zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2020, 07:05   #41
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.157
Abgegebene Danke: 55
Erhielt: 167 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Reinlinser Beitrag anzeigen
Hallo,
ich finde es verblüffend, wie sehr sich manche Menschen davon überzeugt sind, sie würden zum Erhalt einer Art beitragen, und damit etwas Gutes tun, indem sie Fische halten.
Dabei ist Aquaristik doch letztendlich Egoismus des Fischhalters. Man hält Fische, weil man sie schon bzw. interessant findet.

Was eine Art davon haben soll, dass sie in Aquarien dahinvegetieren kann, während sie in der freien Natur ausgestorben ist, ist mir wirklich nicht klar. Vielleicht hat dazu jemand eine passende Aussage? Vielleicht habe ich ja tatsächlich etwas übersehen.....
Moin.

Und der VDA Arbeitskreis LaFi hat natürlich auch aus reinen Egoismus gehandelt indem er den in freier Wildbahn ausgestorbenen Tequila Kärpfling in großen Stückzahlen hier in Deutschland nachgezogen hat und dann wieder ausgewildert hat? Der das Projekt bis heute begleitet?

Danke: (3)
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.10.2020   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.10.2020, 07:29   #42
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.070
Abgegebene Danke: 540
Erhielt: 248 Danke in 168 Beiträgen
Standard

Don't feed Trolls. Die Historie derselben gibt Auskunft..

Geändert von Volker1986 (27.10.2020 um 07:33 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 08:50   #43
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du hast möglicherweise Recht Volker (obwohl provokativ nicht gleich Troll sein muss), aber manche Sachen kann man für spätere Leser nicht unwidersprochen stehen lassen.

Als kleinen Nachtrag kopiere ich ergänzend bzw. bestätigend zu Vanjimmys Darlegungen diese Beispiele aus #5 nochmal ein:

Tequilakärpfling/ Zoogoneticus tequila (Wiederansiedlung)
Amecakärpfling/ Ameca splendens (fast ausgestorben)
Eachamsee-Regenbogenfisch/ Melanotaenia eachamensis (existiert nur noch in Aquarien)
Diskus/ Symphysodon discus
Torpedobarben/ Sahyadri denisonii (wird durch zahlreiche Nachzuchten kaum noch gefangen)

Mit Vanjimmys Darstellung dürfte somit ein klarer Beweis für die Sinnhaftigkeit der Haltung in freier Wildbahn nicht mehr vorkommenden Arten in Aquarien erbracht sein.

Danke: (1)

Geändert von Gast1 (27.10.2020 um 08:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2020, 09:43   #44
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 1.070
Abgegebene Danke: 540
Erhielt: 248 Danke in 168 Beiträgen
Standard

Hallo Maik,

naja, mal provokativ ist das eine und sicher völlig einwandfrei.

Aber es darf schon erstaunen, was dazu bewegt sich in einem Aquaristikforum anzumelden und in 3 verschiedenen Threads (in diesem hier erstmalig nach langer Zeit) im freundlichsten Fall provokative (belassen wir es bei dieser Bezeichnung) Bemerkungen abzulassen die sich in zwei Fällen destruktiv gegen das aquaristische Thema richten. Jeweils in einem Ton der von einer sagen wir distanzierten Haltung zum Thema zeugt. Das 'Vegetieren in einem Aquarium' ist da nur ein Beispiel.
Das von jemandem der noch kein Wort von fachlich sinnvollen Inhalt oder auch nur ein Wort der Vorstellung gepostet hat bedeutet für mich, dass derjenige hier rumtrollt.

Deine Entgegnung habe ich mit dem verdienten Danke bestückt .

Einen schönen Tag von

Volker


Geändert von Volker1986 (27.10.2020 um 09:53 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TIER&NATUR in MV HanseMesseRostock Vereine, Börsen, Treffs 0 27.02.2015 11:03
Futter aus der Natur Guppy326a Allgemeines 9 04.06.2014 16:07
Bedrohte Fische Glubschauge Archiv 2011 1 27.02.2011 16:28
Bambus aus der Natur ? Florine K. Archiv 2003 8 29.08.2003 14:03
L46 / hypancistrus zebra: Bedrohte Tierart? anita ahmad Archiv 2003 45 17.02.2003 20:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.