zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2016, 12:41   #11
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,
Ich kann mich dem gesagten nur anschliessen, deshalb auch mein DANKE.
Folgende Äusserungen von dir entsetzen mich am meisten:
Zitat:
allerdings habe ich was die artentrennung angeht gepokert
Zitat:
die ziehen alle den schwanz ein... sofern noch was davon da ist
Das geht schon in Richtung Zynismus und hat mit Tierliebe nichts zu tun!
Anscheinend gefällt es dir auch noch, das Deine Tiere sich zoffen, da ist Leben in der Bude? Krieg im Aquarium als Anschauungsobjekt? Wer pokert denn mit Lebewesen, dazu gibt es Spielkarten, die ertragen das besser. Tut mir leid, aber das kann ich nicht gut heissen, was du da tust.

LG Susanne
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.04.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.04.2016, 18:32   #12
zandermander
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

meine achtbinden sind alle zwischen 3-6 cm groß. die juwelen ca 4cm ... ich werde später nach der arbeit mal ein paar bilder machen... insgesammt sind 8 fische im becken... wann der unzug sein wird? spätestens im august wenn ich meine unschulung abgeschlossen habe.
da mein haus von 1915 oder so ist bezweifel ich das die holzbalken mehr als eine halbe tonne halten werden... ich denke das ganze ist noch verkraftbar da die fische so schnell wohl nicht wachsen. der natur eine chance geben heisst für mich ein paar tage zu warten und gucken wie sich das ganze emtwickelt... sonst muss ich die notbremse ziehen... ich werde mich später nochmal ausführlicher äussern mfg
zandermander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 10:34   #13
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich habe selber einen Juwelenbuntbarsch, der ist jetzt ausgewachsen und über 10cm groß. Deine Angabe von 4cm kann nicht stimmen, da wären sie noch zu jung, um zu laichen. Was deine anderen Barsche betrifft, wird es wohl ähnlich sein. Die wachsen alle noch. Sicher klingt 8 Fische in 250l nicht so viel, aber es geht ja nicht um die Anzahl, sondern um die Unverträglichkeit.

Lg susanne
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 18:02   #14
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 698
Abgegebene Danke: 75
Erhielt: 45 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Servus

8 Fische können sehr viel sein in einem 250L Becken. Kommt auf die Fische an.....
Würde mir schon überlegen, ob Du deine Fische nicht zum Teil trennst mit zweitem Becken oder abgeben.
Auch wenn es "ruhig und friedlich" im Becken aussieht, haben die Fische Streß.
Vor allem, wenn es Fische sind, die nicht zusammen passen.
Also überlegen und entsprechend handeln.

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Brauche dringend eine Empfehlung für eine zuverlässige Heizung love-is-life Technik und Zubehör 22 12.03.2013 22:34
Trübung in 54l Becken was kann das für eine Ursache haben?? Redhead190909 Archiv 2012 10 18.02.2012 17:01
HILFE ! Schläuche verschleimen schnell - Ursache ? Blasius Archiv 2004 11 24.05.2004 13:33
Neuer Besatz (Nach vielen Problemen) Andi23 Archiv 2003 12 16.08.2003 15:33
²Rainer (end elle Schwoba), vielen vielen Dank ... Mike Archiv 2002 4 09.05.2002 22:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.