zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2016, 11:41   #1
kleenz
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kann ich meine Fische anstecken?

Hallo, .. ich bin gerade fies Erkältet, bei dem Wetter ja kein Wunder..
in den nächsten Tagen wollte ich in meinem Becken etwas Pflanzen ausdünnen und Filter reinigen. Ich bin doch grad ne wandelnde 'keimschleuder' und trau mich nicht da nur einen Finger rein zu tun

Sollte ich warten oder kann ich bedenkenlos ins Becken Fassen?

Weiss nicht recht, ob das eine blöde Frage ist- manchmal steh ich auch aufm schlauch
Liebe Sonntagsgrüße, kleenz
kleenz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.01.2016, 12:55   #2
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Kleenz,

Ich wasche mir vor dem hantieren im Becken fast immer die Hände. (Manchmal vergesse ich es auch)
Wenn du niesen oder husten musst, dann einfach in die andere Richtung drehen.
Daher: leg los

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 12:57   #3
Katzen
 
Registriert seit: 14.09.2014
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 28 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Hallöchen,

Das was du meinst nennt man auch eine Zoonose. Bedeutet der Mensch kann das Tier mit einer Infektionskrankheit anstecken und umgekehrt.
Das ist aber bei den wenigsten Krankheiten der Fall!
Ein Beispiel für eine Zoonose wäre zB Fischtuberkulose die auch den Mensch als Fehlwirt infiziert.

Deine Erkältung stellt keine Gefahr für deine Tiere da

Hoffe ich hab dir damit geholfen.

lg Katzen
Katzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 19:31   #4
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi Kleenz,

eine Ansteckung von Fisch zu Mensch ist nur in äusserst seltenen Fällen möglich. Bei Erkältungserregern sowieso nicht. Ich habe bisher noch keinen niesenden Fisch gesehen ;-)

Viel Größer ist die Ansteckungsgefahr für DICH beim hantieren im Aquarium. Und da sind es gar nicht mal so sehr die typischen Fischkrankheiten, mit denen Du Dich anstecken kannst. Viel problematischer sind da im Wasser und auf der Einrichtung lebende "allgemeine" Bakterien, die zu unangenehmen Hautinfektionen führen können.

Deshalb nicht unbedingt mit frischen Hautverletzungen ins Becken langen.

Händewaschen (mit klarem Wasser) vor dem Hantieren im Becken schützt die Aquarienbewohner in erster Linie vor Seife, Parfüm, Kosmetika und ähnlichen "Umweltchemikalien".
Händewaschen danach (jetzt auch gerne mit Seife) schützt Dich ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Danke: (3)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2016   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
krankheit reinigung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine fische fressen meine pflanzen samy97 Archiv 2010 10 02.12.2010 10:44
wo kann ich meine Fische loswerden? Fisch14 Archiv 2010 4 15.07.2010 21:34
Wie lange kann ich meine Fische im Teich lassen? Sven1984 Archiv 2003 2 19.08.2003 10:45
Hilfe,ich kann meine Fische kaum noch sehen!! samson02 Archiv 2003 119 22.02.2003 18:38
Wie lange kann ich meine AQ-Fische im Gartenteich lassen? Dani Archiv 2001 5 24.08.2001 18:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.