zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2019, 14:41   #1
Barbodes rhombeus
 
Registriert seit: 07.09.2019
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Barbodes rhombeus

Hallo, ich suche nach Infos über Barbodes rhombeus und auch nach Fische.
Sind diese überhaupt erhältlich?
Barbodes rhombeus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.09.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.09.2019, 15:01   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.046
Abgegebene Danke: 431
Erhielt: 1.226 Danke in 710 Beiträgen
Standard

Hallo Barbodes rhombeus,
zunächst einmal ein Herzlich Willkommen im Forum!



Du suchst also nach dir selbst?

Hmm...vielleicht hilft dir das hier weiter?

https://www.tipps-vom-experten.de/su...h-sich-selbst/
https://www.lebeblog.de/der-ewig-suchende/

Falls nicht, dann schau mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Barbodes
https://ffish.asia/?p=none&o=ss&id=509
https://www.fishbase.se/summary/57700


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2019, 16:29   #3
Barbodes rhombeus
 
Registriert seit: 07.09.2019
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ danke Otocinclus2

speziell such ich nach diesem Aussehen und Fisch:
https://singapore.biodiversity.onlin...-Pisces-000098

ein Einzelstück ist bei uns gelandet, aber im Internet oder auf den Stocklisten finde ich nicht viel oder gar nix;-): fisch1:
Barbodes rhombeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2019, 19:09   #4
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.046
Abgegebene Danke: 431
Erhielt: 1.226 Danke in 710 Beiträgen
Standard

Hallo Barbodes rhombeus,


schon etwas drollig, die von dir verlinkte Seite wollte ich eigentlich auch verlinken, fand sie dann aber nicht aussagekräftig genug.

Nun, diese Fische gehören wohl nicht zum Standardsortiment der Zoohandlungen, auch soweit sie auf Aquaristik spezialisiert sein sollten. Deshalb meine Empfehlung:
Frag einfach mal bei Importfirmen nach, ob sie diesen Fisch liefern können. Die verkaufen zwar nicht an Endverbraucher, sondern nur an den Fachhandel, aber über den kannst du dann die Tiere bestellen.

Um einmal zwei bekannte Importfirmen herauszugreifen:
https://www.aquariumglaser.de/
https://www.aquarium-dietzenbach.de/?c=news&p=1

Falls die nicht direkt antworten sollten, frag einfach bei Zoohändlern in deiner Umgebung nach, ob die über Großhändler/Importeure den Fisch besorgen können.

Einen besseren Rat habe ich jetzt für dich leider nicht parat.


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)

Geändert von Otocinclus2 (07.09.2019 um 19:58 Uhr)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 22:26   #5
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 157
Erhielt: 276 Danke in 211 Beiträgen
Standard

Hi,

und herzlich Willkommen hier im Forum.
Info kann ich dir zu diesen Fischen nicht geben aber da du ja Informationen suchst verschiebe ich diesen Thread mal ins Unterforum "Fische".

Danke: (1)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 18:21   #6
Barbodes rhombeus
 
Registriert seit: 07.09.2019
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hi,

und herzlich Willkommen hier im Forum.
Info kann ich dir zu diesen Fischen nicht geben aber da du ja Informationen suchst verschiebe ich diesen Thread mal ins Unterforum "Fische".
Hallo ich bin neu.
Vorrangig such ich Partner für den Fisch. An der AQ. Spiegel Rückwand hält der Einzelgänger sich am liebsten auf, und unterhält sich mit sich selbst, leider.
Ich suche dringendst Fische dieser Art, damit der arme Kerl nicht so allein ist.
Bei der Recherche fand ich dann enttäuschend wenig im Internet über diesen Fisch und wäre über jede Info dankbar.
Barbodes rhombeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 18:32   #7
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.145
Abgegebene Danke: 1.296
Erhielt: 850 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Hallo,

und auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns.

Prinzipiell sehe ich da 3 Möglichkeiten für dich. Entweder du versuchst es einmal bei diversen Aquaristik Vereinen ob da jemand diese Fische hat. Du setzt dich mit Onlinehändlern in Verbindung ob sie diese Barbe besorgen können, oder du kaufst dir andere Barben und läßt ihn so lange bei dir bis seine Zeit gekommen ist

Denn auch ich habe im Internet keinen Händler gefunden der diese Fische führt.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 21:08   #8
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 157
Erhielt: 276 Danke in 211 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Barbodes rhombeus Beitrag anzeigen
Hallo ich bin neu.
Vorrangig such ich Partner für den Fisch. An der AQ. Spiegel Rückwand hält der Einzelgänger sich am liebsten auf, und unterhält sich mit sich selbst, leider.
Ich suche dringendst Fische dieser Art, damit der arme Kerl nicht so allein ist.
Bei der Recherche fand ich dann enttäuschend wenig im Internet über diesen Fisch und wäre über jede Info dankbar.
Hallo,

soll ich den Thread dann wieder zurückschieben?

Kann ich verstehen und wünsche dir viel Glück auf der Suche nach einem Partner und muss ehrlich gesagt auch gestehen dass ich noch nie was von diesem Fisch gehört habe und tatsächlich sehr wenig im Internet zu finden ist, wie du geschrieben hast.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 14:22   #9
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 60 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Hallo, Barbodes Rhombeus,

Gerhard Ott kennt sich mit asiatischen Barben und Schmerlen gut aus.
Seine offizielle E-Mail-Adresse lautet gerhard-ott@sach-fach.de.
Vielleicht einfach mal versuchsweise eine Anfrage an ihn richten.

Oder Du besorgst Dir im Handel eine relativ gängige Barbenart, die Deinem Einzelexemplar in Aussehen und Ansprüchen recht ähnlich ist.
Womöglich kämen da die Messingbarbe (Barbodes semifasciolatus) in ihrer wildfarbenen Form oder auch die sogenannte Odessabarbe in die nähere Wahl.
Es ist zumindest recht wahrscheinlich, daß sich Dein Exemplar "ähnlichen Verwandten" anschließen wird. Eine absolute Gewißheit diesbezüglich gibt es jedoch nicht.
Da hilft nur, möglichst überlegt "ausprobieren", und dann schauen, ob es in der Praxis funktioniert.

Grüße
Frank

Danke: (1)
Mattenpaule ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 17:09   #10
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.046
Abgegebene Danke: 431
Erhielt: 1.226 Danke in 710 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,


schön, wieder hier von dir zu lesen!

Ich hoffe, es hatte keinen garstigen Grund, dass du eine Weile "abgetaucht" warst.

Allerdings:

Zitat:
Zitat von Mattenpaule Beitrag anzeigen
Gerhard Ott kennt sich mit asiatischen Barben und Schmerlen gut aus.
Seine offizielle E-Mail-Adresse lautet gerhard-ott@sach-fach.de.
Vielleicht einfach mal versuchsweise eine Anfrage an ihn richten.
Ich glaube kaum, dass Barbodes rhombeus von Gerhard Ott eine Antwort erhalten wird - es sei denn, er antwortet von einer "höheren Instanz".

Gerhard Ott ist nämlich leider schon vor einem guten Jahr verstorben:

https://www.aqualog.de/blog/gerhard-...A0-25-07-2018/

"Am 25. Juli 2018 ist Gerhard Ott gestorben."

Zitat:
Zitat von Mattenpaule Beitrag anzeigen
Oder Du besorgst Dir im Handel eine relativ gängige Barbenart, die Deinem Einzelexemplar in Aussehen und Ansprüchen recht ähnlich ist.
Womöglich kämen da die Messingbarbe (Barbodes semifasciolatus) in ihrer wildfarbenen Form oder auch die sogenannte Odessabarbe in die nähere Wahl.
Es ist zumindest recht wahrscheinlich, daß sich Dein Exemplar "ähnlichen Verwandten" anschließen wird. Eine absolute Gewißheit diesbezüglich gibt es jedoch nicht.
Da hilft nur, möglichst überlegt "ausprobieren", und dann schauen, ob es in der Praxis funktioniert.
Da wird dein zweiter Vorschlag schon eher von Erfolg gekrönt sein.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.09.2019   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
barbe, barbodes rhombeus, nuntius rhombeus

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Serrasalmus Rhombeus Leopoldiman Archiv 2004 0 18.03.2004 12:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.