zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2016, 21:27   #41
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Shar

Nein leider nicht, aber deinen werde ich mir bei gelegenheit mal durchlesen.

Den Bericht den ich meine geht über mehre seiten und ist in einem labor untersucht worden. Es waren mehrer leute beteiligt, einige aquarien und die unterschiedlichsten probleme die man in einem becken haben kann, auch algen.

Ich habe zwar die chemie sprache nicht verstanden und auch die ganzen fachbegriffe nicht kapiert, aber worum es geht und was getestet wurde war sehr gut erklärt.

Das ich sawas aber auch nicht speicher .....

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2016   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.03.2016, 21:33   #42
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Der vielleicht http://195.145.96.153/download/Zeolith[1].pdf ?


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:37   #43
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Boaaaaa Shar

Wie hast du das gemacht ? Du bist ein Held ! Jetzt echt.

Sei ehrlich, du hast alle seiten über zeolith abgespeichtet ......grinz.

uuuuuuuuuunfassbar danke

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:37   #44
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
ich dachte echt der Thread heißt: "Möchte meine Erfahrung mit Euch teilen - Schwebeteilchen im Aquarium"
Das mag sein. Dabei wurde Zeolith als Filtermedium zur Entfernung von Schwebeteilchen im Aquarumwasser empfohlen. Dem gegenüber wurden Zweifel ob der Wirksamkeit von Zeolith als Filtemredium zu diesem Zweck geäußert. Um die Zweifel zu entkräften wurde wiederum auf den Erfolg von mikronisiertem Zeolith verwiesen. Da mikronisiertes Zeolith nun andere Eigenschaften hat, als der Zeolithbruch als Filtermedium, kann die Effektivität ersteren gegen Schwebteilchen die Zweifel an der Effektivität letzteren nicht entkräften.

Es geht also nicht um den Titel des Diskussionsfaden sondern um dessen Inhalt, konkret um die vorgebrachten Thesen und Argumente diese zu stützen oder zu entkräften.
Dennis Furmanek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:42   #45
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hey Shar

Du hast bestimmt das halbe Internet im Hirn abgespeichert...

Du hast nicht einen pluspunkt von mir, nee gleich 100

haaaammer
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:45   #46
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

mag ja alles sein..mit festem Zeolith habe ich bisher keine Erfahrung gesammelt...nur mit flüssigen.

MIR ging es in erster Linie um einen Erfahrungsaustausch, NICHT darum irgendetwas zu bestätigen oder zu entkräften. ;-)
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:56   #47
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Zitat:
Zitat von Ruthchen Beitrag anzeigen
Du hast bestimmt das halbe Internet im Hirn abgespeichert...
Nein, das nicht. Ich hatte nur "geschummelt" und lediglich mit Suchbegriffen, die ich mir aus deinen Hinweisen zusammen gereimt hatte bzw. eben dazu passten danach im Netz gesucht - google mal mit folgenden Suchbegriffen füttern: "Easylife, Filtermedium, chemisch, Untersuchung" dann bekommst du den Artikel schon auf der ersten Ergebnisseite.

Aber freut mich sehr, daß es der ist, den du gesucht hast.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 22:12   #48
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Heike

Es geht sich die ganze Zeit um die trübung ,teilchen im Wasser und erfahrungsaustausch.

Wie hättest du es gerne gehabt ?

Wir sind alle beim Thema geblieben und die themenerstellerin ist zufrieden wie es bisher diskutiert wurde.

Lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 22:29   #49
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

ich befürchte, ich bin gründlich mißverstanden worden
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 22:42   #50
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Heike

Das ist leider oft so wenn man nur schreibt. Tonfall, mimik und wortfall sind beim schreiben nicht vorhanden.

Alles gut :-)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2016   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium Teilen ClaRo88 Archiv 2012 7 30.04.2012 09:27
Aquarium teilen badman01 Archiv 2003 1 18.12.2003 09:25
Mooskugel teilen - wer hat erfahrung? Daniela2000 Archiv 2002 3 12.12.2002 19:55
Möchte mit euch einen Besatz durchgehen Marc Danner Archiv 2002 2 26.05.2002 15:59
Ich möchte mich bei euch und den MODs entschuldigen. Gast4 Archiv 2002 5 04.02.2002 07:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.