zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 18:44   #61
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Ich habe das Omnipur S soeben gekauft. Mit der Behandlung werde ich heute Abend anfangen. Meine Wasserwerte habe ich auch testen lassen.

Ph: 7
Gh: 7
Kh: 2
Nitrit: nicht nachweisbar
Nitrat: nicht nachweisbar
PO4: nicht nachweisbar
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung Gestern   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt Gestern, 19:14   #62
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Hören sich gut an deine Wasserwerte
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:40   #63
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Das habe ich mir auch gedacht also doch nicht so schlecht für die Kakadus und den restlichen Besatz.

Zu dem Omnipur S habe ich allerdings noch eine Frage. Habe das Mittel soeben nach Packungsanlage dosiert ins Becken gegeben. Einen zusätzlichen Sprudelstein zur Sauerstoffanreicherung habe ich auch ins Becken gehängt. UV Lampen sollen ausgestellt werden während der Behandlung. Aber wie sieht es mit der normalen Aquariumbeleuchtung aus? Muss ich die auch ausschalten oder kann die anbleiben?
Darf ich die Fische während der Behandlung füttern oder nicht?
Und wie sieht es aus mit einer Filterung über Aktivkohle nach der Behandlung? Reichen da auch häufigere Wasserwechsel aus?
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:13   #64
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.481 Danke in 1.775 Beiträgen
Standard

Wenn du die Beleuchtung dimmen kannst wäre dies nicht schlecht. Ansonsten würde dabeistehen das man es aus machen soll. Füttern auf jeden Fall.

Mit Kohle bekommst du das Mittel besser aus dem Becken wie durch Wawe. Deshalb wird das immer empfohlen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:48   #65
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Dimmen kann ich die Beleuchtung in dem Aquarium leider nicht. Also werde ich die ausschalten.
Hoffentlich liegen wir auch richtig mit unserer Vermutung und es sterben keine weiteren Fische.
Aber falls noch ein Fisch erkranken sollte.. Ich habe heute erfahren das mein Fischdealer auch auf Krankheiten untersucht. Hätte ich das vorher gewusst wäre ich gestern mit dem erkranken Kakadu ZBB dahin gefahren.
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:48   #66
Timse1993
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 46 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Danke dir erstmal für deine Tipps
Timse1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonstige Tateurndina ocellicauda Aquahalter Erfahrungsberichte zur Haltung von Fischen 8 08.02.2016 22:33
Zuchtbericht Pastellgrundel / Schanzfleck Schläfergrundel Tateurndina ocellicauda Schaf Archiv 2012 17 24.09.2012 10:22
Pastellgrundel mit Garnelen & Guppys? Kuli Archiv 2010 3 28.01.2010 20:02
Tateurndina ocellicauda in München moat Archiv 2004 2 06.04.2004 10:20
"tateurndina ocellicauda" im Rhein-Main-Gebiet ges Toni Archiv 2004 5 20.03.2004 23:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.