zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.10.2018, 08:14   #21
Hero
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 1.108
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 520 Danke in 237 Beiträgen
Standard

@Sonne: Ja, der Liberty ist fast lautlos. Aus 50cm Entfernung (Becken steht auf dem Schreibtisch) höre ich nichts mehr.
Ich habe schon mal was zum Umbau geschrieben:
https://www.zierfischforum.info/tech...t=edge+liberty

@Algerich: Danke für den Hinweis. Ich werde mal was beisteuern.

Danke: (1)
Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 22:29   #22
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 314
Erhielt: 843 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Ich habe (glaube ich zumindest) schon an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass ich selbst keinerlei Erfahrung mit der Haltung von Bettas habe. Also kann ich nur "gefundenes" Lesefutter beisteuern, allerdings - wie ich meine - durchaus interessantes:


Die Schweizer Fachzeitschrift "Scheizer Aquaristik" hat 2017 ein Sonderheft herausgebracht. Zwar ist das Thema: Analyse: Reformen für die Durchführung von Kampffischausstellungen


Aber auch die Haltung und die Zucht wird dort angeprochen. Und auch das Thema "Qualzuchten" wird nicht ausgespart, insbesondere bei der Frage, ab wann ein langflossiger Betta als "überflosst" und damit als Qualzucht anzusehen ist.


Ist hier zu finden:
http://vaz.ch/downloads/aquarium-hef...stellung-2.pdf


Gruß
Otocinclus2

Danke: (3)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.02.2019   #22 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.02.2019, 23:47   #23
Hero
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 1.108
Abgegebene Danke: 202
Erhielt: 520 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Danke Oto, für den interessanten Artikel.

Zu Zuchtausstellungen mit Preisbewertungen habe ich eine vorurteilsbehaftet sehr zwiegespaltene Meinung. Mir scheint das Geltungsbedürfnis der Züchter im Vergleich zum Wohlergehen der Tiere zu oft im Vordergrund zu stehen (gilt auch für Hund, Katze, etc.)

Das ist aber nur meine persönliche Meinung, ich kann auch mit anderen Meinungen leben

Trotzdem finde ich es gut, dass man sich auch in der Szene Gedanken zum Tierwohl macht.
Wobei die Freude darüber doch stark getrübt wird, wenn ein Naivling wie ich dann Dinge lesen muss, auf die er gar nicht kommen würde:

Flossen kupieren, Aufputschmittel

Danke: (3)
Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar kurze ;-) Gedanken zu Betta splendens Hochzuchten Schneckinger Fische 19 19.09.2017 20:32
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Ameca splendens persönliche erfahrungen?? Anoy Archiv 2009 0 22.08.2009 21:48
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Nur ein paar Gedanken..... Bernhard-MUC Archiv 2002 2 13.09.2002 15:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.