zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2016, 23:32   #51
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

@Ruth, hallo
du hast es erfasst - und in einfachen und verständlichen Worten ausgedrückt !!
Zitat:
Zitat von Ruthchen Beitrag anzeigen
Ich möchte mir lieber die steinchen kaufen, ist das gleiche wie easy life, nur in grob.
Easy life ist nichts anderes, es ist nur sehr fein gemahlen und in wasser abgefüllt. Deswegen muss man es auch schütteln bevor man es ins becken kippt, denn diese feinen zeolithe setzen sich am boden fest.

Lg
ruth
@Heike, hallo
von mir auf jeden Fall bist du keineswegs mißverstanden worden -
dein Beitrag passt super zum Thema des eröffneten Threads
"Möchte meine Erfahrung mit Euch teilen - Schwebeteilchen im Aquarium"!
Und danke für den interessanten Hinweis auf den "Heilerde - Bericht "-,
für solche Dinge bin ich immer aufgeschlossen - ich werde das auf jeden Fall mal ausprobieren !

Übrigens :
"verschwurbelte " Sätze und Tiraden gehen bei mir schon lange zu einem Auge rein und zum anderen wieder raus -
amüsieren mich noch nicht mal mehr - sie sind einfach nicht da
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2016   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.03.2016, 00:12   #52
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

mikronisiertes Zeolith hat den Vorteil einer gegenüber der Stoffmenge erheblich vergrößerten Oberfläche. Damit kann zur Wasserklärung mit einer deutlich kleineren Stoffmenge der gewünschte Effekt erzielt werden als mit Zeolith-Granulat als Filtermedium.

Worin besteht denn das wiederholt angesprochene offenbare Problem, dass sich das Zeolith am Boden absetzt konkret? Welche Giftstoffe sollen wie genau wieder freigesetzt werden?

Zitat:
Da ich gehört habe dass sich das easy life im boden absetzt, (dieses weisse mega feine mehl ) , und es nach einiger Zeit die giftstoffe wieder frei setzt wenn man es nicht absaugt, habe ich auch kein neues gekauft.
Nunja, sowohl Ionentauscher als auch Adsorbentien können aufgenommene Substanzen auch wieder abgeben. Prinzipiell passiert das in klitzekleinen Mengen ständig, dafür wird etwas anderes aufgenommen. Aber: in nennenswertem Maßstab passiert nur unter bestimmten Umständen, das heißt wenn die gebundenen Substanzen en mass von anderen Substanzen aus der Verbindung verdrängt werden. Dazu muss von den verdrängenden Substanzen aber auch genügend = ausreichend hohe Konzentration vorhanden sein. In dieser Pauschalität ist die Aussage wohl mehr auf Angst durch Unkenntis zurückzuführen.

Irgendwelche Schwermetallkationen oder Ammonium-Ionen, die Zeolith als Ionentauscher aufgenommen hat, können beispieslweise durch die Natrium-Ionen aus Kochsalz verdrängt werden. Nur muss für eine entsprechenden umfassenden Ionenaustausch auch eine hohe Natrium-Konzentration im Wasser sein. Dazu muss die Salzkonzentration aber deutlich höher als im Meerwasser sein, zumindest aber deutlich höher, als sie auch bei einer ordentlichen Kochsalzbehandlung ist. Über 10 Gramm Kochsalz pro Liter würde ich mir da keine Gedanken machen, es sei denn man hat irgendwelche Abwässer aus der Galvano-Technik mit dem Zeolith gefiltert.

Geändert von Dennis Furmanek (31.03.2016 um 00:33 Uhr)
Dennis Furmanek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium Teilen ClaRo88 Archiv 2012 7 30.04.2012 09:27
Aquarium teilen badman01 Archiv 2003 1 18.12.2003 09:25
Mooskugel teilen - wer hat erfahrung? Daniela2000 Archiv 2002 3 12.12.2002 19:55
Möchte mit euch einen Besatz durchgehen Marc Danner Archiv 2002 2 26.05.2002 15:59
Ich möchte mich bei euch und den MODs entschuldigen. Gast4 Archiv 2002 5 04.02.2002 07:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.