zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2017, 10:04   #71
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 467
Erhielt: 192 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
Aber etwas Zeit konntest du ja deinen aquaristischen Plänen anscheinend doch widmen - der ( wohl noch nicht vollendete ) Austausch der Becken ist auf jeden Fall eine gute Sache - Größe hat immer was
Hallo,

das war mehr Zufall, ich hatte ein Aquariumbüchlein mit um Wartezeit zu überbrücken und kam darüber mit einer Beschäftigten der Einrichtung ins Gespräch, die auch gern so etwas hätte und fragte wie sie am besten an so etwas heran kommt.

Das schien mir günstig, ein bisschen mehr Platz hat sich als günstig für mein Biotop erwiesen und das Rio 125 ist ja noch praktisch neu. 259 € habe ich bezahlt, für 250 glatt lasse ich es ihr.

Das Rio 180 ist dann aber wirklich die Grenze in vielerlei Hinsicht.

Schönen Sonntag wünscht

Volker
Volker1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.10.2017   #71 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.10.2017, 12:26   #72
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Hi volker,

Bin grade hier drüber "gestolpert"....mein herzliches Beileid zu dem Ungemach, was du da beschreibst. Kann mir das gut vorstellen, was es bedeutet, sowas stemmen zu müssen, da ich auch alte kranke Familienmitglieder habe. Was da abgeht (vorallem bei Demenzerkrankung) und Zerstörung von Eigentum und Gefahr für Leib und Leben...da könnte ich Romane schreiben drüber. Dasselbe über Pflegeheime. Ja ist off topic, ich weiss. Wollte damit nur sagen, das ich voll verstehe, das du jetzt keinen Nerv für Neueinrichtung eines Beckens hast.
Dann stände das Ganze auch unter keinem guten Stern.

Danke: (1)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 13:42   #73
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 467
Erhielt: 192 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Danke Susanne,

genau das ist der Fall was Du beschreibst.

War lange Zeit ganz gut organisiert dass sie außer nachts nie alleine waren, aber jetzt musste dann doch mal eine Lösung betreuten Wohnens her. Dafür musste dann ein Käufer für das Haus gefunden und vorher der Brandschaden schnell fixiert werden.

Off topic ein bisschen ist m.M.n. nicht so schlimm, der Thread ist ja eher zu einem Erlebnisbericht zu verschiedenen Themen geworden

Das Aqua nimmt jetzt nochmal einen neuen Anlauf in 180 Liter, aber nicht im Vorurlaubsstress

Für das Rio 125 hatte ich ca. 25 Neons angestrebt, 35 Tiere im Rio 180 werden bestimmt noch hübscher aussehen

Viele Grüße

Volker
Volker1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 14:05   #74
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Ach hatte nochwas vergessen, war zu abgelenkt von dem "kastastrophalen" Ich bin ja auch großer Neon-Fan und hab schon von anfang an meiner "Laufbahn" ein Trupp davon in meinem gesellschaftsbecken, der bei bedarf immer wieder aufgestockt wird. Wenn ich die Möglichkeit hätte (hab ich aber leider nicht) noch ein zusätzliches Artenbecken einzurichten, dann wäre das auch ein Neonbecken Aus dem Grunde bin ich sehr interessiert an deinem Projekt. Weil wenn jemand das macht, was man selber gern hätte, ist es ein bisschen so, als ob man es selber täte....bisschen verkorkst ausgedrückt, sorry
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 14:28   #75
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 467
Erhielt: 192 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hi nochmal,

das Menschliche geht eben dem schönsten Aquaristikprojekt vor

Mir fällt auf dass Du glaube ich vorher hier noch nicht mit dabei warst, deshalb sei versichert ich schulde vielen lieben Forianern die sich viel Mühe mit mir gemacht haben bereits eine ausführliche Dokumentation des Beckens

Ich glaube was Du sagen willst hat Algerich hier

https://www.zierfischforum.info/864617-post34.html

unter der Bezeichnung 'stellvertretendes Erleben' beschrieben? !

Viele Grüße

Volker

Geändert von Volker1986 (29.10.2017 um 16:46 Uhr)
Volker1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 12:09   #76
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Ja genau....das war das stichwort, was mir fehlte
Stellvertretendes Erleben
Darauf muss man erstmal kommen, danke Algerich
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 20:24   #77
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 467
Erhielt: 192 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hi,

willkommen Susanne unter den stellvertretend Erlebenden in diesem Thread

Bin guter Dinge dass ihr dabei nicht zu kurz kommen werdet

Glaube mir, ich war überrascht dass doch einige Interesse daran hatten / immer noch haben das so mit zu erleben. Bei der Eröffnung des Themas erwartete ich dass bestimmt jemand so ein Becken stehen hat, ein Bild postet und Tipps gibt; "hier, bau nach" und das war es gewesen. Es kam viel besser, etliche nahmen Anteil an der Entwicklung mein Gewissen war schon ganz schlecht die letzten Wochen dass ich diese Forianer warten ließ...

So, jetzt habe ich doch etwas den Thread voll gepostet ohne dass es tatsächlich neues gab, bitte um Nachsicht

Mein Aqua wird klimafreundlich laufen, mein neuer Stromtarif liefert 100 % aus Wasserkraft vorsichtshalber habe ich mal einen Jahresbedarf inkl. Aquariumzuschlag bestellt.

Bis bald

Volker

Geändert von Volker1986 (30.10.2017 um 20:39 Uhr)
Volker1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 20:42   #78
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.341 Danke in 763 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker1986 Beitrag anzeigen
...mein neuer Stromtarif liefert 100 % aus Wasserkraft
Etwa aus deinem Becken ?

Neons im Laufrad ?


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 21:16   #79
Hero
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 217
Erhielt: 578 Danke in 261 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker1986 Beitrag anzeigen
Mein Aqua wird klimafreundlich laufen, mein neuer Stromtarif liefert 100 % aus Wasserkraft vorsichtshalber habe ich mal einen Jahresbedarf inkl. Aquariumzuschlag bestellt.
Klimafreundlich läuft es deswegen noch lange nicht. Dein Stromanbieter speist vielleicht 100% Strom aus Wasserkraft ins Netz ein. Das würde er aber so oder so tun und ändert an der Klimabilanz des gesamten erzeugten Stroms genau nichts.
Es kann sogar so sein, dass z.B. der klimafreundlich erzeugte Strom vom Anbieter am Markt zusammen mit einer "Ökoquote" eingekauft wird, mit Gewinn wieder verkauft wird und dafür billigerer Atom-Strom aus Frankreich eingekauft wird. Trotzdem darf der Anbieter sein Produkt dann als "Ökostrom" verkaufen.
Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 06:15   #80
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 867
Abgegebene Danke: 467
Erhielt: 192 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hero Beitrag anzeigen
Es kann sogar so sein, dass z.B. der klimafreundlich erzeugte Strom vom Anbieter am Markt zusammen mit einer "Ökoquote" eingekauft wird, mit Gewinn wieder verkauft wird und dafür billigerer Atom-Strom aus Frankreich eingekauft wird. Trotzdem darf der Anbieter sein Produkt dann als "Ökostrom" verkaufen.
Moin,

ach ein wenig Glaube lass mir doch. Selbstverständlich ist mir klar dass viel getrickst werden kann, wie überall. Mehr als ein Zertifikat über die Erzeugung meiner zwei MWh durch das WasserKraftwerk habe ich freilich nicht.
Der Aquariumzuschlag ist wenigstens gut durch die Boni subventioniert. Und ausgerechnet aus Wasserkraft bedient einen schrägen Sinn für Zusammenhänge bei mir

@ Oto : Das wäre freilich die klimafreundlichste Variante.

Bis bald

Volker

Geändert von Volker1986 (31.10.2017 um 06:49 Uhr)
Volker1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.10.2017   #80 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons krank. Bitte um Hilfe! Neon66 Archiv 2012 3 03.06.2012 20:21
54l und 30l neu einrichten - Bitte um Eure Hilfe bezügl. der Pflanzen! Sonya123 Archiv 2010 4 28.12.2010 14:26
Bitte Hilfe - kleine weiße Tierchen *** ganz viele***graus** Claudia2004 Archiv 2004 14 24.03.2004 20:10
Bitte um Hilfe bei Bestimmung von ganz winzigen Tierschen... big-daddy Archiv 2004 4 06.02.2004 09:59
AQ einrichten bzw. Schrank und HMF, bitte um Hilfe :-( Miril Archiv 2004 13 30.01.2004 21:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20 Uhr.