zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2021, 21:43   #1
seahawk21
 
Registriert seit: 23.08.2019
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 4 Beiträgen
Standard Bericht zu Querbandhechtlingen

Hallo,
Wie angekündigt hier nun der Bericht zu meinen Querbandhechtlingen.
Vor knapp zwei Wochen habe ich eine Gruppe von 8 Fischen (2,5-3,5 cm groß) in mein 240l Becken eingesetzt. Eine Unterscheidung der Geschlechter gelang mir bisher nicht (entweder noch zu jung oder ich erkenne es nicht).

Die Gruppe ist zusammen mit Schilfsalmlern und Amapa-Glühlichtsalmlern eingezogen. Zudem befinden sich noch Apistogramma borellii, Otocinclus und zwei L333 (die demnächst ausziehen) im Becken.
Anfangs waren die Hechtlinge sehr scheu und hingen alle in einer Ecke des Beckens. Nach zwei, drei Tagen hat sich das gelegt und sie schwimmen nun übers Becken verteilt herum und bringen sich immer wieder in "Lauerstellung". Überrascht hat mich, dass sie auch regelmäßig die mittleren und sogar unteren Wasserbereiche aufsuchen. Innerartliche Agressionen bzw. Revierverhalten konnte ich bisher nicht wirklich feststellen. Wahrscheinlich sind sie noch etwas zu jung dafür oder ich habe es einfach nicht erkannt. Gegenüber den Beifischen verhalten sie sich auch friedlich und ich konnte nicht feststellen, dass sie sich durch diese gestresst fühlen.
Anfangs wurden nur lebende Daphnien angenommen, mittlerweile gehen sie auch an Frostfutter (Artemia, Weiße Mülas, Daphnien). Trockenfutter wird bisher kaum angenommen.
Zu den Wasserwerten:
pH: 6,3-6,6
KH: 2-3
GH: 9-11
Temperatur: 25°C (nachts) - 27°C (tagsüber)
Beim Wasserwechsel verwende ich immer etwa 15% Wasser aus einer Torfkanone. Es befinden sich Laub und Erlenzäpfchen im Becken.


Zum Foto des Beckens ist zu sagen, dass dies kurz nach Kürzen und Entfernen der Pflanzen gemacht wurde. Normalerweise ist etwa die Hälfte mit Schwimmpflanzen bedeckt und von der hinteren Scheibe ist kaum was zu sehen.


LG William


IMG_20210120_185529.jpg IMG_20210120_185702.jpg

IMG_20210120_185817.jpg IMG_20210120_185902.jpg

IMG_20210120_185918.jpg IMG_20210120_190002.jpg

IMG_20210120_190226.jpg IMG_20210120_190353.jpgIMG_20210121_152925.jpg

seahawk21 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.01.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.01.2021, 22:35   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.402
Abgegebene Danke: 1.184
Erhielt: 1.968 Danke in 1.290 Beiträgen
Standard

Interessantes Becken. Bin schon auf sporadische Fortsetzungen gespannt...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.01.2021   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
haltungsbericht, querbandhechtling

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Querbandhechtlingen - nur heute! Schneewitchen Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 1 29.07.2016 09:58
Bericht über Algen Ruthchen Wasserwerte - Wasserchemie 8 30.03.2016 22:59
60l goes 180l Amazonas- Ein Bericht Wasserwechseler Becken von 161 bis 250 Liter 8 06.02.2012 20:10
Bericht in der FHM Marc Danner Archiv 2003 5 12.06.2003 20:29
!!! Bericht --> FLOWERHORN !!! AlexG Archiv 2003 2 13.04.2003 00:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.