zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2017, 11:46   #41
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Meine Meinung:
Nachdem du gemäß Bildern ganz offensichtlich ein Rotalgenproblem hast, würde ich auf keinen Fall mit einem Dünger arbeiten, der Eisen enthält bzw. keinen Micro-Dünger verwenden.

- Ich persönlich würde in deinem Fall folgendes machen:
  • Eisenwert (vorerst anhaltend) gen 0 mg/l auslaufen lassen, sofern möglich (wenn nicht möglich, weil dein Ausgangswasser bereits entsprechend "belastet" ist, dann nochmal melden). D.h. sämtliche Düngung mit Mirco einstellen. Ob du mit Makro weiter düngen solltest, müsste man separat abklären.
  • Bei extrem stark befallenen Pflanzen Rückschnitte der Befallenen Blätter machen - aber nicht übertreiben, weil du damit auch die Pflanze selber schwächst. Damit würde ich aber auch nicht sofort beginnen, denn die Algen stellen selber eine Konkurrenz für sich selber dar respektive verwerten sie das Nährstoffungleichgewicht (was zu Algen führt) und tragen zu einer Stabilisierung bei. Blöd wird es nur, wenn sie die Pflanzen durch eine starken Befall schwächen.
  • Ganz wichtig: Geduld haben. Rotalgen weg zu bekommen, geht nach meiner Erfahrung nicht von heute auf nächsten Monat. Das braucht seine Zeit aber wenn die Ursache abgestellt ist, reguliert es sich von alleine. Ein Neustart ist bei den Algen nach meiner Erfahrung nicht erforderlich (mehr dazu auch im nachfolgenden Absatz).

- Was ich persönlich nicht machen würde:
  • Mit Anti-Algen-Mittelchen im AQ arbeiten. Damit wirst du das Problem nicht nachhaltig lösen, weil du damit nur am Symptom herum doktorst, nicht an der Ursache. Einzig, damit stark befallene Pflanzen versuchen zu retten, dazu würde ich die betroffene Pflanze aber entnehmen und separat behandeln.
  • Auf keinen Fall Neustart, das braucht es m.M.n. nicht. Davon unabhängig wirst du dann selbe Problem wieder haben, wenn du nicht die Ursache abstellst. Stellst du die Ursache ab, brauchst du (meiner Meinung und Erfahrung nach) in dem Fall keinen Neustart.


Grüße ~Shar~

Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 20:17   #42
Ehab
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Algen sind wieder gekommen
Habe Easy Carbo eingesetzt
Jetzt gehen sie langsam zurück

Geändert von Ehab (16.10.2017 um 06:48 Uhr)
Ehab ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.10.2017   #42 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.10.2017, 20:44   #43
Ehab
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

WISO bekomme ich keine Bilder hochgeladen?
Ehab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 20:45   #44
Ehab
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schönen Sonntag Abend��
Ehab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 09:07   #45
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.070
Abgegebene Danke: 781
Erhielt: 236 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Hallo,

wende das Easy Carbo bitte nicjt länger an, der Wirkstoff ist ein Desinfektionsmittel und schädigt auf Dauer auch deine Pflanzen, den Besatz bestimmt auch.

Ich habe das außerhalb vom Becken als Kur bei stark mit Pinselalgen befallenen Anubias angewendet. Funktioniert ganz gut, aber in eins meiner Aquarien käme mir das nicht.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algen über Algen Amnell Algenhilfe 12 11.04.2014 19:13
Algen über Algen coach Archiv 2010 8 15.09.2010 13:09
Algen über Algen coach Archiv 2010 3 15.09.2010 11:16
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 02:19
Algen, Algen, Algen,mein Aq ist eine Katastrophe!!!! Thomas11 Archiv 2001 11 30.09.2001 19:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.