zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.08.2021, 21:28   #31
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christine XX Beitrag anzeigen
Wie kommt man denn von Grundeln auf Neons?
Das war eher ein:" von Grundeln auf Apistogramma" und da haben sich die Neons als Beifische angeboten.

Danke: (1)
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.08.2021   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.08.2021, 21:40   #32
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Stengelpflanzen wären da z.B. :

Bacopa australis/Südliches Fettblatt

Egeria densa/Dichtblättrige Wasserpest

Potamogeton gayi/Gays Laichkraut

Ludwigia glandulosa/Rote Sternludwigie

Mayaca fluviatilis/Fluss-Mooskraut

Ammannia senegalensis/Kleine Cognacpflanze

Rotala wallichii/Feinblättrige Rotala

Das wären zumindest mal Ansatzpunkte für hinten

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 21:51   #33
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Für vorne:

Hydrocotyle verticillata/Quirliger Wassernabel

Staurogyne repens/Kriechende Staurogyne

Alternanthera reineckii "Kleines Papageienblatt"/Kleines Papageienblatt

Echinodorus × pseudohorizontalis

Helanthium tenellum/Grasartige Zwergschwertpflanze

Juncus repens/Kriechende Binse

Dürfen es auch noch ein paar Bodendecker sein?

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 22:15   #34
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 296
Abgegebene Danke: 137
Erhielt: 72 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Für vorne:

Hydrocotyle verticillata/Quirliger Wassernabel

Staurogyne repens/Kriechende Staurogyne

Alternanthera reineckii "Kleines Papageienblatt"/Kleines Papageienblatt

Echinodorus × pseudohorizontalis

Helanthium tenellum/Grasartige Zwergschwertpflanze

Juncus repens/Kriechende Binse

Dürfen es auch noch ein paar Bodendecker sein?

Du wandelndes Aquariumlexikon.
Wow.
Wieder mal.

Danke: (1)
Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 22:24   #35
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Weniger Lexikon, weiß eben wo ich nach was schauen muss. OK, bei den meisten Pflanzen weiß ich schon vorher ob sie einfach zu halten sind oder eher nicht
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2021, 18:20   #36
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Danke dir für die ausführliche Pflanzenliste. Ich habe das Aquarium vor ein paar Tagen um ein paar Pflanzen aus deiner Liste erweitert. Dazugekommen sind Echinodorus bleheri, Echinodorus gabrielii, Echinodorus pseudohorizontalis, Helanthium bolivianum und Helanthoum tenellum.

Auf Stängelpflanzen wollte ich in diesem Aquarium lieber verzichten, da ich in meinen 60 Liter Aquarium schon hauptsächlich Stängelpflanzen habe.

2 kleine Höhlen sind auch noch ins Aquarium gekommen.

Apistogramma Baenschi waren aktuell leider nicht zu bekommen, daher ist jetzt ein junges Paar Apistogramma Cacatuoides eingezogen.

Wenn das Aquarium lange genug eingefahren ist, wird eventuell noch eine Gruppe Otos einziehen.

Und dann noch ein aktuelles Foto vom Aquarium.

Mit freundlichen Grüßen

Tim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210912_180917.jpg (59,9 KB, 15x aufgerufen)

Danke: (1)
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2021, 19:00   #37
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Und gleich die ersten Jungfische der Kakadu ZBB
Meint ihr bei dem Besatz können ein paar Jungfische durchkommen oder werden die alle gefressen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210914_183209.jpg (79,1 KB, 13x aufgerufen)
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2021, 19:30   #38
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Abwarten, wenn es genug Platz zum verstecken gibt kein Problem

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2021, 21:11   #39
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Dann warten wir mal ab
Wie lange betreibt das Weibchen denn eigentlich Brutpflege?
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2021, 21:15   #40
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Da müßte ich jetzt selbst Googeln
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.09.2021   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonstige Tateurndina ocellicauda Aquahalter Erfahrungsberichte zur Haltung von Fischen 8 08.02.2016 22:33
Zuchtbericht Pastellgrundel / Schanzfleck Schläfergrundel Tateurndina ocellicauda Schaf Archiv 2012 17 24.09.2012 10:22
Pastellgrundel mit Garnelen & Guppys? Kuli Archiv 2010 3 28.01.2010 20:02
Tateurndina ocellicauda in München moat Archiv 2004 2 06.04.2004 10:20
"tateurndina ocellicauda" im Rhein-Main-Gebiet ges Toni Archiv 2004 5 20.03.2004 23:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.