zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2021, 09:09   #201
Ferrika
 
Registriert seit: 24.07.2016
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Hans

Wie hast Du so etwas eigentlich herausgefunden?
Alles eigenes Probieren?

Diese Nadeln gelten doch bis heute als sozusagen unhaltbar,
aber Dir gelingt es!
Nur ein Austausch mit anderen dürfte dann gar nicht so einfach gewesen sein?

Gruß Sonne
Das hab ich ihm erklärt, nachdem ich selbst vor drei Jahren ziemliche Probleme mit neu importierten Tieren hatte und dann vor kurzem einen Artikel von Frank Schäfer (seines Zeichens Biologe und Berater bei Glaser Aquaristik) in die Finger bekommen habe. Da ist mir ein ganzer Kronleuchter aufgegangen, woran es vor drei Jahren gelegen hat, dass ich die tiere immer wieder verloren habe.

Inzwischen habe ich eine stabile Gruppe mit einigem Nachwuchs.
Die Tiere sind nicht unhaltbar. Man muss halt wissen, wie es geht.

Dazu gehört eben, das Wasser stark aufzuhärten und den pH-Wert mit Natron bei 7,5 - 8,2 zu stabilisieren und, gerade im Winter, wenn es kein Tümpelfutter gibt, für ausreichend Nahrung zu sorgen. Das bewerkstellige ich zur Zeit mit angereicherten Artemia, einer Salzwasser-Copepodenzucht (Tisbe), die sehr gut läuft, dazu mexikanische Kampfkrebse und weiße Mückenlarven, die ebenfalls vorher mit angereicherten Artemia gefüttert werden). Es findet im Winter dann natürlich keine Vermehrung statt, aber die Tiere sind gesund und leicht pummelig und können so im Frühjahr wieder durchstarten.

Danke: (2)
Ferrika ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.12.2021   #201 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.12.2021, 10:13   #202
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.167
Abgegebene Danke: 3.017
Erhielt: 2.650 Danke in 1.907 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ferrika Beitrag anzeigen
Das hab ich ihm erklärt, nachdem ich selbst vor drei Jahren ziemliche Probleme mit neu importierten Tieren hatte und dann vor kurzem einen Artikel von Frank Schäfer (seines Zeichens Biologe und Berater bei Glaser Aquaristik) in die Finger bekommen habe. Da ist mir ein ganzer Kronleuchter aufgegangen, woran es vor drei Jahren gelegen hat, dass ich die tiere immer wieder verloren habe.

Inzwischen habe ich eine stabile Gruppe mit einigem Nachwuchs.
Die Tiere sind nicht unhaltbar. Man muss halt wissen, wie es geht.

Dazu gehört eben, das Wasser stark aufzuhärten und den pH-Wert mit Natron bei 7,5 - 8,2 zu stabilisieren und, gerade im Winter, wenn es kein Tümpelfutter gibt, für ausreichend Nahrung zu sorgen. Das bewerkstellige ich zur Zeit mit angereicherten Artemia, einer Salzwasser-Copepodenzucht (Tisbe), die sehr gut läuft, dazu mexikanische Kampfkrebse und weiße Mückenlarven, die ebenfalls vorher mit angereicherten Artemia gefüttert werden). Es findet im Winter dann natürlich keine Vermehrung statt, aber die Tiere sind gesund und leicht pummelig und können so im Frühjahr wieder durchstarten.
Hallo Jutta,

da ziehe ich den Hut vor. Sich so dahinterzuknien ist leider heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Und gerade deshalb sind viele Fische für die meisten Aquarianer eher unpflegbar.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Indische Turmdeckelschnecken Algerich Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 3 18.06.2016 20:51
Microphis cuncalus, Krokodilzahn-Flussnadel Ferrika Fische 19 02.10.2015 15:29
Süßwassernadel (Microphis brachyurus) jen-ny Archiv 2004 13 16.01.2004 18:05
Indische Saugbarben TheChoice Archiv 2003 7 06.07.2003 12:40
Indische Buntbarsche Pleco Archiv 2002 7 21.03.2002 20:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.