zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2021, 20:13   #121
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Es ist wieder Frühling, Fred macht wieder Bläschen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.04.2021   #121 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2021, 07:37   #122
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Ich habe es gestern doch tatsächlich geschafft das Gelege trotz des großen Wasserwechsels nicht zu zerstören
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 20:19   #123
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Mal wieder Bilder der Rasselbande. Die Bäuche sind voll mit Blackworms und bei den Weibchen mit Laich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_6196.jpg (85,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6197.jpg (70,0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6198.jpg (68,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6199.jpg (105,7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6200.jpg (60,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6201.jpg (69,2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6202.jpg (100,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6203.jpg (113,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6204.jpg (69,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6205.jpg (58,2 KB, 5x aufgerufen)

Danke: (2)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 19:32   #124
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Hi.

Im Moment sind 11 B. imbellis im Becken. Er gilt als Äußerst friedlich. Aber ob das immer und grundsätzlich gilt weiß ich nicht. Denn derjenige Betta wo krank wurde war ja auch ein Männchen. Ansonsten ist nur noch eins da. Vielleicht habe ich doch irgendwo recht mit meiner These von der Verletzung die die Krankheit begünstigt hatte. Denn gerade jetzt zu dieser Zeit pflanzen sie sich ja in erster Linie fort. Und angedroht haben sie sich ja immer mal wieder, aber bei diesen Drohgebärden blieb es bisher. Aber es ist und bleibt eben Spekulation
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:11   #125
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.409
Abgegebene Danke: 1.189
Erhielt: 1.969 Danke in 1.291 Beiträgen
Standard

Wirklich schade, dass Du sagst, das 30l zu klein für sie sind. Aber ich hätte, nach Grisu, nur ein 30er für sie...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:20   #126
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Das ist natürlich auf die Paarhaltung bezogen. Bei einem einzelnen dürfte das kein Problem sein. Aber Garnelen jagen sie auch ....
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:29   #127
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.409
Abgegebene Danke: 1.189
Erhielt: 1.969 Danke in 1.291 Beiträgen
Standard

Wenn dann wäre ja nur Paarhaltung interessant. Einzeln würde es vermutlich wieder ein Splendens werden. Aber Gott sei Dank ist Grisu ja noch prima drauf...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:34   #128
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Als Züchter würde da bestimmt nichts dagegen sprechen......
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:37   #129
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Wenn dann wäre ja nur Paarhaltung interessant. Einzeln würde es vermutlich wieder ein Splendens werden. Aber Gott sei Dank ist Grisu ja noch prima drauf...
Tom
Aber bei deinem Becken würde ich da eher über Betta persephone nachdenken, die werden nur 3,5cm groß

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 17:34   #130
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.690
Abgegebene Danke: 2.635
Erhielt: 2.215 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard

Im Schaumnest sind Eier
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_6212.jpg (77,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6213.jpg (79,5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6214.jpg (78,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6215.jpg (82,1 KB, 3x aufgerufen)

Danke: (2)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.05.2021   #130 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta imbellis Jazzey_F Archiv 2011 10 05.06.2011 17:24
Betta imbellis Jazzey_F Archiv 2011 6 26.03.2011 09:17
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Betta imbellis mit Betta picta Vergesellschaftung? Pitbull2004 Archiv 2004 1 19.05.2004 18:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.