78,2 KB, 78x aufgerufen)
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 21:55   #7
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf

Die Pflanze hinten links und vorne rechts (beides Anubia) solltest du besser auf eine Wurzel oder Stein aufbinden, dann wachsen diese Pflanzen besser.
In den Boden einpflanzen geht natürlich auch, dann aber darauf achten, dass das Rhziom (Wurzelstock) nicht eingegraben wird, da sonst die Pflanze zu faulen beginnt.

Noch etwas, du kannst ruhig noch mehr Pflanzen einsetzen, ist ja noch genug Platz da. Mehr Pflanzen = weniger Algenprobleme.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 22:00   #8
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

auf binden bedeutet mit einer Schnur oder Bindfaden auf der Wurzel bzw. Dem Stein befestigen?
Wächst die Pflanze dann dort an?

Gruss Rolf
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 22:08   #9
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Ja genau, du bindest die Pflanze (Anubia) auf eine Wurzel oder Stein auf, dann wächst die Pflanze darauf an.
Am besten geht das mit einer dünnen Angelschnur.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 22:12   #10
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

danke für den Tip.
Werde ich am Wochenende gleich mal machen.

Das Becken läuft jetzt seit einer Woche.
Ab wann ungefähr kann ich die ersten Fische einsetzen?

Gruss
Rolf
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.01.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
besatz, einrichten, einsteiger, lido 120

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling braucht Hilfe! marcel86 Einsteigerforum 8 10.02.2013 17:27
Wiedereinsteiger braucht hilfe Aquaria Archiv 2011 7 27.06.2011 23:33
Neuling braucht Hilfe trevelsiohan Archiv 2011 7 15.05.2011 21:21
HILFE Anfänger braucht dringend hilfe(FischSterben) Garfield016 Archiv 2008 9 08.04.2008 18:27
Co2 zu wenig? HILFE! Sascha1 Archiv 2002 7 15.02.2002 19:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:30 Uhr.