zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2018, 15:36   #51
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 613
Erhielt: 696 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Kleines Update zu Huiboos Entwicklung. Es geht im weiterhin sehr gut. Er ist Angstfrei und nutzt Dauerneugierig weiter aktiv das gesamte Becken und jagd Babygarnelen (denke ich). Er gönnt sich den ganzen Tag über nur kurze Pausen.
Ich habe den Eindruck seine Flossen werden immer noch länger. Dadurch läßt er sich auch mal hängen, d.h. der Rücken wölbt sich auch mal konvex durch. Denke durch das Gewicht der Flossen. Da er sich danach auch wieder grade macht, bzw. sich sogar mal aktiv konkav durchkrümmt, finde ich das aber sehr gut und gesund. Ich würde das als aktives Bewegen bezeichnen. Ich bin Physiotherapeut und empfehle meinen Rückenpatienten immer aktives Sitzen. d.h. sich auch immer mal wieder hängen lassen und nicht nur übertrieben grade zu sitzen. Huiboo macht das von alleine, sehr vorbildlich, vielleicht will er auch bloß nicht von mir therapiert werden...


Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (60,5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (89,4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt3.jpg (314,5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (50,1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (57,1 KB, 11x aufgerufen)

Danke: (2)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2018   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.10.2018, 17:59   #52
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.147
Abgegebene Danke: 1.297
Erhielt: 850 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Hi Tom.

Da hast du wirklich einen guten Fang gemacht mit deinem Huiboo. Sieht alles gut aus. Flossen in Ordnung, Körperhaltung auch und die Farben sind sehr deutlich und wirken nicht verwaschen, was bei kränkelnden Exemplaren schon mal vorkommen kann. Ein rundum gesunder Fisch.

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 18:27   #53
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 613
Erhielt: 696 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Hi Balu.


Jupp, denke das liegt vor allem auch daran, dass er sich in dem Becken rundum wohl fühlt. Gut für Psyche UND Physis...


Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 18:38   #54
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.147
Abgegebene Danke: 1.297
Erhielt: 850 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Plus gutes Erbgut und die Tatsache das ihnen manchmal doch ein Prachtstück durch die Lappen geht und im Handel landet. Und ich finde das ist gut so, denn das gibt doch dem Fischkauf gerade seinen Charm.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 19:15   #55
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 613
Erhielt: 696 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Wen meinst Du mit Ihnen? Die Züchter?


Aber Du hast recht, Fischkauf kann schon spannend sein. Wenn man weis, worauf man dabei achten muß, was man will und etwas Glück hat.
Nächste Woche hab ich ja das Gegenteil. Da muß ich hoffen, dass die Fische (Aulonocara baenschi) die für mich zum Händler kommen, gut sind. Im Beutel kann man das ja schlecht beurteilen. Und da die Tiere speziel für mich geliefert werden, kann ich auch nichts aussuchen. Aber der Großhändler ist gut und bei dem Preis der Fische wird er schon auf gute Tiere achten, denke/hoffe ich.


Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 19:26   #56
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.147
Abgegebene Danke: 1.297
Erhielt: 850 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Klar meine ich die Züchter.

Das ist dann die andere Seite der Medallie, die aber auch den Vorteil hat das sie beim Händler nicht im Becken landen. Auf jeden fall drücke ich dir die Daumen das alles glatt läuft und die Tiere auf jeden Fall gesund und fit sind.

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 20:10   #57
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.052
Abgegebene Danke: 433
Erhielt: 1.227 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen

...vielleicht will er auch bloß nicht von mir therapiert werden...
...das hast du fein beobachtet!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 16:55   #58
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 613
Erhielt: 696 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Kleines Update zu Huiboos Garnelenjagden. Es ist nicht zu erkennen, dass er seit seinem Einzug den Garnelenbestand reduziert haben könnte. Und nach 2 Monaten, würde man schon was sehen. Denke wenn er was erwischt, dann die Babys oder die kurz vor Lebensende.
Aber sie halten ihn beschäftigt und er ist noch so aktiv wie eh und je. Auch die Neons kommen gut mit ihm klar...


Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 15:24   #59
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 613
Erhielt: 696 Danke in 475 Beiträgen
Standard

Wie gesagt es geht im top und er ist weiter quirlig...
...aber so langsam könnten die Flossen mal aufhören zu wachsen. Am liebsten würde ich sie ihm stutzen...


Zu Anfang hatte ich gehofft, sie würden kürzer bleiben, na, Hauptsache er fühlt sich wohl...


Endlich ist es mir mal gelungen, ihn zu knipsen, während er dicke Backen macht. Leider auf Grund des Gegenlichts mit leichtem Blaustich...



Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (51,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (66,4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (66,9 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (70,4 KB, 9x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 16:34   #60
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.052
Abgegebene Danke: 433
Erhielt: 1.227 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,


schöne Bilder. Das 4. Foto finde ich besonders gelungen. Es wirkt so, als würde sich Huiboo gerade dem Betrachter zuwenden.
Würde auch gut als Ergänzung zu deinen Fotos im Thema "Unsere Kampffische" passen.


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.10.2018   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta splendens nach Wasserwechsel tot- Jetzt Angst um Haustiere Fischfannele Krankheiten der Fische 15 25.12.2014 18:39
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Betta splendens jetzt töten? Anni Archiv 2004 18 07.06.2004 11:27
Betta splendens Marc Danner Archiv 2001 17 22.06.2001 01:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.