zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2016, 17:46   #11
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.521
Abgegebene Danke: 655
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dbatt Beitrag anzeigen

Suche jetzt am liebsten welche für die obere, mittlere Region
Ich mag das außergewöhnliche also wenn ihr irgendwie ein Fisch kennt der da reinpassen würde und irgendwie was "besonderes" an sich hat schreit einfach laut hier
Losgelöst von der CPO-Debatte: Zwergringelhechtlinge (Epiplatys annulatus) sind sehr oberflächenorientierte Fische, die mit 54 Litern zufrieden sein dürften, allerdings nur, wenn die obere Region für Krebse wirklich unzugänglich ist.

Zum Thema "Besonderheiten" könnte man anführen, dass sie Insektenjäger sind, so dass eine Fütterung mit lebenden flugunfähigen Fliegen (Drosophila) interessant sein könnte. Ich habe allerdings selbst nie Drosophila gefüttert. Optimalerweise müsstest Du das Lebendfutter wohl selbst ziehen und man hat mir (und ärgerlicherweise auch meiner Frau) gesagt, dass dann nicht alle Tiere flugunfähig sind, so dass meine Ideen durch den abwegigen Widerstand der Familie gegen eine Insektenzucht gebremst wurden ...

Die Hechtlinge nehmen aber auch andere Kost an.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.04.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.04.2016, 15:30   #12
dbatt
 
Registriert seit: 03.04.2016
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

werde mir die Hechtlinge mal anschauen und mal gucken wo es die gibt. Im I-net gefallen sie mir schonmal sehr gut danke für den Tipp.
Also werde jetzt wohl noch 4 Ohragtter Welse zur truppe gesellen und ein Paar Hechtlinge.
Muss ich das Becken nochmal umgestalten oder geht das so ?
dbatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 15:43   #13
dbatt
 
Registriert seit: 03.04.2016
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

hier mal bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aqua.jpg (95,4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg aqua2.jpg (104,4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg aqua3.jpg (86,5 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg aqua4.jpg (113,0 KB, 31x aufgerufen)
dbatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2016, 06:41   #14
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

Ringelhechtlinge brauchen schon noch etwas Deckung von oben, die Pflanzen sollten also schon nen Teil des oberen Bereiches erreichen und Rückzugsmöglichkeiten geben und dann wären auch noch ein paar Schwimmpflanzen sinnvoll.
In den Wurzeln der Schwimmpflanzen kann sich dann evt Nachwuchs verstecken.
Die Ringelhechtlinge haben keine allzu hohe Lebenserwartung, von daher würde ich schauen das du genug Möglichkeiten da hast für evt Nachwuchs, damit du einen konstanten Besatz hast und nicht am Nachkaufen bleibst
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fische mit interessanten verhalten justus Mitglieder Forum 13 27.06.2013 01:29
Suche neuen Besatz Melanie Archiv 2011 20 08.03.2011 23:33
100L Aquarium - suche interessanten Besatz 315163125 Archiv 2010 12 30.09.2010 14:56
suche besatz für 60 l aquarium Sterntaler Archiv 2009 12 18.10.2009 23:12
Wer hält einen interessanten Brackwasserfisch? Angie* Archiv 2003 16 11.10.2003 01:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.