zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2016, 16:48   #11
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo!

Es gibt doch mehrere Möglichkeiten.

- Filter ab und zu (alle paar Wochen) leicht spülen: passiert nix

- Filter täglich reinigen: passiert nix

- die Hälfte vom Filtermaterial reinigen: sollte bei einem älteren Aquarium nichts passieren

- Filter irgendwann komplett reinigen: Nitritpeak droht (MUSS nicht)

- Filterlos laufen lassen: habe ich eins, klappt

- nur mit Pumpe laufen lassen: habe ich ebenfalls


Es ist doch so, dass sich in allen Bereichen des Aquariums Bakterien bilden. Im Filter, auf dem Kies, auf den Pflanzen, ja sogar in den Schläuchen und auf dem Glas finden sich welche. Die ganze Oberfläche zusammen nehmen wir jetzt als 100%.

Wenn jetzt der Filter so groß ist wie das Aquarium, wir reinigen ihn sauber, dann haben wir 50% unserer Bakterien zerstört, bzw weggespült. Dass das Auswirkungen auf den nitritabbauenden Prozess hat, auch klar... Folge: Nitrit steigt an.

Ist der Filter im Vergleich zum Aquarium winzig, werden nur 10% der gesamten Bakterien zerstört, ein "eingefahrenes" , stabiles Aquarium kann das gut abfangen. So zB mein 90l Becken, das halb voll ist mit porösem Lavagestein, das eine riesige Oberfläche besitzt. Die kleine Schaumstoffpatrone drücke ich aus, bis kein bisschen "Dreck" mehr raus kommt.

In deinem Fall würde ich maximal die Hälfte säubern/ spülen/ reinigen, wie auch immer. Das oberste Flies jede Woche abspülen, den Rest vielleicht alle 8 Wochen. Bei geringem Besatz (15 platygroße Fische) , wie es in meinem Lido der Fall war, 2x im Jahr.

Dass die obere Rechnung (und das Bakteriengeschwafel) STARK vereinfacht ist, weiß ich auch. Aber vielleicht hilft es Holger, ein paar Zusammenhänge zu verstehen.

Grüße Katrin

Danke: (2)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Fragen bzgl Besatz (200L) franzi311 Besatzfragen 30 02.12.2013 22:39
Fragen über fragen...Anfängerin am Rande der Verzweiflung Zora aus H. Einsteigerforum 11 18.02.2013 12:07
Unbekannten Fisch entlarvt!! Fragen über fragen Anoy Archiv 2009 4 03.09.2009 15:11
Erstbesatz ist drin was muß ich noch beachten Fragen,Fragen Kugler Archiv 2002 49 01.11.2002 14:13
Fragen über Fragen ?!? (früher: Kann ich mir das zutrauen ?) -= Tobias =- Archiv 2002 45 21.05.2002 15:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.