zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2020, 18:13   #1
Millow15
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: Hamm
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Welse

Hallo,
Ganz allgemeine Frage, irgendwie scheiden sich die Geister der Pro und contra,
Zum Thema Welse und Einzelhaltung habe ich von Tierquälerei bis völlig in Ordnung alles gelesen, worauf ich hinaus möchte egal in welchem Bericht ich lese
Welse in kleiner Gruppe von 3,4 oder 5 halten, wenn ich dann sehe (durch Zufall, weil ich nach Tonröhren gesucht habe) das manche Becken nur aus Nachwuchs Welse besteht bin ich fast fassungslos, da schwimmen 50 Jungwelse im Becken dicht an dicht, warum empfiehlt man Gruppenhaltung und die vermehren sich Explosionsartig,also ich fühle mich nach Empfehlungen schlecht wenn ich jetzt nen Wels alleine setzen würde


Eure Meinungen interessieren mich.

Liebe Grüße
Millow15 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.11.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.11.2020, 18:31   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.292
Abgegebene Danke: 1.148
Erhielt: 1.936 Danke in 1.260 Beiträgen
Standard

Die Frage ist ja von welchen Welsen Du redest. Panzerwelse sind Gruppenfische. Redest Du von Antennenwelsen ginge auch Einzelhaltung. Paarweise würde es dann diese Jungenflut erklären. Also sag uns doch erstmal, welche Welse Du meinst...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:35   #3
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.397
Abgegebene Danke: 2.556
Erhielt: 2.137 Danke in 1.519 Beiträgen
Standard

Hallo Millow.

Grundsätzlich erst mal: Wels ist nicht gleich Wels.

Ist gibt Welse für die ist Gruppenhaltung sehr wichtig weil sie sonst kümmern und es gibt Welse für die ist Einzelhaltung entweder wegen der Vermehrungsrate oder der Unverträglichkeit mit Artgenossen das oberste Gebot.

Zu ersteren gehören z.B. die Otocinclen und Corydoras. Bei Antennenwelsen ist wegen der enormen Reproduktionsrate eine Einzelhaltung zu empfehlen. Und der Chaka Chaka oder der Bratpfannenwels sind durch ihr Verhalten und auch durch ihre Größe besser alleine zu halten
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:38   #4
Millow15
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: Hamm
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,
Was ich heute so gesehen habe Panzerwels, Snow White, Albinos

Grüße
Millow15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:41   #5
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.292
Abgegebene Danke: 1.148
Erhielt: 1.936 Danke in 1.260 Beiträgen
Standard

Panzerwelse, egal welche, brauchen Gruppen je größer je besser. Den Rest schreib ich in Deinem Beckenthread...
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:41   #6
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.427
Abgegebene Danke: 458
Erhielt: 1.618 Danke in 890 Beiträgen
Standard

Hallo Millow,

Tom hat es schon angesprochen: Es kommt darauf an, um welche Welse es sich handelt.

Pnzerwelse sind Gruppenfische und müssen auch in einer Gruppe gehalten werden, um sie artgerecht zu pflegen. Wobei unter "Gruppe" mehr als nur 4 Tiere zu verstehen ist.

Auch Otocinclen sind Gruppenfische, für die das gleiche gilt.

Raubwelse, zumal solche, die sich territorial verhalten, sollte man einzeln halten, es sei denn, das Becken ist groß genug, um zwei oder mehrere Reviere herzugeben. Ansonsten bekämpfen sich die Tiere bis zum Tod.

Du siehst schon: Es gibt keine allgemeingültige Antwort. Es kommt immer darauf an, um welche Art es sich konkret handelt.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:43   #7
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.397
Abgegebene Danke: 2.556
Erhielt: 2.137 Danke in 1.519 Beiträgen
Standard

Snow White gehören zu den Antennenwelsen. Hohe Reproduktionsrate. Welche Albinos meinst du? Panzerwelse sind Gruppenfische
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.11.2020   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L-welse.com kufu-fan Allgemeines 7 26.04.2014 11:18
welse. Mega Don Archiv 2011 7 13.07.2011 19:28
L 144 Welse manolle Archiv 2004 0 09.04.2004 23:26
L46 Welse xcatx Archiv 2003 0 30.09.2003 15:32
Welse Holger W Archiv 2001 4 24.11.2001 22:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.