zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Fische (https://www.zierfischforum.info/fische/)
-   -   Boraras maculatus - der Zwergbärbling (https://www.zierfischforum.info/fische/100895-boraras-maculatus-der-zwergbaerbling.html)

dumdi65 20.06.2019 19:52

Hallo.

Leider sind meine Zwergbärblinge bis auf 2 Fische alle nach dem Umbau des Vivaline soweit eingegangen. Warum das so ist weiß ich nicht. Ans Futter sind sie immer gegangen, egal ob sehr feines Flocken- oder Frostfutter. Auch die kleinen Artemia haben sie gerne genommen. Ich werde sie nicht mehr aufstocken, sondern es mit einer anderen Art versuchen. Vielleicht werden es ja Trigonostigma espei, Espes Keilfleckbärbling. Mal sehen.

Volker1986 20.06.2019 22:49

Moin Balu,

schade um die Bärblinge.

150 Liter Schwarzwasser, da gäbe es auch noch ein paar schicke Arten Salmler, die das zu schätzen wüssten. Vieles was reflektierende Streifen hat trägt das nicht aus modischen Gründen sondern freut sich über 'dunkles' Wasser...

Gruß

Volker

dumdi65 25.09.2019 18:13

Hi.

Was sahen meine Augen eben beim Wasserwechsel? 3 kleine Fischlein :fisch1:

Mir war ja bewußt das die beiden übrigen Zwergbärblinge ein Pärchen sind, das aber Jungfische trotz der Garnelen es schaffen durchzukommen hat mich dann doch positiv überrascht. :cool:

Jetzt bin ich wieder am überlegen sie doch aufzustocken :confused:

Otocinclus2 25.09.2019 20:07

Hallo Balu,

wenn sich Nachwuchs eingestellt hat, dann kann das Becken und dessen aktuelle Biologie ja nicht so ganz ungeeignet für die kleinen Racker sein.

Zitat:

Zitat von dumdi65 (Beitrag 882683)
Jetzt bin ich wieder am überlegen sie doch aufzustocken :confused:

Wer so tapfer um's Überleben kämpft, hat auch eine Belohnung verdient!
Also: Aufstocken! :)


Gruß
Otocinclus2

dumdi65 25.09.2019 20:47

Genau Oto,

bin schon am schauen wer sie im Moment im Angebot hat. Werde mindestens 20, eher 25 dazusetzen.

Eine gezielter Vermehrungsversuch ist aber auch eingeplant.

dumdi65 26.11.2019 19:23

Nabend.

Wenn alles so funktioniert wie ich denke werden meine Zwergbärblinge am Samstag aufgestockt. Im Normalfall hat mein Fischdealer diese immer im Sortiment.

Werde dann auch mal schauen was er noch für nette Angebote hat, denn er hat eine Feier zum 32jährigen bestehen. Vielleicht verirrt sich ja auch ein schöner Betta zu mir nach Hause :D ;)

carpenoctemtom 26.11.2019 19:55

Ich drücke die Daumen und lasse mich noch gerne überraschen... ;)
Tom

dumdi65 26.11.2019 20:08

Tom,

dafür müßte er aber auch einen 30 Liter Cube im Angebot haben, denn außer meinem Quarantänebecken habe ich im Moment keine Kapazität mehr frei. Also mal schauen was geht

dumdi65 30.11.2019 14:24

Sodele,

19 Zwergbärblinge habe ich ergattert, aber nur 15 bezahlt. :D

Jetzt kommen sie erst einmal in das Quarantänebecken

Mattenpaule 01.12.2019 13:44

Hallo, Balu,

Glückwunsch zu Deinen neuen Zwergen!
Die könnten mir auch gefallen...

Wie weit hast Du es denn eigentlich bis zu Deinem Fischdealer?
Ich meine, mich zu erinnern, daß Du da immer erst eine ganze Ecke fahren mußt.

Gibt es (selbst) für die Zwerge denn eigentlich auch eine schon industriell vorgefertigte, mundgerechte Fertigfuttergröße?

Entsteht durch das Kleinreiben von größerem Flockenfutter denn nicht zuviel "Staub", der für die Fische dann nicht mehr verwertbar ist, und nur das Wasser belastet?
Ich bin einfach nur neugierig und "lernbereit", wie Du diese Sache konkret angehst...

Grüße
Frank


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.