zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2016, 16:23   #51
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.135
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 251 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Guten Rutsch Hans,

drücke die Daumen.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.12.2016   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.01.2017, 19:44   #52
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Annette,

danke für die guten Wünsche. Ich wünsche Dir auch ein Frohes Neues Jahr. Leider habe ich Deinen Beitrag jetzt erst entdeckt, seit einiger Zeit bekomme ich überhaupt keine Benachrichtigungs-Mails mehr, keine Ahnung was da los ist.

Liebe Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2017, 21:05   #53
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.135
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 251 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Hallo Hans,

das macht doch nichts. Gibt es denn noch Neuigkeiten?

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 19:58   #54
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Annette,

ja, es gibt Neuigkeiten, jetzt sind vielleicht noch zwei oder drei Eier übrig, der Rest ist weg, ich kann aber auch keine Jungfische finden. Ich hoffe, dass sich vielleicht noch einer zeigt, wenn er groß genug ist, mein Becken ist ja ziemlich zugewuchert.

Liebe Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 20:39   #55
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo,

es gibt Neuigkeiten. Zwei Tage nach meinem letzten Beitrag war das Männchen wieder trächtig. Er hat wie immer einige Eier rausgeschmissen, aber einen Rest behalten und es wurden immer mehr Tage. Gestern habe ich ihn fotografiert, weil er die Eier da zwei Wochen drin hatte, er sich also dem Ziel von drei Wochen noch nie so stark angenähert hatte.

Click the image to open in full size.

Heute morgen allerdings hat er sie dann rausgeschmissen. Nach einigem Suchen konnte ich in der Nähe seiner Lieblingsecke zwei Mini-Nädelchen finden. Sie sind ziemlich groß, besitzen aber leider keinen Dottersack mehr, den sie eigentlich noch haben sollten. Sehr bewegungsaktiv sind sie auch nicht, aber ich konnte mehrfach beobachten, dass sie wohl versucht haben, Artemien zu schnappen indem sie ruckartig hochschossen. Ein Nädelchen finde ich heute abend nicht mehr wieder, aber wenigstens eins lebt noch und ist gut zu sehen. In der Bauchtasche habe ich mindestens vier bis sechs Larven gesehen, mit Glück tauchen also vielleicht noch welche auf.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Das bestellte größere Becken war gekommen, aber nicht nur, dass es schwarz anstatt transparent geklebt war, es war auf ungefähr fünf Zentimeter auch nicht komplett verklebt, das konnte ich erst sehen, nachdem die Pappe entfernt war. Mein Händler hat die Reklamation akzeptiert, ich musste zwar wieder eine Woche warten, aber dann tauschte er das Becken gegen ein besser verarbeitetes mit transparentem Silikon aus. Ich baue gerade den Filter ein und hoffe in den nächsten Tagen das Becken austauschen zu können.

Schöne Grüße
Hans

Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 15:14   #56
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.457 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Hans,

meine Hochachtung für Deine andauernden Zuchtbemühungen. Bestimmt bekomst auch bald ein paar Kleine durch!

Und heissen Dank dafür, dass Du alle Deine Erfolge und Misserfolge hier so toll für uns dokumentierst. Nicht jeder hätte den Mut hier so Schritt für Schrit alles zu dokumentieren. Gerade aus so einem kompletten Step by Step Zuchtbericht kann man ja doch selber am meisten lernen. Die meisten User stellen ja doch meist nur die erfolgreichen Zuchtversuche ein. Und der unbedarfte Neuling denkt dann: Bei den anderen läuft immer alles perfekt!

Also unbedingt weiter so. Sowohl mit dem Zuchtversuch als auch mit der aufwendigen Doku!

Tschüß,
Schneckinger

Edit (von der Mädchenseite meiner Aquarianerseele):
Viel süßer als die kleinen Nädelchen geht es ja wohl kaum noch!

Geändert von Schneckinger (25.01.2017 um 07:23 Uhr)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 17:17   #57
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

danke für Deinen Beitrag. Natürlich funktioniert nicht immer alles sofort, gerade wenn man wie ich die Fische erst seit kurzer Zeit hat und es auch kaum Erfahrungsbericht gibt, auf die ich zurückgreifen konnte. Da mache ich auch schon mal Fehler oder es geht aus Unwissenheit etwas schief. Genau aus diesem Grund schreibe ich hier auch alles, dann können vielleicht andere davon profitieren. Wenn man nur Erfolge dokumentiert, ist das ja für alle anderen ein ziemlich sinnloser Bericht.

Ich freu mich jedenfalls über das Interesse, das macht mir dann noch mehr Spass hier was zu schreiben

Liebe Grüße
Hans

Danke: (1)
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 21:17   #58
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

nur der Vollständigkeit halber, er ist schon wieder voll, zwei Tage, nachdem er den Nachwuchs entlassen hat, das war bis jetzt jedes Mal so. Vielleicht steigert er sich ja diesmal wieder ein bisschen, ein paar Eier mehr, ein paar Tage länger...

Und Anfang letzter Woche habe ich bei dem mittleren Weibchen schon wieder einen kleinen Auswuchs am Kinn gefunden, der aussah wie ein Ziegenbärtchen, irgendetwas kleines rundes weißliches mit einem kleinen Auswuchs, der aussah wie ein Zipfelchen, wodurch der Ziegenbarteffekt kam. Schwer zu fotografieren, weil es extrem klein war. Ich habe auf jeden Fall mit Zimt behandelt und am vierten Tag war wie gehabt alles weg. Ich habe bis jetzt noch nicht rausgekriegt, was es wohl sein könnte. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, wo ich mal recherchieren könnte. Nach diesem Vorfall habe ich mir ernsthaft überlegt, ob ich mir einen Vollentsalzer zulege. Ich werde weiter berichten

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 18:54   #59
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo miteinander,

heute ist das Männchen seit genau 2 Wochen trächtig und es hat immer noch keine entlassen. Beim letzten Mal war das der Stichtag, an dem er sie rausgeschmissen hat. Also ab jetzt zählt jeder Tag, den er länger durchhält. Ich habe auf jeden Fall heute morgen schon mal eine Flasche Artemia angesetzt. Man kann deutlich sehen, dass er diesmal wesentlich mehr befruchtete Eier trägt. Meiner Meinung nach ist er damit so ziemlich an seiner Kapazitätsgrenze angelangt, ich glaube nicht, dass er noch wesentlich mehr befruchtete Eier aufnehmen könnte. Es sind ungefähr 10, vielleicht sogar 12 zu erkennen.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

In dieser Situation würde ich ihn auch nicht umsetzen, ich habe mir aber ohnehin etwas Zeit für den Umbau des neuen Beckens gelassen. Auf dem Foto ist der Zustand von vor ein paar Tagen zu sehen, mittlerweile habe ich alle Teile zusammen und muss sie nur noch verkleben.

Click the image to open in full size.

Ich weiß, dass ist hier nicht die richtige Stelle für den Aquarienumbau, aber da es direkt mit den Nädelchen zu tun hat, setze ich das einfach mal hier hin

Einen schönen Restsonntag für alle
Hans

Danke: (1)
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 21:32   #60
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 194 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Schon siebzehn Tage, ich kann es kaum glauben, dass er so lange durchhält
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.02.2017   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Indische Turmdeckelschnecken Algerich Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 3 18.06.2016 20:51
Microphis cuncalus, Krokodilzahn-Flussnadel Ferrika Fische 19 02.10.2015 15:29
Süßwassernadel (Microphis brachyurus) jen-ny Archiv 2004 13 16.01.2004 18:05
Indische Saugbarben TheChoice Archiv 2003 7 06.07.2003 12:40
Indische Buntbarsche Pleco Archiv 2002 7 21.03.2002 20:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.