zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2016, 11:38   #1
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard Fragen zu Filterreingung

Liebe Mitglieder

Mein Juwel 120 l Lido läuft jetzt eine Woche..wann muß man eigentlich die Filterschwämme säubern?
Das Lido hat zwei "Hängevorrichtungen " die in dem Filterkasten sind mit jeweils 4 oder 5 Schwämmen...bedeutet das daß man immer nur eine Vorrichtung reinigen soll damit genug Bakterien vorhanden sind?

LG
Holger
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.03.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.03.2016, 12:07   #2
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.521
Abgegebene Danke: 655
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Hallo,

richtig: ich würde immer nur eine Vorrichtung reinigen, damit sich die Bakterien wieder neu bilden können. Der Zeitpunkt hängt naturgemäß davon ab, wieviel Substanzen Deinen Filter zusetzen. Statt hier einen abstrakten Intervall zu bestimmen, würde ich einfach darauf achten, wann sich die Durchflussgeschwindigkeit deutlich verringert.

Gruß!

Algerich

Danke: (1)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 12:10   #3
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Den Filter nie zu oft reinigen! Erst wenn der Durchfluss so richtig nachlässt kann man den Filter reinigen.

Dazu die Schwämme einfach unter lauwarmen fließenden Wasser ausdrücken. Auf keinen Fall HEISS oder EiSKALT auswaschen. Und auch keine Seife oder sowas benutzen. (jaja klingt blöd- aber alles schon gelesen und gehört).

Danke: (1)
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 16:37   #4
klawo
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 8 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo,

die Juwel Innenfilter sind für Innenfilter vom Volumen her recht gut bemessen. Es gibt Herstellerangaben in der beiliegenden "Betriebsanleitung" an die man sich ganz grob halten kann.
Trotzdem beim Wasserwechsel einfach kontrollieren, ob die Filter zu sind - wobei ich wenn nötig möglichst immer nur einen der Schwämme reinige und die anderen wieder "verschmutzt" reinsetze. Der sich bildende Schlamm in den Filtermatten ist gewollt und sehr nützlich für die Filterung.
Hast du den Kohlefilter der original dabei ist noch drinnen? Den würde ich gegen einen groben Blauen tauschen.

lg
klawo

Danke: (1)
klawo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 22:54   #5
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 61 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hi,

du kannst deinen Filter auch täglich reinigen. Völlig egal. Bakterien bilden sich dennoch.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 23:57   #6
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JonnyB Beitrag anzeigen

du kannst deinen Filter auch täglich reinigen.
Hallo

Was soll das bezwecken?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 23:59   #7
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Hallo

Warum ist der Austausch des Kohlefilters ratsam?

LG
Holger
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 06:50   #8
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Den solltest du komplett entfernen, also den Kohlefilter.
So etwas nimmt man nur her, wenn entsprechender Bedarf besteht, d.h. man z.B. Medizinrückstände "heraus filtern" muss.
Für den normalen Betrieb hat Aktivkohle/Kohlefilter m.M.n. nichts im AQ zu suchen.


Grüße ~Shar~

Danke: (1)
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 09:34   #9
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 61 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen

Was soll das bezwecken?
das bezog sich auf "Den Filter nie zu oft reinigen!" (was immer zu oft sein soll). Ein Aquarium funktioniert genauso gut, wenn ich den Filter oft oder seltener reinige. Die Bakterien finden sich dann lediglich woanders. Hinweise wie der des Nutzers Harlekin_85 lassen beim Frage eine falsche Bedeutung und Relevanz eine Filters im Aquarium entstehen.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 10:14   #10
klawo
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 8 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Barbe Beitrag anzeigen
Hallo

Warum ist der Austausch des Kohlefilters ratsam?

LG
Holger
Hallo,

Kohle hat die Eigenschaft, dass sie bestimmte Schadstoffe aufnimmt. Wenn die Kapazität aber erreicht ist, kann es passieren, dass die Schadstoffe wieder abgegeben werden. Deshalb wenn überhaupt, dann nach der vom Hersteller angegebenen Zeit entfernen und gegen einen blauen, groben Schwamm tauschen.

lg
klawo

Danke: (1)
klawo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Fragen bzgl Besatz (200L) franzi311 Besatzfragen 30 02.12.2013 22:39
Fragen über fragen...Anfängerin am Rande der Verzweiflung Zora aus H. Einsteigerforum 11 18.02.2013 12:07
Unbekannten Fisch entlarvt!! Fragen über fragen Anoy Archiv 2009 4 03.09.2009 15:11
Erstbesatz ist drin was muß ich noch beachten Fragen,Fragen Kugler Archiv 2002 49 01.11.2002 14:13
Fragen über Fragen ?!? (früher: Kann ich mir das zutrauen ?) -= Tobias =- Archiv 2002 45 21.05.2002 15:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.