zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2019, 12:51   #1
Daniel28
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frage

Hallo...

Kann mir eine helfen ich habe vor kurzen ein 200liter becken bekomme u hab aber noch keine innfilter u kein heizstab. Wie lange können meine fische überleben ich habe platys, mollys, Schwertträger u ein atnenwels u die wollte ich in das 200liter becken tu
Daniel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.09.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.09.2019, 14:01   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.903
Abgegebene Danke: 638
Erhielt: 736 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Hi und Willkommen, Daniel.
Ich würde mir erstmal alles was fehlt besorgen und das Becken dann in Ruhe einfahren lassen...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 14:51   #3
Daniel28
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Den rest hab ich ja Pflanzen u deko aber ist ja nur der heizstab u der innfilter der fehlt selbst kies haben ich schon jz weiß ich nur net ob die fische ohne filter u heizstab Überleben
Daniel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 15:02   #4
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.903
Abgegebene Danke: 638
Erhielt: 736 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Kann gehen, muß aber nicht, wobei die Temperatur das kleinste Problem wäre. Grade der Filter muß erstmal einfahren und ein Biogleichgewicht entwickeln. Du hättest keine Wasserbewegung und dann Sauerstoff- und z.B. Nitratprobleme. Es reicht eben nicht, nur alles von einem Becken ins andere zu setzen.
Wo ist Dein Problem? Morgen ins Geschäft, Filter und Heizung besorgen. Becken einrichten und einfahren lassen und erst danach die Fische einsetzen...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 15:08   #5
Daniel28
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab aber noch kein Geld deswegen u Jab sonst alles nur filter u heizstab net u deswegen hab ich gefragt wie lange die fische überleben können
Daniel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:09   #6
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.903
Abgegebene Danke: 638
Erhielt: 736 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Kein Problem, dann würde ich solange warten, bist Du das hast. Tust Dir und den Tieren sonst keinen Gefallen. Geduld ist für Aquarianer eine wichtige Eigenschaft.
Generell kann man Deine Frage nicht seriös beantworten. Da es von zu vielen Faktoren abhängt. Daher meine Antworten...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:26   #7
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.313
Abgegebene Danke: 1.359
Erhielt: 887 Danke in 657 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

und herzlich Willkommen im Forum.

Tom hat dir den richtigen Ansatz gezeigt, Filter ist wichtiger wie der Heizstab. Und Geduld ein muss bei Aquarien.

Worüber du aber auch nachdenken solltest, Mollys und Schwertträger sind keine gute Kombi Beide Arten brauchen viel Platz zum schwimmen und bewohnen die gleiche Beckenregion. Zudem können sich Platys und Schwertträger mischen.

Du siehst, so einfach ist das alles nicht.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:34   #8
Daniel28
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok danke

Aber in der Zoohandlung die haben mir gesagt das die drei Arten zusammen passen u deswegen hab ich die ja
Daniel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 17:06   #9
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.313
Abgegebene Danke: 1.359
Erhielt: 887 Danke in 657 Beiträgen
Standard

Dann überlege dir folgendes.

Du bist ein Verkäufer und ein Kunde kommt in deinen Laden der so gut wie kein Wissen von der Sache hat. Das heißt das du ihm alles verkaufen kannst mit einer, für den Käufer, plausiblen Erklärung. So läuft das nun einmal beim verkaufen. Für den Verkäufer zählt in erster Linie der Umsatz, und nicht das wohl der Fische. Denn sein Job ist Geld zu verdienen.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.09.2019   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eine Frage noch ... nur eine Frage :) MichiundIrene Archiv 2010 4 16.05.2010 08:52
Hab ne Frage... Kampffischfan97 Archiv 2009 6 26.10.2009 19:33
Mal ne Frage..... Wels21 Archiv 2004 6 03.05.2004 14:19
CO-2 Frage Hunter01 Archiv 2004 4 27.04.2004 12:08
Mal ne Frage AquaDirk Archiv 2002 4 25.08.2002 02:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.