zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2016, 11:35   #11
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

@hallo,
sehe gerade, das sich meine Antwort mal wieder überschnitten hat (@ Wasserwelt und Annette, hallo !),
ich brauche immer etwas länger - weil ich soviel schreibe - aber macht ja nichts - dopelt gemoppelt hält besser !
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.06.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.06.2016, 11:57   #12
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
aber macht ja nichts - dopelt gemoppelt hält besser !

Hallo Birka

Genauso ist es.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 11:59   #13
tutter
 
Registriert seit: 11.06.2016
Ort: Donauwörth
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja es hat eine Kantenlänge 100cm, ich denke auch das ist ein guter Kompromiss gewesen. Der Kies hat eine Körnung von 2-4 mm.......hätten ihn doch ein bisschen feiner nehmen sollen.
Mich stören die Geräusche der Pumpe ein wenig. So ein leichtes Brummen.....
Aber da werden wir uns noch daran gewöhnen....die Fische müssen`s ja auch
Lg
tutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 12:26   #14
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tutter Beitrag anzeigen
Mich stören die Geräusche der Pumpe ein wenig. So ein leichtes Brummen.....
Aber da werden wir uns noch daran gewöhnen....die Fische müssen`s ja auch
Lg
@hallo,
Selbst wenn das Becken fast direkt neben dem Bett steht, gewöhnt man sich erfahrungsgemäß schnell an die Filtergeräusche - die Fische haben diesbezüglich ziemlich sicher keine Probleme !
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 12:39   #15
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Manchmal sind es gar keine Filtergeräusche, sondern Vibrationen die sich von den Schläuchen etc. auf den Unterschrank übertragen. Guch mal, ob du da was dämmen kannst.

LG
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 12:46   #16
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo,

das kann ich bestätigen. Meine Turmdeckelschnecken sitzen manchmal so ungünstig in der Strömung, dass ihr Gehäuse an der Scheibe anschlägt. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich dahinter gekommen bin, woher dieses Klackern kommt. Hatte natürlich auch erst den Filter in Verdacht.

Ciao Susanne

Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 17:44   #17
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tutter Beitrag anzeigen
Mich stören die Geräusche der Pumpe ein wenig. So ein leichtes Brummen.....
Aber da werden wir uns noch daran gewöhnen....
Hallo

Die Geräusche sollten mit der Zeit weniger werden, bzw. ganz aufhören, wenn der Filter eine Zeit lang gelaufen ist.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 22:01   #18
tutter
 
Registriert seit: 11.06.2016
Ort: Donauwörth
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe jetzt mal ein paar Bilder vom Aquarium hoch geladen. Hoffentlich wachsen die Pflanzen schnell damit es nicht sooooo leer wirkt��
tutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 22:03   #19
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.339
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 663 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tutter Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt mal ein paar Bilder vom Aquarium hoch geladen. Hoffentlich wachsen die Pflanzen schnell damit es nicht sooooo leer wirkt��

@Günter, wo sind die hochgeladenen Bilder
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2016, 23:08   #20
tutter
 
Registriert seit: 11.06.2016
Ort: Donauwörth
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

In meinem Profil....
Wie kann ich die hier rein laden?
tutter ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.06.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerprobleme - Esmeralda Einsteigerforum 16 16.09.2013 21:29
Wasserwerte und andere Anfängerprobleme Fischchen Archiv 2010 8 08.04.2010 06:05
Anfängerprobleme reichlich :-( KleinerFux Archiv 2004 2 05.01.2004 19:55
Anfängerprobleme!!! sebastian. Archiv 2003 6 18.01.2003 21:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.